2. Liga A 1.Spieltag

FLC Graue Theorie - Soccer Club Queen 0 : 1
Torschützen:--- *** Dragon Attack (78.)

Im Duell der beiden Neulinge setzen sich die Gäste überzeugend durch - das hätten sie sich wahrscheinlich selbst nicht zu träumen gewagt. Aber die Graue Theorie traf auf einen praxisorientiert eingestellten Gegner und bekam nur eine einzige Torchance.

Lokomotive Albany 1830 - SV Comixense 2 : 1
Torschützen:Lokomotive (46.), Atlantic (75.) *** Dagobert Duck (56.)
Rote Karten:--- *** Usagi (41.)
Gelbe Karten:--- *** Nick Knatterton

Vor dem Härteeinsatz war Comixense besser - nach dem Platzverweis nicht mehr. Dabei hätte es Albany mit dem exakt identischen Härteeinsatz natürlich genauso ergehen können. Die Gästetaktik sah erfolgversprechender aus.

Viking Raiders - Crusaders on Dope 2 : 0
Torschützen:Siegewinnenschon (74.) *** ---
Elfmetertore:1 *** -
Gelbe Karten:--- *** Ingondo

Trotz vier gesperrter Spieler hatten die Raiders sogar noch jemanden auf der Bank sitzen. Und mit dieser Mannschaft kontrollierten sie die Begegnung gegen die Kreuzritter sicher.

Katastrophen Kicker - Halifax Heroes 0 : 4
Torschützen:--- *** Rivaldix (2., 68.), Pippex (57.), Invinoveritax (60.)

Ich weiß gar nicht, was Manager Schlumpberger an seiner schönen Taktik nicht gefiel. Seine Heroes waren jedenfalls die bessere Mannschaft - und die Tore fielen dann ein bißchen übertrieben einseitig.

AC Cinecittà - 3. FC Eiderstedt 2 : 1
Torschützen:Nino (73.), Angel Face (47.) *** Maximilian (20.)
Gelbe Karten:Bernardo, Eberhard Freitag, San Pellegrino, Toto *** ---

Ein lustiges Spiel! Beide Teams hatten ihre Torchancen und nutzten sie auch entsprechend; die Gäste hätten gut und gerne einen Punkt erbeuten können.

American Soccer Club II - Motörhead 1 : 1
Torschützen:Esszett (40.) *** Mario Nette (42.)

Jaja. Das viele Geld von ASCII kann die Tore nicht schießen, und die Rocker haben sich in den letzten Jahren recht annehmbar entwickelt. Hier waren die Gäste leicht überlegen, dürften aber mit dem Punkt nicht allzu unglücklich sein.