1. Liga 7.Spieltag

Sesamstraßen Kicker - Crossroads 5 : 3
Torschützen:nok (34., 88.), Scooter (6., 70.), Schleimi (74.) *** Memphis Minnie (52., 72.), Snooks Eaglin' (39.)

Nach 6 Spielen der Sesamstraße mit 2:2 Toren folgt eines mit gleich doppelt so vielen insgesamt. Die Gastgeber waren aufgrund der besseren Taktik klar überlegen - auch der gesperrte Lewis hätte den Gästen hier nichts geholfen.

Aso Pauer - J. B. Bookers Revival 4 : 2
Torschützen:O La Palöma Boy (16., 82.), Michael Mittermaier (19.), Ingo Appelt (68.) *** Pane (89.)
Elfmetertore:- *** 1
Gelbe Karten:Frau Asenbaum *** ---

Gegen diese gewaltige Bröselmaschine war auch der amtiertende Meister deutlich überfordert. Die Asos holten den Hammer heraus, und der Sieg geht auch exakt in dieser Höhe in Ordnung. Und noch spielt ja der Einkauf nicht mit ...

Wonderous Wirblers - Die Spekulanten 6 : 0
Torschützen:Ole Ora (38., 47.), Fuerte Ventura (20., 57.), Winni Windstrahl (87.), Vino Vento (5.) *** ---

Eine prima Gelegenheit zum Talente-Einspielen für die Gäste, eine schöne Aufbesserung des Torverhältnisses für die Gastgeber. Weitere taktische Analysen erübrigen sich hier - die Sache war ziemlich eindeutig, auch wenn die Hintermannschaft der Spekulanten die eine oder andere Auszeit nahm.

Kraichgau Rangers - Grashoppers Mannheim 2 : 0
Torschützen:Kick (7.), Duffy (90.) *** ---

Die Taktik der Gäste war eine ziemliche Enttäuschung: Gerade beim bärenstarken Tabellenführer hätte man etwas zaubern können, statt einfach nur seine 90 Minuten abzuleisten. Kraichgau riß sich irgendwie auch kein Bein aus ... naja.

Grobitown Rangers - FC Rheinland 1 : 4
Torschützen:Franz Branntwein (62.) *** Rollstuhl Schäuble (16., 60.), President JR (88.), Tünn (36.)
Gelbe Karten:--- *** Bein-Ab Schummi, Haaranylyse, Rollstuhl Schäuble

Hoppla! Aber das Ergebnis geht vollauf in Ordnung. Die Rheinländer machten praktisch alles richtig und spielten sich eine klare Überlegenheit heraus. Frechheit siegt - nicht immer, aber hier eben schon.

Steinbock Schilda - SG Chemie Blumenthal-Ost 4 : 2
Torschützen:Cortez (1., 43., 79., 88.) *** Abdelaziz Ahanfouf (53.), Mike Jesse (74.)
Elfmetertore:- *** - (1 verschossen)

Einmal mehr wuchs Schilda gegen den großen Nachbarn über sich hinaus und kämpfte das WP-stärkste Team des Ligasystems nieder. Stan Dard als Ersatzcoach der Gäste hatte taktisch eine Niete gezogen und mußte Schilda über 55% an Siegchance zugestehen.