AUFSTIEG / 15. Saison GM: Michael Schröpl United
Runde 2 E-Mail-Adressemichael.schroepl@gmx.de ZAT: Do., 1999-09-09

Das SZ-Rätsel geht in die zweite Woche - jedes Jahr denke ich wieder darüber nach, im August eine Sommerpause einzulegen, und irgendwie mache ich es dann doch nicht ... hoffentlich leidet die Qualität dieser Auswertung nicht zu sehr darunter.

Ab dieser Saison werde ich auf meiner Homepage http://www.schroepl.net/ (ein neues, kürzeres alias, die alte Adresse gilt weiterhin - kennt jemand die aktuellen Preise für eine eigene Domain www.schroepl.de?), nicht nur die aktuellste, sondern alle Auswertungen meiner Partien verfügbar halten.

Die Lage

In der 1. Liga führen die Wirblers - und das auch noch zu Recht! Überhaupt wird hier bisher kaum gewürfelt, allein die Grashoppers haben fast zwei Punkte mehr, als ihnen zusteht. Hinten ist Babelonia nicht mal das schlechteste Team, da wird es wie immer für viele Teams eng werden.

Wiederaufsteiger Spekulanten führt die 2.Liga A an - hier sind allerdings fast drei Glückspunkte dabei. Dahinter schon die erwarteten Konkurrenten, und am Tabellenende die Familie Froschauer, wobei die Crusaders auch ohne die drei Minuszeichen Letzter wären.

Ein Bombenstart für Crossroads und die Sesamstraße in der 2. Liga B - zusammen fünf Glückspunkte machen die verdiente Tabellenführung der beiden aber übertrieben deutlich. Dafür fehlen dem Schlußlicht Proletarier bereits mehr als zweieinhalb Pechpunkte - das wird nicht leicht mit dem sofortigen Wiederaufstieg.

Der WP-Ligaschnitt in 11 Spielern liegt nun bei 105 in der 1. und bei 99 in beiden zweiten Ligen. Nur innerhalb der 2. Liga A gibt es keinen Klassenunterschied, dort fehlt einfach ein überragender Verein. Die Handelswerte scheinen nach dem Einspielen der meisten Talente nun etwas aussagekräftiger: Vorne weiterhin Kraichgau vor Blumenthal und Aso Pauer, meint UNITED/XY; mit Crossroads, Cinecitta und den Proletariern gehören drei Zweitligisten zu den Top12, mit Eiderstedt, Schilda und Babelonia drei Erstligisten nicht zu den Top18. usw hingegen sieht die Viking Raiders weiterhin vor Blumenthal vorn, dann folgt lange nichts; übrigens stehen dort weder die Banana Bulldogs auf einem Abstiegs- noch Crossroads auf einem Aufstiegsplatz ... Sehr lehrreich finde ich, daß beide Programme bei den schwächeren Vereinen relativ ähnliche Bewertungen ermitteln, aber bei den Superteams extrem voneinander abweichen - dort sind es oft mehr als 3 MKj, um die usw den Verein höher einschätzt.

Warteliste

Auf der Warteliste stehen (5): Karsten Heidemann, Guido Bischoff, Florian Lenz, Lars Kleem, Stefan Bauer.

Lars, ich vermute, es war Deine Aufstellung zum Qualifikationsturnier, die mir ohne Name und Adresse vorlag - das hatte ich damals in der Auswertung veröffentlicht ...

Neu entdeckte Talente

3. FC Eiderstedt:Captain
FC Rheinland:Tünn

Das waren alle für diese Saison.

1. Liga 3.Spieltag

Viking Raiders - Steinbock Schilda 4 : 0
Torschützen:Gunnarson (2., 38.), Ivar der Weitgreifende (24.), Conan (14.) *** ---

Man kann nicht immer gewinnen, meinte Manager Haack in richtiger Erkenntnis vor der Begegnung. Eine realistische Chance auf einen Punktgewinn hatten die Gäste trotzdem - im Ergebnis spiegelte sich das allerdings in keinster Weise wider.

Grobitown Rangers - SG Chemie Blumenthal-Ost 2 : 2
Torschützen:Al Arenal (40.), Franz Branntwein (37.) *** Marco Wulftange (20.), Uwe Harttgen (44.)

Eine gerechte Punkteteilung in einer hochklassigen Partie! Grobitown war taktisch besser eingestellt und konnte den wesentlich stärkeren Gegner gut in Schach halten. Für einen Sieg reichte es aber nicht aus.

Grashoppers Mannheim - Atletico Babelonia 4 : 1
Torschützen:Heiner (9., 74.), Holgi (54.), Isidor (90.) *** SergeiJ Degajew (54.)

Das erwartete Ergebnis in einer ungleichen Begegnung. Stan Dard ließ die Gäste weitere Erstligaluft schnuppern, während Mannheim die Punkte einsammelte.

Wonderous Wirblers - J. B. Bookers Revival 7 : 2
Torschützen:Gerd Gegenwind (11., 35., 47., 71.), Winni Windstrahl (32., 90.), Andi Anima (37.) *** Staffan (27.), Das Anderl (4.)
Gelbe Karten:Fuerte Ventura, Gerd Gegenwind, Winni Windstrahl *** ---

Ungewöhnliche Aktionen sind eine Spezialität der Winde. Hier klopften sie mal eben den amtierenden Meister und Tabellenführer flach. Weit mehr als ein Klassenunterschied zwischen beiden Teams machten das Ergebnis sehr deutlich.

Aso Pauer - Mangelsdorfer Mannen 1 : 0
Torschützen:Ingo Appelt (64.) *** ---

Gutes United von beiden Seiten: Mangelsdorf hielt an der richtigen Stelle dagegen und limitierte den Gegner auf 45% Siegchance, und die Asos würfelten dann den einen Treffer, den sie brauchten.

Kraichgau Rangers - 3. FC Eiderstedt 3 : 0
Torschützen:Duffy (54.), Walroß (21.), Fritz (22.) *** ---

Das war eine klare Sache. Vielleicht hätte Kraichgau wissen können, daß es gegen einen Gegner, der in Runde 1 nur zwei Talente entdeckt hatte, diesmal um so leichter werden würde.

Sperren 1. Liga:
Viking Raiders:Person (59), Staffan Stopper (1)
Grashoppers Mannheim:Anton Grassi (1)
Wonderous Wirblers:Fuerte Ventura (1)
Sperren 2. Liga A:
Letzter FC Ork:Kher Fettknecht (8)
American Soccer Club II:Quote (1)
Sperren 2. Liga B:
keine!

1. Liga 4.Spieltag

Steinbock Schilda - Grashoppers Mannheim 2 : 2
Torschützen:Schnarchhaken (31.), Pferdekuss (84.) *** Georg (10., 60.)
Elfmetertore:- *** - (1 verschossen)
Gelbe Karten:Neunmalklug, Pferdekuss *** ---

Das war spannend! Schilda wollte den Gegner plattschießen, aber der hatte sich darauf eingestellt und hielt trotz klar unterlegener Masse gut mit. Am Ende war der Punktgewinn gar nicht mal so unverdient.

SG Chemie Blumenthal-Ost - Aso Pauer 3 : 0
Torschützen:Marco Wulftange (19.), Uwe Harttgen (83.), Steffen Heidrich (11.) *** ---

Derzeit spielt Blumenthal einfach nicht in derselben Liga wie seine Gegner. Dabei waren die Asos keineswegs schwach und hätten das Ergebnis knapper gestalten können - oder gar selbst ein Tor schießen ...

3. FC Eiderstedt - Viking Raiders 3 : 4
Torschützen:Maximilian (35., 87.), Treter (66.) *** Hamlet (51.), Siegewinnenschon (56.), Ivar der Weitgreifende (75.), Conan (17.)
Rote Karten:--- *** Staffan Stopper (74.)
Gelbe Karten:--- *** Aud der Triefäugige, Gunnarson

Rrrums! Die Wikinger scheinen sich ihr Teil gedacht zu haben, denn sie machten durch den Härteeinsatz aus einer exakt ausgeglichenen Partie eine Siegchance von über 60% - eine tolle Leistung! Die Sperre für das neue Talent war das allemal wert.

Mangelsdorfer Mannen - Kraichgau Rangers 0 : 0

Im Duell der beiden ersten Meister des Ligasystems hatte Kraichgau weniger Talente einzuspielen und die bessere Taktik geboten - das reichte für eine knappe Überlegenheit bei allerdings hoher Remisbreite. Mangelsdorf überstand mehrere brenzlige Situationen schadlos und konnte wenigstens einen Punkt retten.

Atletico Babelonia - Wonderous Wirblers 1 : 6
Torschützen:Eladamri (70.) *** Winni Windstrahl (33., 40., 86.), Gerd Gegenwind (7., 22.), Fuerte Ventura (77.)
Gelbe Karten:--- *** Fuerte Ventura

"Zeit für den ersten Auswärtserfolg" - Manager Paas ignoriert seinen niedrigen Handelswert hohnlachend und plättet Babelonia sauber ab. Stan Dard hatte eine experimentelle Taktik gefunden, und die paßte hier ganz besonders schlecht. Fuerte Ventura sammelt fröhlich weitere Gelbe Karten und darf in der nächsten Runde schon mal aussetzen.

J. B. Bookers Revival - Grobitown Rangers 6 : 0
Torschützen:Staffan (45., 58., 77.), Ziege (17., 63.), Mad Murdock (48.) *** ---

Drüberfahren! Irgendwie haben die Rangers im Augenblick Pech mit ihren Gegnern. Hier war nichts zu holen, obwohl Grobitown immerhin fünf Torchancen hatte.

2. Liga A 3.Spieltag

Nackte Mönche - Motörhead 2 : 1
Torschützen:Hiob (72.), Judas (14.) *** Anna Bolika (38.)
Gelbe Karten:Adam *** ---

Mit etwa zwei Spielern mehr auf dem Platz waren die Mönche das deutlich überlegene Team. Die Rocker nutzten immerhin eine ihrer beiden Torchancen, mehr wäre vermessen gewesen.

FC Rheinland - AC Cinecittà 5 : 1
Torschützen:Tom Gerhard (17., 64., 79.), Der Dicke (20.), Rollstuhl Schäuble (38.) *** Vito Corleone (15.)

Die Höhe hätte genau gepaßt, nicht aber die Reihe, in der Cinecitta den Gegner erwischen wollte. So war es eine mehr als leichte Aufgabe für die Rheinländer, hier beide Punkte zu verhaften. Die erste Schlappe des Tabellenführers ...

Lokomotive Albany 1830 - American Soccer Club II 1 : 1
Torschützen:--- *** Lion (77.)
Elfmetertore:1 *** -
Rote Karten:--- *** Quote (28.)
Gelbe Karten:2. Klasse, Atlantic, Tender, Zorin *** Paragraph, Slash

Die Härte machte ASCII beinahe alles kaputt. Ohne die Treterei wären die Gäste nämlich besser gewesen; schon durch ihren eigenen Einsatz wurde ihre Siegchance geringer - sehr ungewöhnlich! Nach dem frühen Platzverweis kippte die Partie dann sogar, nun war Albany leicht überlegen, brauchte aber sogar den Elfmeter, um wenigstens einen Punkt zu retten.

Hessliche Nußknacker e.V. - Katastrophen Kicker 1 : 0
Torschützen:R. Wagner (26.) *** ---

Beinahe hätten die Kicker ihren besten Feldspieler auf der Bank verschimmeln lassen. Die handschriftliche Korrektur bescherte ihnen dann wenigstens eine recht hohe Remisbreite, nicht aber einen zählbaren Erfolg für die von Stan Dard optimal eingestellten Nußknacker, die damit ihre ersten beiden Punkte verhaften konnten.

Halifax Heroes - Letzter FC Ork 0 : 0

Die Gastgeber wollten unbedingt gewinnen und waren auch zu eigenartigen Opfern bereit. Eigentlich hätten die über 90% Siegchance ja auch reichen sollten, zumal diese durch den wirkungslosen Härteeinsatz der Gäste auch noch erhöht wurden. Aber die Orks parierten eine zweistellige Anzahl von Torchancen und durften am Ende einen völlig unverdienten Punkt mit nach Hause nehmen.

Die Spekulanten - Crusaders on Dope 6 : 3
Torschützen:Apple (6., 53., 84.), Mobilcom (16., 41.) *** Krach Bum! (17.), Ingo (46.), Blubber! (83.)
Elfmetertore:1 *** -

Am Tag der Offenen Tür trafen beide fast wie sie wollten. Die Spekulanten hatten auch doppelt so viele Torchancen und gewannen somit völlig verdient; die Crusaders hatten auf's falsche Pferd gesetzt.

2. Liga A 4.Spieltag

Motörhead - Lokomotive Albany 1830 4 : 0
Torschützen:Konstantin Opel (24., 38.), Anna Bolika (71.), Theologe (57.) *** ---
Elfmetertore:- *** - (1 verschossen)
Gelbe Karten:Anna Bolika, Anna Chronismus, Axel Nässe, Claire Anlage, Claus Thaler *** 1. Klasse, Lokomotive, William Mason

Holla - ein munteres Kampfspiel der beiden Traditionsvereine der 2. Liga A endete mit einem völlig überhöhten Sieg der allerdings doch klar besseren Mannschaft. Albany hatte den Gegner offenbar falsch eingeschätzt und diesem zu viele Spielanteile überlassen.

AC Cinecittà - Halifax Heroes 3 : 1
Torschützen:San Pellegrino (21., 68.), Gian Maria (86.) *** Overmax (71.)

Halifax bot keine schlechte Leistung, aber doch eine berechenbare - und so hatte es Cinecittà leicht, die Gäste abzublocken und das Erwartungsergebnis gut zu treffen.

Crusaders on Dope - Nackte Mönche 0 : 0

Obwohl die Crusader auch noch die bessere Taktik gefunden hatten, dürfen sie sich über diese Punkteteilung nicht beklagen. Es ist einfach nicht genug Masse übriggeblieben, um selbst auf eigenem Platz gegen einen seriösen Neuling überzeugen zu können.

Letzter FC Ork - Die Spekulanten 0 : 1
Torschützen:--- *** Multimedia (75.)
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** -

Hoppala! Auch bei den Orks macht sich Stirnrunzeln breit, denn in einem Heimspiel gegen einen Neuling, der alle Talente einsetzt, nur eine ausgeglichene Begegnung zu erreichen, das muß zu denken geben. Nach dem verschossenen Elfmeter war die Pleite perfekt, und die Saison beginnt wieder einmal, mühsam zu werden.

American Soccer Club II - Hessliche Nußknacker e.V. 0 : 0

Jaja! Die Nußknacker waren dank Stan Dards fürsorglicher Betreuung bereits mit allen Einspielungen fertig und hatten selbst auf des Gegners Platz mehr Material aufgestellt. Nichtsdestotrotz hatten sie keine Torchance und ASCII einen Hauch mehr als 50% auf einen Torerfolg, aber diesmal reichte es nicht.

Katastrophen Kicker - FC Rheinland 2 : 2
Torschützen:Rattenplage (48.) *** Angela Merkt-Nix (16.), Helmut Hohl (81.)
Elfmetertore:1 (3 verschossen) *** -
Gelbe Karten:--- *** President JR, Tom Gerhard

Tja, dann eben nicht. Die Katastrophen Kicker haben nun sicherlich die am besten eingespielten Talente (jedes mit fünf Einsätzen), aber was dafür auf der Bank verschimmelte, war bedauerlich. Konsquenterweise waren die äußerst engagierten Rheinländer das bessere Team, mußten allererdings eine sensationelle Leistung ihres Torwarts in Anspruch nehmen, um einen Punkt zu holen. Beim Gastgeber ist verschärftes Strafstoßtraining angesagt.

2. Liga B 3.Spieltag

Ritter der Tafelrunde - MAN United 1 : 1
Torschützen:--- *** D. Beckham (17.)
Elfmetertore:1 *** -

Tja, auch diesmal kostet der Härteeinsatz die Briten einen Punkt. Zudem war er ohnehin nutzlos gewesen und reduzierte ihre Siegchance um genau diese Elfemetergefahr. Stan Dards Ritter waren den Gästen voll in die Falle getappt.

Heavy-Metal-Maniacs - Hannover Lions 2 : 0
Torschützen:Carly Simon (46.), Stevie Nicks (89.) *** ---

Das war's nicht für die Gäste. Die metallischen Damen waren haushoch überlegen und holten verdient den ersten Heimsieg, womit sie im Vorderfeld der Tabelle bleiben.

Proletarier - Titanic Players 0 : 0
Elfmetertore:- *** - (1 verschossen)
Gelbe Karten:jip *** ---

Das war die erste seltsame Aufstellung der Titanics - aber lustigerweise sahen sie trotzdem gut aus. Die Proletarier hatten es mit der Brechstange versucht, gegen Neulinge immer ein riskantes Unternehmen und diesmal auch nur mit einem Teilerfolg belohnt.

Comedian Harmonists - Banana Bulldogs 6 : 0
Torschützen:Gerd Fenchel (7., 37., 89.), Ingo Insterburg (29., 50.), Heinz Erhard (29.) *** ---

Das kann sehr gut schon ein Schicksalsspiel um den Klassenerhalt gewesen sein, und die Harmonists nahmen es auch entsprechend ernst, während der Gegner gar nicht angetreten war. Stan Dard ließ also die Jugendmannschaft auflaufen und zog verängstigt den Kopf ein - die ersten Punkte für die Komödianten.

Crossroads - Pinguin Power 4 : 3
Torschützen:John Lee Hooker (44., 66.), Fred McDowell (51.), Rev. Gary Davis (35.) *** Pape (33., 86.), Paschek (4.)

Oha - das war ja wirklich spannend! Die Pinguine hatten keine Angst, aber auch nicht genug Durchschlagskraft, um sich beim Ligafavoriten durchzusetzen. Crossroads kämpfte mit einer sinnvollen Verteilung seiner vielen Punkte und hätte sich beinahe überraschen lassen.

Sesamstraßen Kicker - PS Spielerei 3 : 0
Torschützen:Der große Mumpitz (31.), nok (82.), Schleimi (55.) *** ---
Gelbe Karten:--- *** Prost, Williams

Ohne den gesperrten McLaren sahen die Autos nicht so beeindruckend aus, und mit Manager Bungard am Ruder konnte die Sesamstraße ihre Startserie auf 6:0 Punkte ausbauen. Wer hätte ihnen das zugetraut?

2. Liga B 4.Spieltag

MAN United - Proletarier 1 : 0
Torschützen:B. Mc Clair (68.) *** ---

Die (noch) fehlende Reihenqualifikation für pomuchel erwies sich in dieser Begegnung als ziemlich teuer, denn sie verdoppelte durch das Brechen der 3:1-Regel die Zahl der Torchancen für den Gastgeber und gab diesem dann doch ein Erwartungstor, das die Engländer dankend annahmen.

Hannover Lions - Crossroads 1 : 2
Torschützen:Eber (70.) *** Rev. Gary Davis (44.), Robert Johnson (70.)

Auch die Löwen aus Hannover gönnten allen Talenten noch einen fünften Einsatz - was für eine Verschwendung! Mit voller Kraft hätten sie dem Tabellenführer wahrscheinlich die erste Niederlage beibringen können - es war ja auch so noch knapp genug.

PS Spielerei - Ritter der Tafelrunde 3 : 1
Torschützen:Rover (25., 76.), Suzuki (58.) *** Mordred (90.)

Gut geraten, Thomas: Stan Dard spielte die Ritter fertig ein, und dagegen reichte die eigene konservative Aufstellung gerade so eben für den dritten Saisonsieg. So kann es weitergehen ...

Pinguin Power - Sesamstraßen Kicker 2 : 3
Torschützen:Pape (63.), Paul (30.) *** Kermit (12., 36.), nok (73.)

... und tatsächlich: Die Sesamstraße marschiert weiter von Sieg zu Sieg! Nicht, daß dieser hier wirklich verdient gewesen wäre - die Pinguine hatten weitaus mehr Spielanteile, aber die Kicker konnterten immerhin gefährlich und brachten ihre speziellen Stärken voll zur Geltung. Irgendwie scheint man in dieser Saison nicht wieder gegen den Abstieg zu spielen - oder?

Titanic Players - Comedian Harmonists 8 : 2
Torschützen:Unicorn (1., 37., 72.), Ogre (27., 57., 85.), Giant (13., 34.) *** Dieter Thomas (17., 40.)

Also die letzten Vereine, die diese Taktik dauerhaft gespielt haben, sind alle postwendend aufgelöst worden - vielleicht sollte sich Manager Bauer das noch einmal überlegen. Die Titanics fanden den automatic win natürlich großartig und ließen sich das nicht zweimal sagen.

Banana Bulldogs - Heavy-Metal-Maniacs 2 : 1
Torschützen:Frag Mich (34.), Treibt Sport (14.) *** Juliane Werding (79.)

Ein Sieg für die Bulldogs! Und auch noch ein verdienter, denn Stan Dard machte einfach keinen Blödsinn und die Metaller sahen noch recht blaß aus. Darauf läßt sich aufbauen - kampflos werden sich die Bananenhunde nicht ergeben.

Dies & Das

Atletico Babelonia: Du spielst in der 1.Liga !!! Diesmal durfte ich auch noch das bereits ausgeführte NMR-Training wieder rückgängig machen, nachdem ich bei der 2. Liga B Deinen falsch beschrifteten Trainingszettel entdeckte. Einen Tag später fand ich dann auch Deine Aufstellungen nicht im passenden Stapel und wertete auch dort einen NMR aus, was sich nachträglich leider nicht mehr zurücknehmen läßt. Dafür erlasse ich Dir mal die eigentlich fällige Geldstrafe ...
Banana Bulldogs: (-20 kKj.) Statt Deiner digitalen Visitenkarte vcard.vcf hättest Du mal besser Aufstellungen für Deine Spiele mitgeschickt ... und Du spielst immer noch nicht in der "2. Liga"! Zudem nicht genug WP für das Training von Frag Mich.
Crusaders on Dope: Was glaubst Du, wieso ich in meiner Auswertung so detailliert erkläre, was Dir die Geldstrafe eingebracht hat? Du mußt es halt auch lesen ... Insbesondere die falsche Ligaangabe lag bestimmt nicht daran, daß der Zug per E-Mail kam. Und wenn in den Regeln (im Saison-Info) steht, daß es ein attachment sein muß (weil nun mal die meisten Mail-Programme Texte breiter als ca. 70 Zeichen umbrechen und damit unlesbar machen), dann halte Dich doch einfach daran, genau wie ein Dutzend anderer Manager. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
Grashoppers Mannheim: Was könnte mein Kommentar der vergangenen Runde wohl bedeutet haben? :-)
Hessliche Nußknacker: NMR-Training F. Schubert, G. Mahler, L. v. Beethoven, P. I. Tschaikowski.
Kraichgau Rangers: (-20 kKj) Am 4. Spieltag Arno zweimal aufgestellt; Tüte rückte von der Bank nach.
Nackte Mönche: Zettel selber schneiden (solange sie auf Papier kommen). Der E-Mail-Zug wäre so in Ordnung.
FC Rheinland: 3 Einsätze.
Ritter der Tafelrunde: NMR-Training Gareth, Parzifal.
Sesamstraßen Kicker: Namen der neuen Talente: Gonzo, Miss Piggy, Scooter.

Auslosung zur zweiten Pokal-Hauptrunde

  1. J. B. Bookers Revival - Proletarier (1-1)
  2. Wonderous Wirblers - Mangelsdorfer Mannen (1-1)
  3. Crossroads - Steinbock Schilda (2A-1)
  4. Katastrophen Kicker - 3. FC Eiderstedt (2A-1)
  5. MAN United - Viking Raiders (2B-1)
  6. Comedian Harmonists - Grobitown Rangers (2B-1)
  7. Halifax Heroes - Crusaders on Dope (2A-2A)
  8. Letzter FC Ork - Sesamstraßen Kicker (2A-2B)
  9. Heavy-Metal-Maniacs - FC Rheinland (2B-2A))
  10. Pinguin Power - American Soccer Club II (2B-2A)
  11. Vorletzter TUS Goblin - Grashoppers Mannheim (A-1)
  12. Gummibaum Tobago - Kraichgau Rangers (A-1)
  13. Memphis Jug Band - SG Chemie Blumenthal-Ost (A-1)
  14. Crusaders on Dope (A) - American Nat. Soccer Institute (A-A)
  15. Enten Errors - Die Krawallmacher II (A-A)
  16. Badische Erzrivalen I - FC Mc Ballermann II (A-A)

Amateur-Teams haben 80 WP zur Verfügung. Alle Spiele werden auf neutralem Platz ausgetragen.

Die Nummer des Spiels ist unbedingt mit der Aufstellung anzugeben!

GM-Angebot

Versteigerung
1)CabrioletT II 5 >12 [1.5]für1880(800)anDie Spekulanten
2)InvinoveritaxF I 9 >11für2539(2164)anHalifax Heroes
3)Bein-Ab SchummiM V 10 >13für1681(1555)anFC Rheinland
4)VerspätungVMS III 10für1656(1455)anLokomotive Albany 1830
5)GleichV II 5 [0]für1367(1050)anAmerican Soccer Club II
6)RioS X 9für881(855)anProletarier
7)NevermoreM nT 4für1254(1235)an3. FC Eiderstedt
 11258 
Neues Angebot
1)A X 11(NL-Wert:0)
2)V I 10 [0], (3)(NL-Wert:800)
3)F IV 11(NL-Wert:198)
4)S II 9 >12(NL-Wert:540)
5)VMS tT 4(NL-Wert:576)
6)VM IV 9(NL-Wert:198)
7)F III 8(NL-Wert:288)

Wieder wollte niemand den 'billig' auf Stufe 12 trainierbaren Torwart! (usw hätte über 2.6 MKj geboten.) So kauft ihn ausgerechnet ein Neuling, der ihn eigentlich nicht wirklich brauchen kann. Ansonsten war Trainingspotential mal wieder nicht ganz billig - am ehesten noch unser Formel-I-Fahrer ...
Gespannt bin ich, was der Ausputzer kosten wird - der Feldspieler wird sicher nicht billig.

Transferliste

Versteigerung

1)IgorT X 6für855anHannover Lions (Erlös reduziert auf 603)
2)Charley CharkiaMS III 6für505anSesamstraßen Kicker
3)GerdMS III 5für368anSesamstraßen Kicker
4)GuentherV III 5für213anSteinbock Schilda
5)PaetzoldV V 5für128anCrusaders on Dope
6)KrawehlVM III 4für176andie Nichtliga

Schön, daß sich für solche Spieler ein richtiger Markt entwickelt.

Neues Angebot

1)Von Die Spekulanten:TanzmausT nT 2 0 DP  NL-Wert:400
2)Von PS Spielerei:ProstS nT 2 4 DP  NL-Wert:196

Jung und frisch, das nächste Angebot!

Nichtliga-Verkäufe

3. FC Eiderstedt:Libuda (264 kKj)
Die Spekulanten:Microsoft (200 kKj)
Halifax Heroes:Mc Manamax (176 kKj)
Nackte Mönche:Gabriel (200 kKj)
Pinguin Power:Pagel (60 kKj)
1. Liga
PlatzVereinHeimAuswärtsDiffTorePunkteDPWPGeldManager
1) Wonderous Wirblers 200 101 +10 14:4 6:2 38 4 1667 M.Paas
2) Grashoppers Mannheim 200 020 +4 8:4 6:2 0 3.5 1667 C.Pfrommer
3) Kraichgau Rangers 200 011 +11 12:1 5:3 0 4 2020 T.Schreckenberger
4) Viking Raiders 110 101 +4 9:5 5:3 38 4 1010 R.Schediwy
5) J. B. Bookers Revival 110 101 +2 13:11 5:3 0 3 897 H.-J.Beinert
6) SG Chemie Blumenthal 200 011 +2 6:4 5:3 0 4 396 A.Botur
7) Aso Pauer 200 011 -1 6:7 5:3 8 3 761 W.Moritz
8) 3. FC Eiderstedt 101 011 -2 5:7 3:5 0 2.5 16 M.Ahlemeyer
9) Steinbock Schilda 020 011 -4 5:9 3:5 26 2.5 960 J.Haack
10) Grobitown Rangers 020 002 -7 5:12 2:6 20 3 2390 G.Dehmer
11) Atletico Babelonia 101 002 -15 4:19 2:6 12 2 338 G.von Hayn
12) Mangelsdorfer Mannen 011 002 -4 0:4 1:7 0 3 788 R.Gunst
2. Liga A
PlatzVereinHeimAuswärtsDiffTorePunkteDPWPGeldManager
1) Die Spekulanten 200 200 +8 12:4 8:0 0 4 -920 T.Lauterbach
2) AC Cinecittà 200 101 +3 14:11 6:2 0 3.5 3114 M.Pfeifer
3) FC Rheinland 200 011 +2 8:6 5:3 26 3.5 -555 J.Lehmann
4) Nackte Mönche 200 011 0 7:7 5:3 8 3.5 -822 M.Fischer
5) Motörhead 200 002 +6 9:3 4:4 28 3.5 642 F.Eberl
6) Halifax Heroes 110 011 +1 4:3 4:4 4 3 -61 M.Schlumpberger
7) American Soccer Club II 110 011 -1 4:5 4:4 18 3.5 1237 L.Kautzsch
8) Letzter FC Ork 101 011 0 3:3 3:5 8 3 -330 M.-O.Behnke
9) Lok. Albany 1830 110 002 -2 5:7 3:5 36 3 -819 A.Reschke
10) Hessl. Nußknacker e.V. 101 011 -3 1:4 3:5 12 3.5 908 K.W.Weigel
11) Katastrophen Kicker 020 002 -4 2:6 2:6 0 3 741 T.Froschauer
12) Crusaders on Dope 011 002 -10 5:15 1:7 16 3 694 D.Froschauer
2. Liga B
PlatzVereinHeimAuswärtsDiffTorePunkteDPWPGeldManager
1) Sesamstraßen Kicker 200 200 +7 9:2 8:0 0 4 -706 O.Bungard
2) Crossroads 200 200 +6 10:4 8:0 0 4.5 1740 A.Wicke
3) PS Spielerei 200 101 +2 7:5 6:2 26 3 320 T.Edbauer
4) Titanic Players 200 011 +7 10:3 5:3 20 3.5 800 H.Springer
5) Heavy-Metal-Maniacs 110 101 +3 5:2 5:3 0 3 2753 C.Neumann
6) MAN United 101 020 0 2:2 4:4 14 4 1838 D.Moés
7) Ritter der Tafelrunde 110 002 +2 11:9 3:5 16 2.5 2606 L.Grossmann
8) Pinguin Power 101 002 +3 13:10 2:6 0 2 808 V.Koch
9) Hannover Lions 101 002 -4 5:9 2:6 12 2 -989 D.Treytnar
10) Comedian Harmonists 101 002 -5 8:13 2:6 4 3.5 1493 H.Bauer
11) Banana Bulldogs 101 002 -13 3:16 2:6 12 3 -39 G.Roth
12) Proletarier 011 002 -8 2:10 1:7 40 2.5 1627 D.Warnebold

Torschützenlisten:

1. Liga
6Gerd Gegenwind(Wonder.Wirblers)
5Winni Windstrahl(Wonder.Wirblers)
4Fritz(Kraichgau Rang.)
4Staffan(J. B. Bookers)
3Gunnarson(Viking Raiders)
3Pferdekuss(Steinb. Schilda)
3Maximilian(3.FC Eiderstedt)
3Schwert-Gerd(Kraichgau Rang.)
3Theo(Kraichgau Rang.)
2Conan(Viking Raiders)
2. Liga A
4Samuel(Nackte Mönche)
4San Pellegrino(AC Cinecittà)
3Anna Bolika(Motörhead)
3Tom Gerhard(FC Rheinland)
3Daimler(Die Spekulanten)
3Apple(Die Spekulanten)
2Konstantin Opel(Motörhead)
2Gian Maria(AC Cinecittà)
2Angel Face(AC Cinecittà)
2Vito Corleone(AC Cinecittà)
2. Liga B
7Mordred(R.d. Tafelrunde)
4Paul(Pinguin Power)
3Rover(PS Spielerei)
3Pape(Pinguin Power)
3Paschek(Pinguin Power)
3Gerd Fenchel(Com. Harmonists)
3Rev. Gary Davis(Crossroads)
3Giant(Titanic Players)
3Ogre(Titanic Players)
3Unicorn(Titanic Players)