2. Liga A 9.Spieltag

Motörhead - Hessliche Nußknacker e.V. 1 : 1
Torschützen:Tim Buktu (79.) *** C. Orff (38.)

Obwohl die Nußknacker ihre buchstäblich einzige Torchance verwerten mußten, um diesen Teilerfolg zu retten, war das Ergebnis doch nicht völlig unverdient, denn auch die Rocker hatten nicht gar so viele Chancen erspielen können. In einer so ausgeglichenen Liga ist für beide Teams alles möglich.

AC Cinecittà - Lokomotive Albany 1830 1 : 0
Torschützen:Gian Maria (29.) *** ---
Gelbe Karten:--- *** Atlantic, Dampf, Lokomotive, Tender

Na also! Das sieht doch gleich ganz anders aus, was Cinecittà mit Adriano aufzubieten hat. Keine Torchance für Albany, über 70% Siegchance für die Gastgeber - auch wenn das Ergebnis knapp aussieht, war die Sache doch ziemlich klar.

Crusaders on Dope - FC Rheinland 1 : 2
Torschützen:Glücksgefühl! (57.) *** Rollstuhl Schäuble (77.), Bein-Ab Schummi (46.)

Der Härteeinsatz der Crusaders kostete sie 3% Siegchance. Die Rheinländer machten das besser und kauften sich 5% Siegchance dazu. In der Summe waren das dann endlich doch mehr als 50% Siegchance für die Gäste, die den knappen Sieg über die Zeit retten konnten.

Letzter FC Ork - Nackte Mönche 4 : 0
Torschützen:Ufrik Skullhack (18.), Onck Uebelbein (9.), Rip Sorepain (65.), Harg Vainkill (35.) *** ---
Gelbe Karten:Borac Witwenkaiser *** Matthäus

Bei einer solchen Überlegenheit macht es nichts, wenn die eigene Aufstellung die 3:1-Regel nicht so ganz einhält und ein wenig auseinanderbröselt. Die Mönche mit ihrer Nicht-Taktik waren nahezu chancenlos, wurden allerdings doch etwas überhöht abgestraft.

Halifax Heroes - Die Spekulanten 1 : 0
Torschützen:Overmax (64.) *** ---

Ohne Daimler sahen die Spekulanten ungewohnt blaß aus. Und beim direkten Verfolger, der noch dazu perfekt geraten hatte, war die erste Niederlage des neu aufgebauten Vereins nicht mehr zu verhindern, obwohl das Ergebnis knapp aussieht. Eigene Torchancen besaßen die Gäste nicht.

Katastrophen Kicker - American Soccer Club II 0 : 0

Eine verdiente Punkteteilung in einer schwachen Begegnung. ASCII konnte die beiden Sperren nur ansatzweise kompensieren, die Kicker versiebten alle drei Torchancen. Die Amis dürfen mit diesem Teilerfolg zufrieden sein.