2. Liga A 13.Spieltag

Nackte Mönche - AC Cinecittà 3 : 4
Torschützen:Samuel (37.), Markus (74.), Judas (33.) *** Sentenza (64., 72.), Angel Face (69.), Gian Maria (15.)

Im offenen Schlagabtausch war es der bessere Härteeinsatz der Gäste, welcher ihnen eine ausgeglichene Partie bescherte. Und da eine Punkteteilung weniger als halb so wahrscheinlich war wie jedes andere Ergebnis, kassierte dann irgendwer gleich beide Punkte.

FC Rheinland - Lokomotive Albany 1830 3 : 1
Torschützen:Bein-Ab Schummi (47., 55.), Der Dicke (37.) *** Jodi (11.)
Gelbe Karten:Dr. FC, Tom Gerhard *** ---

Zugegeben: Albany hätte noch schlechter raten können, aber auch so ist nicht mehr viel zu machen, wenn man nur in einer von fünf Reihen mithalten kann. Beide Teams zementieren damit ihren Tabellenplatz.

Crusaders on Dope - Motörhead 0 : 2
Torschützen:--- *** Konstantin Opel (14.), Claus Thaler (31.)

Der erste Blick im Reflex ist der zum Kassenstand: Verschuldet sind sie auch noch. Und Motörhead war trotz einer Sperre so klar überlegen, au weia. Zwar hatten die Gäste wirklich optimal geraten, aber weit über 50% bekommt man damit auswärts nicht oft.

Letzter FC Ork - American Soccer Club II 5 : 5
Torschützen:Onck Uebelbein (27., 42., 82.), Kher Fettknecht (34., 65.) *** Slash (9., 27., 69.), Euro (31., 48.)

Was für ein Ergebnis! Vor allem die Gäste werden die fünf Gegentreffer kaum fassen können, und das zu Recht. ASCII war auf dem besten Wege, die Orks aus deren Stadion zu schießen, aber ihre Verteidigung erlebte einen ihrer schwärzesten Tage.

Halifax Heroes - Katastrophen Kicker 2 : 3
Torschützen:Rivaldix (68.), Salax (64.) *** Kokain (47., 70.), Rattenplage (65.)
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** -
Gelbe Karten:Climax *** ---

Hoppla! Das hätten sich die Heroes vermutlich nicht träumen lassen. Durch die bessere Taktik erreichten die Gäste eine knapp ausgeglichene Begegnung, und die Versicherungsprämie der Briten gab auch nicht den Ausschlag. Als Halifax dann auch noch den fragwürdigen Elfmeter verschossen hatte, war die Pleite perfekt.

Die Spekulanten - Hessliche Nußknacker e.V. 2 : 2
Torschützen:Mobilcom (14.), Apple (72.) *** P. I. Tschaikowski (33.), G. Mahler (56.)

Stan Dard gibt 'seine' Nußknacker noch nicht verloren, auch wenn die Lage angesichts des Bargeldstapels nun wirklich brenzlig werden dürfte. Bei einem so starken Gegner reichte auch die glückliche Taktikwahl nicht zum Mithalten, nur das Würfelglück bescherte den Hessen hier einen Punktgewinn, der am Ende noch sehr wichtig werden könnte.