AUFSTIEG / 16. Saison GM: Michael Schröpl United
Runde 2 E-Mail-Adressemichael.schroepl@gmx.de ZAT: Do., 2000-10-25

Diesmal wird die Auswertung etwas stressig: Morgen (Samstag) bin ich auf einer Geburtstagsfeier, also muß heute nacht das Wesentliche fertig sein. Tagsüber (ich habe eine Woche Olympia-Urlaub eingeschoben) kam ich natürlich zu nichts, weil ausgerechnet heute Apple Computers meinte, sich im Kurs mal eben halbieren zu müssen ...

Der nächste 'normale' ZAT (so, wie der Erscheinungstermin des nächsten Heftes im Amtsblatt angekündigt ist) kollidiert genau mit der Spiele-Messe in Essen. Wahrscheinlich wird es deshalb keine Auswertung von mir geben. Ich lasse den ZAT aber dennoch auf genau diesem Termin: Einerseits habe ich nach der Messe noch zwei Tage Urlaub (eigentlich zum Ausschlafen, aber vielleicht ist der Redaktionstermin ja ausnahmsweise erst am Mittwoch?), und andererseits könnte sich das Erscheinen des Heftes angesichts dieser Kollision noch um eine Woche verschieben (und dann würde ich an diesen Urlaubstagen bereits mit der Auswertung anfangen wollen, bräuchte zu diesem Zeitpunkt also bereits alle Züge). Laßt Euch also überraschen, wann die nächste Auswertung tatsächlich erscheinen wird ...

Die Lage

In der 1. Liga startet Blumenthal einmal mehr unter Wert (1.6 Punkte fehlen), während Aufsteiger FC Rheinland bisher überraschend stark auftritt. Daß Crossroads eigentlich schon Tabellenführer sein müßte, kommt nicht unerwartet. Glückswürfler sind die Wonderous Wirblers (+1.3 Punkte), etwas enttäuschend schneidet bisher Grobitown ab.

In der 2. Liga A führen die Halifax Heroes das Feld etwas zu deutlich an - besser müßte eigentlich vor allem Motörhead dastehen. Lok Albany als Oberglücksnase hat bereits 2.2 Punkte gegen den Abstieg geschenkt bekommen. Weiter hinten sind Eiderstedt und Crusaders (-2.3 bzw. -2.4 Punkte) bisher stark vom Pech verfolgt, während Schlußlicht ASCII einer ganz schweren Saison entgegen zu gehen scheint.

In der 2. Liga B ist Favorit PS Spielerei zu Recht bereits vorne. In einer ausgeglichenen und fast würfelfreien Liga hat lediglich MAN United die 1.1 Punkte zu viel, welche Mangelsdorf derzeit fehlen.

Warteliste

Auf der Warteliste stehen (4): Stefan Bauer, Markus Fischer, Harald Bauer-Schmucker, Christoph Pfrommer.

Dies & Das

American Soccer Club II: (-40 kKj.) Formular durch TABs und Dein Mail-System zerfetzt - manuelle Reparatur vor dem Ausdrucken war erforderlich.
AC Cinecittà: NMR-Training San Pellegrino statt Angel Face. Dein Brief kam am Samstag - das war diesmal zu spät.
Crossroads: Neue Namen für die Talente: Jesse Fuller, Robert L. Burnside, Robert Lockwood. Letztgenannter hat allerdings nicht die von Dir angegebene Feldreihe, sondern die fehlende.
3.FC Eiderstedt: NMR-Training Captain. Diesmal war der übliche Samstags-Zug einfach zu spät ...
FLC Graue Theorie: (-30 kKj.) Separate Zettel pro Phase! (Wie per Mail angekündigt ...)
Lady in the Night: NMR-Training Chanel No. 42, Tanga.
MAN United Dieses Spiel hat Regeln, und das hat auch seinen Sinn ...
Pinguin Power: Nach meinen Ausführungen in der letzten Auswertung war es keine gute Idee, so spät eine E-Mail an meine Privatadresse zu schicken, um nach Deinen Mannschaftsdaten zu fragen. Diese Mail habe ich erst während der Auswertung gelesen ... außerdem hättest Du auch ohne aktuelle Teamdaten (ggf. bedingte) Züge schicken können. Ich werte das aber nicht als NMR, weil ich einen Teil der Schuld trage.
Profexa Vorwärts: Umbenennung der Talente: Jaalin, Miagy, Seko. Wer das Heft bezieht, der findet meine Postadresse im 'Amtlichen' - wer kommt schon auf die Idee, daß Du die Auswertung ausschließlich elektronisch beziehen, Züge aber per snail mail schicken willst ...
PS Spielerei: Dein Protest bezüglich der Versteigerung des GM-Angebots war berechtigt (siehe dort). Auf die Idee, daß Du zwei Spieler kaufen könntest, bin ich irgendwie nicht gekommen ...
FC Rheinland: NMR-Training Bein-Ab Schummi, Konrad Aufderlauer, Otto Chili, Rollstuhl Schäuble.
Sesamstraßen Kicker: PDF zu drucken wäre mir auf die Dauer zu lästig (zumal meine Adobe-Installation irgendwie spinnt). Einen Versuch gebe ich Dir - vielleicht begreift mein Browser das ja doch irgendwie. Andererseits: Mach doch einfach plain-ASCII-Seiten mit maximal 96 Spalten und 58 Zeilen ... ansonsten: Viel Erfolg im 'Profilager'!