1. Liga 9.Spieltag

Steinbock Schilda - Wonderous Wirblers 2 : 0
Torschützen:Tlaxcalcoatl (75.), Pferdekuss (63.) *** ---

Ohne zwei gesperrte Stammspieler konnten die Wirblers nicht mithalten. Schilda hatte das kommen sehen und kontrollierte die Begegnung, während die Gäste nur vereinzelte Konter zu bieten hatten. Das Ergebnis geht in Ordnung.

SG Chemie Blumenthal-Ost - Grashoppers Mannheim 1 : 0
Torschützen:Mike Jesse (52.) *** ---

Die Grashoppers sind ja nun nicht gerade schwach, aber bei Blumenthal war ihr Versuch, mehr als eine Torchance zu bekommen, zum Scheitern verurteilt. Eine gewisse Chance auf einen Punktgewinn hatten sie ja, aber ...

3. FC Eiderstedt - Grobitown Rangers 3 : 2
Torschützen:Maximilian (57., 67.), Holzer (22.) *** Franz Branntwein (12.)
Elfmetertore:- *** 1 (1 verschossen)

Alles kann auch ein Teron nicht verhindern. Eiderstedt war entschlossener und erkämpfte sich damit eine ausgeglichene Begegnung. Und bei der Verwertung ihrer zahlreichen Chancen waren die Gastgeber überzeugender.

Mangelsdorfer Mannen - Viking Raiders 2 : 1
Torschützen:Mike Mossmann (39., 49.) *** Siegewinnenschon (21.)

Der erste Saisonsieg! Und ein klarer Erfolg der Taktik. Mangelsdorf ließ den Gegner ins Leere laufen und hatte die Begegnung klar in der Tasche. Die Wikinger boten keine überzeugende Leistung für einen Erstligisten - selbst wenn Mangelsdorf das Erwartete getan hätte, wäre die Begegnung kaum anders ausgegangen.

Aso Pauer - Kraichgau Rangers 2 : 0
Torschützen:Unser Ossi (26.), Rammstein (42.) *** ---

Die Asos rieten richtig und ließen den Gästen keine einzige Torchance. Es war bloß eine Frage der Zeit, bis eine der 7 eigenen Chancen die Führung einbringen würde - so war die Partie frühzeitig entschieden.

J. B. Bookers Revival - Atletico Babelonia 5 : 1
Torschützen:Staffan (5., 38., 50., 62.), Das Anderl (31.) *** SergeiJ Degajew (43.)

Ohne Eladamri war mit Babelonia einfach kein Staat zu machen - und schon gar nicht beim amtierenden Meister. Die Bookers waren auch noch taktisch besser eingestellt und schafften somit mehr als 90% Siegchance und einen verdienten Sieg.