AUFSTIEG / 15. Saison GM: Michael Schröpl United
Runde 3 E-Mail-Adressemichael.schroepl@gmx.de ZAT: Do., 1999-10-07

Ich bedanke mich bei den 25 Managern, die es geschafft haben, bis 36 Stunden nach ZAT einen Zug abzugeben.

Irgendwie haben wir das SZ-Rätsel auch diesmal wieder auf den letzten Drücker hinbekommen - als ich nach Abgabe des Briefes mit dem Poststempel des letztmöglichen Tages das Postamt verließ, war der Haupteingang bereits abgeschlossen ... Gewonnen haben wir diesmal nichts, aber CUS hat über das Schatzsucher-Forum diesmal sogar Urkunden mit Jahreszahlen zugesagt.

Die Lage

Eine dicht gedrängte Spitze in der 1. Liga: Pokalsieger Aso Pauer nun verdient vor den Wirblers, die Grashoppers weiterhin mit zwei Glückspunkten in einer fast würfelfreien Liga. Am Tabellenende dürfte Grobitown mit seinem neuen A11 nun zu den stärksten Teams des Ligasystems zählen.

Die Spekulanten marschieren in der 2.Liga A vorne weg - nach dem Torwartkauf scheint der Weg ins Oberhaus vorgezeichnet. Pechwürfler nach dieser debakulösen Runde ist zweifellos ASCII, das bisher eigentlich beste Team der Liga.

In der 2. Liga B heben Crossroads und die Sesamstraße ab - inzwischen sind es zusammen sechs Glückspunkte, aber beide sind verdient vorne. Darunter leiden müssen vor allem Proletarier und Pinguin Power.

Zweistellige WP-Zahlen auf dem Platz beginnen nun so langsam, bedenklich zu werden; die 2. Liga A ist dabei nach den vielen NMRs gegenüber der 2. Liga B nach WP weiter zurückgefallen. 110 WP haben vor dem nächsten Training allerdings nur die vier besten Erstligisten, während die meisten Geldsäcke derzeit schwächeln. Die Handelswerte nach UNITED/XY sehen jetzt so richtig fett aus: Fünf Erstligisten über 20 MKj., Crossroads nach seinem perspektivischen Großeinkauf immer noch bester Zweitligist auf Rang 8. 15 MKj. sind derzeit das Existenzminimum, das von den Hannover Lions, Lokomotive Albany und den Banana Bulldogs deutlich verfehlt wird.

Warteliste

Auf der Warteliste stehen (5): Karsten Heidemann, Guido Bischoff, Florian Lenz, Lars Kleem, Stefan Bauer. Bei der aktuellen NMR-Flut sollten die Kandidaten genau hinsehen, was sich da tut ...

Dies & Das

Atletico Babelonia: NMR-Training G. Landauer, J. Most.
Banana Bulldogs: Stan Dard trainierte zusätzlich Letzte Hoffnung. (Nomen es omen ... ;-) Auch die Aufstellungen für Runde 2 waren irgendwie nicht der Brüller - huhu, wir sind schon in Runde 3!
SG Chemie Blumenthal: NMR-Training Gunnar Sauer, Marco Dittgen, Marco Wulftange, Martin Pieckenhagen, Rene Beuchel, Thomas Wolter - so viel hatte Stan Dard wohl noch nie zu tun ...
AC Cinecittà: NMR-Training Lumpi, Scherzkeks.
Crusaders on Dope: NMR-Training Gianni, Nino, Sentenza.
Grobitown Rangers: (-30 kKj) Separate Zugzettel pro Phase!
Halifax Heroes: NMR-Training Alcatrax, Lomax, Tamalpax, Twin Peax.
Heavy-Metal-Maniacs: NMR-Training Bette Midler, Juliane Werding, Sally Oldfield. E-Mail mit Datum Freitag 23:08 Uhr traf am Sonntag ein - das reichte noch für die Spiele der 2. Liga B. (Glück gehabt).
Hessliche Nußknacker: NMR-Training G. Mahler, J. Offenbach, L. v. Beethoven, M. P. Mussorgsky, S. Prokofieff. E-Mail mit Datum Samstag 15:08 Uhr traf am Sonntag ein - andernfalls wäre das Team weg gewesen.
Katastrophen Kicker: NMR-Training Bären, Baisse, Zinserhöhung.
Motörhead: NMR-Training Anna Bolika, Franz Iskaner, Tim Buktu. E-Mail mit Datum Freitag 23:08 Uhr traf am Sonntag ein.
Nackte Mönche: Dein E-Mail-Zug war tadellos. Viel Erfolg beim Staatsexamen!
Pinguin Power: Versuche doch mal, Deiner Tabellenkalkulation beizubringen, die WP-Summe als 2*T + 2*A + V + M + S zu berechnen - dann würden in den einzelnen Feldern die korrekten Reihenwerte stehen und die Summen trotzdem stimmen.
FC Rheinland: NMR-Training Dr. FC, Otto Chili, President JR.
Sesamstraßen Kicker: NMR-Training Der große Mumpitz, Gonzo, Miss Piggy, nok, Scooter. 2. NMR in dieser Saison - beim dritten ist das Team weg!