Pokal-Achtelfinale

Aso Pauer - Grobitown Rangers 5 : 6 n.E. (0 : 0 n.V.)

Mir fehlen die Worte. Auf die Idee, daß Grobitown ausgerechnet das Elfmeterschießen gegen Kid Rock gewinnen könnten, nachdem sie schon vorher 120 Minuten lang zittern mußten, bin ich wahrlich nicht gekommen. Ich fürchte, die Wahrscheinlichkeit dafür war ungeheuerlich klein ... UNITED/XY rechnet leider nur die ersten 90 Minuten durch. Der Favorit ist draußen!

MAN United - Wonderous Wirblers 4 : 6
Torschützen:D. May (35., 67.), D. Irwin (52.), K. Poborsky (87.) *** Fuerte Ventura (25., 33.), Ole Ora (12., 15.), Vino Vento (54.), Fred vom Neptun (81.)

Hier wäre in der Tat viel Glück erforderlich gewesen. Stan Dard am Ruder der Winde riet perfekt und schoß den Titelverteidiger aus dem Wettbewerb. Die Anzahl der Treffer auf beiden Seiten war reichlich inflationär ausgefallen.

Katastrophen Kicker - FC Rheinland 0 : 6
Torschützen:--- *** Bein-Ab Schummi (40., 68.), Rollstuhl Schäuble (44., 46.), De' Prinz (87.), President JR (35.)
Gelbe Karten:--- *** Dr. FC

Der Einsatz von Härte war hier nicht wirklich notwendig - die Rheinländer hatten so viel mehr Masse und noch dazu die bessere Taktik, daß eine Siegchance von über 90% schon ohne Prügelei dabei heraus kam. Zudem hatten die Katastrophen auch noch einen WP auf der Bank vergessen ...

Hexenkessel SV - Banana Bulldogs 2 : 0
Torschützen:Musashi (39.), Revival (71.) *** ---
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** -
Rote Karten:--- *** Karl Kamikaze (7.), Gebt Auf (22.)
Gelbe Karten:--- *** Lest Bücher, Parlez francais

Und noch ein wildgewordener Schiedsrichter, der die Bulldogs ziemlich zerstückelte. Allerdings waren die Hunde den Hexen großartig auf den Leim gegangen - schon zu elft hätten sie nur 11% Siegchance gehabt.

FC McBallermann II - Soccer Club Queen 1 : 4
Torschützen:--- *** Sheer Heart Attack (3.), A Kind Of Magic (43.), Killer Queen (7.), Hammer To Fall (62.)
Elfmetertore:1 *** -
Gelbe Karten:--- *** Dragon Attack

Durch den Härteeinsatz verdoppelte die Queen die Siegchance des Amateurs, der unter Stan Dard mit 8-9-17-17-17 nur eine einzige Torchance erspielt hatte. Aber auch so zieht der Neuling leicht und locker ins Viertelfinale ein.

Das Pack II - Halifax Heroes 5 : 6 n.E. (1 : 1 n.V., 1 : 1)
Torschützen:--- *** Invinoveritax (43.)

Puh! Nein, eine "Sicherheitsaufstellung" war das keineswegs, was Halifax hier vorstellte, denn der Amateur erriet die Idee perfekt und ließ dem Profi genau eine einzige Torchance, hatte selbst aber insgesamt 9 Stück inklusive der Verlängerung und gab sich erst im hoffnungslosen Elfmeterschießen geschlagen.

woMAN Disunion I - Mangelsdorfer Mannen 2 : 1
Torschützen:--- *** Larance Marable (5.)

Rrrums! Und diesmal war es nicht gerecht. Der Amateur hatte zwar ziemlich toll geraten, aber daß er dann zwei seiner drei Torchancen verwerten würde, das sah völlig abwegig aus. Er schaffte es aber trotzdem ...

Am. Nat. Soccer Institute II - PS Spielerei 1 : 9
Torschützen:--- *** Jordan (28., 59., 69.), Benetton (33., 62.), Frentzen (12., 85.), Williams (48.), BAR (18.)

Diesen Profi hätte Das Pack sogar völlig kaltgestellt - ANSI dagegen hatte eine andere Idee, allerdings keine bessere, wie man leicht sehen kann. 8 Torchancen gegen 9 sichere Tore ergaben keine Siegchance für den Amateur.