2. Liga B 6.Spieltag

Ritter der Tafelrunde - Comedian Harmonists 3 : 0
Torschützen:Mordred (10., 83.), Merlin Ambrosius (43.) *** ---

Weniger als 1% Siegchance für die Gäste, die von der Ausnutzung der 3:1-Regel weit entfernt waren. Da mußten die Ritter nichts tun außer den Ball ab und zu mal ins Tor des Gegners zu kicken - von Widerstand der Harmonists konnte keine Rede sein.

Hannover Lions - MAN United 2 : 0
Torschützen:Saukerl (30.), Wahnsinn (61.) *** ---

Manager Moes hatte schon befürchtet, daß sein Team hier nicht würde mithalten können - aber trotz eines Klassenunterschieds an Masse sahen seine Männer hier gar nicht so schlecht aus. Die Löwen waren allerdings bei der Ausnutzung ihrer Torchancen sicherer, und diesmal riß sich auch Igor zu einer soliden Leistung zusammen.

PS Spielerei - Banana Bulldogs 1 : 0
Torschützen:Jordan (13.) *** ---
Gelbe Karten:Chrysler, Jordan *** ---

Diesmal verschimmelten "nur" 5 WP auf der Gästebank, aber für eine zweistellige Siegchance reichte es so natürlich auch nicht. Die Autos waren klar überlegen, nutzten ihre Chancen allerdings nur spärlich aus.

Pinguin Power - Proletarier 1 : 1
Torschützen:--- *** rosa. l. (25.)
Elfmetertore:1 (1 verschossen) *** -
Gelbe Karten:--- *** noesis

Ohne die Klopperei der Gäste hätte es keine einzige Torchance gegeben. So trafen beide Teams jeweils einmal ins Netz, und die Zuschauer waren es zufrieden. Die Proletarier waren mit Einsatz übrigens klar besser!

Crossroads - Titanic Players 3 : 1
Torschützen:Lightnin' Hopkins (66.), John Lee Hooker (2.), Rev. Gary Davis (79.) *** Giant (90.)

Da muß man gar nicht viel kommentieren. Auch ich habe es nicht kommen sehen, wie gewaltig die Musiker in dieser Saison aufspielen können - im eigenen Stadion haben sie derzeit gegen die meisten Gegner einen Klassenunterschied.

Sesamstraßen Kicker - Heavy-Metal-Maniacs 3 : 0
Torschützen:nok (69.), Kermit (8.), Rumpel (53.) *** ---

Und auch die Sesamstraße hat ganz unverhofft eine Bomben-Mannschaft! Das Abenteuer mit dem Torwart scheint voll und ganz aufgegangen zu sein - in dieser Saison dürfte der Abstiegskampf nun wirklich kein Thema sein. Die Maniacs waren hier auch zu feige, um mithalten zu können.