AUFSTIEG / 16. Saison GM: Michael Schröpl United
Runde 6 E-Mail-Adressemichael.schroepl@gmx.de ZAT: Do., 2001-03-01

Erstmals fünf Stufen gealtert, und dann ging mitten im Ausdrucken der Züge auch noch der Drucker kaputt. Na prima!

Die deshalb aus der Not übernommene "Kautzsch-Methode" der Auswertung machte sich aber gar nicht so schlecht. Deshalb habe ich Geschmack daran gefunden (vor allem mit den Versteigerungen komme ich überraschend gut klar) und möchte das in der nächsten Runde - mit den letzten Versteigerungen der laufenden Saison - einmal in größerem Umfang testen.

Um dieses Verfahren zu unterstützen, wäre es mir eine Hilfe, wenn diejenigen Manager, die mir Züge per E-Mail senden, in der nächsten Runde versuchen würden, alle Zugformulare untereinander anzuordnen statt paarweise nebeneinander - so könnte ich Auswerteprogramm und Zug während der Auswertung gut nebeneinander auf dem Bildschirm halten, was bei der bisherigen quadratischen Anordnung etwas schwieriger war. Bei den TEAMCHEF-Parametern wäre dazu der Parameter Druck-Modus auf den Wert 1 (40 Zeichen) zu setzen. In der laufenden Saison werde ich das nicht mehr verbindlich vorschreiben - aber wenn meine Erfahrungen in dieser Hinsicht weiterhin positiv verlaufen sollten, dann würde ich dies im nächsten Saison-Info zur Regel erheben und mich vom Ausdrucken der E-Mail-Züge ganz abwenden.

Züge per Briefpost auf Papier sind davon in keinster Weise betroffen - bei denen bleibt alles wie bisher, die zerschnittenen und auf dem Tisch gut zugreifbaren Formulare machen mir immer noch am wenigsten Arbeit.

Die Lage

Führungswechsel in der 1. Liga: Aso Pauer vorn! Statt den Wirblers gehört immer noch Crossroads zu den besten drei Teams. Blumenthal kauft ein, bleibt aber Pechmarie. Grobitown, Spekulanten und Mannheim haben noch keine 8 Punkte verdient; der vierte Absteiger wird spannend werden.

Halifax bleibt in der 2. Liga A vorn; dahinter hat nun ein breites Verfolgerfeld Chancen auf Platz 2. Oberglücksnase Albany hat inzwischen 7.80 Glückspunkte; ansonsten könnte der Abstieg die halbe Liga zu Recht treffen, bei so vielen schwachen Teams.

Auch MAN United scheint als Glückswürfler der 2. Liga B auf dem besten Weg ins Oberhaus zu sein, obwohl die PS Spielerei. Von den Verfolgern sieht inzwischen die Lady am besten aus, auch wenn die Metaller inzwischen drei (Glücks-)Punkte mehr haben. Auch nach ihrem Einkauf werden es die Pinguine schwer haben, das rettende Ufer zu erreichen, während die Ritter nun wettbewerbsfähig sind.

Ein bißchen Wirtschaft, nach UNITED/XY: Kurz vor dem großen Ausverkauf hat ein Verein bereits nur 11 Spieler, ein anderer noch 17. Die erste Liga hat bei Talenten nur gleich viel, bei Alter I sogar weniger WP als beide Unterhäuser! Das sieht man auch an der Handelswerttabelle: Halifax vor MAN United, Kraichgau und der PS Spielerei - drei Zweitligisten unter den ersten Vier! Zwei weitere Zweitligisten unter den Top 10, die Spekulanten als einziger Erstligist nicht in der oberen Hälfte, kein 2B-Ligist unter den letzten Vier. Wertvollster Spieler des Ligasystems ist ein Zweitliga-Ausputzer, wertvollster Feldspieler schon ein Talent. 21 Talente sind auf Stufe 6, drei sogar noch besser; 20 überstarke Spieler leben derzeit (vier davon in der Hintermannschaft), fast alle auf Stufe 11 - bis auf zwei.

Sperren 1. Liga:
FC Rheinland:Oskar Die-Fontäne (1)
J. B. Bookers Revival:Rudi (1), Atze (1)
Wonderous Wirblers:Winni Windstrahl (1)
Sperren 2. Liga A:
3. FC Eiderstedt:Son Sen (1), Maximilian (1)
AC Cinecittà:Silenzio (3), Sentenza (1)
American Soccer Club II:Esszett (1)
FLC Graue Theorie:Löhr (1)
Viking Raiders:Otto (1), Person (26)
Sperren 2. Liga B:
Heavy-Metal-Maniacs:Annabel Lamb (1)
Lady in the Night:Pumps (1)
MAN United:K. Poborsky (1), D. May (1)
Pinguin Power:Palnau (1)
Run Like Hell:Yancy Butler (1)

GM-Angebot

Versteigerung
1)HeidrunA I 6 >10 [1]für1999(1227)anDie Spekulanten
2)Thomas SchaafS I 6 >10 [0]für2812(2555)anSG Chemie Blumenthal-Ost
3)RomulusM X 4 [-2]für2002(1439)anProfexa Vorwärts
4)LanzelotV II 11 >13für1655(1592)anRitter der Tafelrunde
5)PflugM I 8für1290(1078)anPinguin Power
6)Klammer ZuS III 10für967(860)anAmerican Soccer Club II
7)Lary FaryVMS X 11für1301(1200)anGrobitown Rangers
 12026 
Neues Angebot
1)T tT 2 [1.5](NL-Wert:480)
2)MS nT 8(NL-Wert:880)
3)VM III 13(NL-Wert:572)
4)M I 10(NL-Wert:800)
5)V tT 4(NL-Wert:480)
6)S II 11(NL-Wert:660)
7)V X 12(NL-Wert:0)

Die Spekulanten erwerben einen Ausputzer mit 4 WP Pflicht-Training, Blumenthal kauft wie üblich nur vom Feinsten, Profexa saugt gierig WP auf, ASCII (für denselben Preis wie eine Runde vorher) und Grobitown (teuer) rüsten einen Stapel WP gegen den Abstieg nach - und ausgerechnet die beiden Schlußlichter Ritter und Pinguine kaufen weiteres Trainingspotential (Reihenfolgeproblem?).

Transferliste

Versteigerung

1)JordanM II 10für1200anRun Like Hell
2)BreakthruMS II 8für530anFC Rheinland
3)Frau AsenbaumVS III 7für304andie Nichtliga

Qualität bringt satte Erlöse, wenn man sie rechtzeitig anbietet.

Neues Angebot

1)Von Grashoppers Mannheim:Kom PlettS nT 2>10 0 DP  NL-Wert:200
2)Von Aso Pauer:Unser OssiVMS II 10>10 4 DP  NL-Wert:716
3)Von Crossroads:Furry LewisVS II 9>10 10 DP  NL-Wert:584
4)Von Titanic Players:Jens-Uwe ZoephelM III 6>9 4 DP  NL-Wert:236

Nichtliga-Verkäufe

Crusaders on Dope:Blubber! (164 kKj), Jungspund (162 kKj), Krach Bum! (176 kKj)
Die Spekulanten:Multimedia (172 kKj), Mobilcom (172 kKj), Amadeus (160 kKj)
Grobitown Rangers:Mighty Penis (480 kKj), Pop van Hingen (172 kKj), Smörebröd Römpömpömpöm (24 kKj)
Lokomotive Albany 1830:Dampf (176 kKj)
Pinguin Power:Pahlke (160 kKj)
Ritter der Tafelrunde:Gareth (472 kKj), Parzival (200 kKj), Viviane (80 kKj)
Run Like Hell:Aaliyah (356 kKj), Cynthia Rhodes (326 kKj)
SG Chemie Blumenthal-Ost:Steffen Heidrich (160 kKj)
Sesamstraßen Kicker:Rumpel (88 kKj)
Steinbock Schilda:Siebeng'scheit (316 kKj)

1. Liga 11.Spieltag

Sesamstraßen Kicker - Steinbock Schilda 3 : 0
Torschützen:Gonzo (31., 90.), Scooter (21.) *** ---

Auch ohne den gesperrten nok erwies sich die Sesamstraße dank der überlegenen Aufstellung als das bessere Team und nutzte seine Torchancen konsequent aus, während die Gäste ein gutes Dutzend Gelegenheiten vergaben.

Aso Pauer - Grobitown Rangers 1 : 0
Torschützen:Unser Ossi (75.) *** ---

Geldsack Grobitown entwickelte bei den gewaltigen Asos einfach nicht genug Durchschlagskraft. Bei gleichwertigen Taktiken hatten die Gastgeber eine Siegchance von 89% - das ist schon arg einseitig.

Wonderous Wirblers - Kraichgau Rangers 1 : 0
Torschützen:Vino Vento (12.) *** ---

Im absoluten Schlagerspiel des Ligasystems enttäuschte der Tabellenführer. Doppelt so viel Siegchance für die Wirblers wie für die Rangers, obwohl letztere die gegnerische Taktik korrekt vorhergesagt hatten ... das kann nicht alleine an der diesmal straflos ausgegangenen Prügelei der Gastgeber gelegen haben. Und das kostet erst mal die Tabellenführung!

J. B. Bookers Revival - FC Rheinland 0 : 1
Torschützen:--- *** Bein-Ab Schummi (55.)
Gelbe Karten:Atze, Pane, Rudi, Ziege *** Dr. FC, Tom Gerhard, Tünn

Eine hochinteressante Partie! Die Rheinländer mauerten beinahe hoch genug, die Bookers kamen erst durch ihre Härte drüber - danach war die Begegnung etwa ausgeglichen, die Gäste nur noch 4% besser, aber im Abschluß sicherer.

Die Spekulanten - SG Chemie Blumenthal-Ost 0 : 1
Torschützen:--- *** Abdelaziz Ahanfouf (23.)

Eine solche Taktik können die Spekulanten in dieser Liga einfach nicht spielen. Blumenthal war auch gegen den Heimvorteil eine Klasse stärker und riet auch optimal - nicht, daß letzteres besonders schwierig gewesen wäre.

Crossroads - Grashoppers Mannheim 1 : 0
Torschützen:Snooks Eaglin' (85.) *** ---

Wieder ein Klassenunterschied (Oldman auf der Bank scharrt schon mit den Hufen), und die gute Taktikwahl der Gäste reichte nicht, die Siegchance der Musiker deutlich unter 60% zu drücken. So kam exakt das Erwartungsergebnis zustande - das sich langsam zu häufen beginnt ...

Dies & Das

Banana Bulldogs: NMR-Training (Samstag 16:35 Uhr) DaimlerChrysler, Deutsche Bank AG, Frag Mich.
Grobitown Rangers: Bitte ändere in TEAMCHEF den Namen Deiner Liga von "1" auf "1. Liga".
Lady in the Night: Neue (private) Mail-Adresse: detlef.kamlah@inka.de.
Pinguin Power: (-10 kKj.) Phasenangabe bei NL-Verkauf fehlte - ich habe das als Phase 12 interpretiert.
Sesamstraßen Kicker: Neue Mail-Adresse (jetzt 'Profi-Zauberer' und zweiter AUFSTIEG-Manager jenseits des Ozeans): hannog@wizards.com. (Ist das dort, wo es gerade keinen Strom gibt, um den Rechner zu betreiben, mit dem man E-Mails ... ? ;-)
Soccer Club Queen: NMR-Training (Samstag 16:35 Uhr) Bicycle Race, The Miracle, Under Pressure.

1. Liga 12.Spieltag

Sesamstraßen Kicker - FC Rheinland 12 : 4
Torschützen:Gonzo (17., 22., 54., 64., 78.), Scooter (38., 48., 84.), Telli (2., 4.), nok (31.) *** Bein-Ab Schummi (20.), Dr. FC (27.), De' Prinz (37.), Rollstuhl Schäuble (83.)
Elfmetertore:1 *** -
Rote Karten:--- *** Oskar Die-Fontäne (20.)
Gelbe Karten:--- *** Bein-Ab Schummi, Otto Chili, President JR

Willkommen beim fröhlichen Wettwürfeln - mit einer Remis-Wahrscheinlichkeit, die kaum mehr als halb so hoch war wie die Siegchance der Rheinländer. Oskars Platzverweis zerstörte den Plan der Gäste, die ansonsten gleichwertig gewesen wären; danach hatten die Kicker leichtes Spiel.

Aso Pauer - Wonderous Wirblers 3 : 1
Torschützen:Michael Mittermaier (24., 52., 60.) *** Fuerte Ventura (9.)
Gelbe Karten:--- *** Fred vom Neptun, Winni Windstrahl

Das war der Kracher dieser Runde! Die Winde versteckten sich nicht, aber gegen die Pauer der Asos reichte es einfach nicht - dafür hätten sie schon wesentlich besser raten müssen. Und wieder wechselt die Tabellenführung ...

Grashoppers Mannheim - SG Chemie Blumenthal-Ost 4 : 4
Torschützen:Günter Grass (48.), Ibrahim (2.), Iwan (26.), Oldman (33.) *** Andree Wiedener (36., 55.), Rene Beuchel (65.), Mike Jesse (30.)

Mit Oldman sieht das Spiel der Grashoppers gleich ganz anders aus. Blumenthal staunte nicht schlecht - diese Taktik hatte man dem Tabellennachbar nicht zugetraut. Aber ausnahmsweise hatte die SG auch mal den Zufallszahlengenerator auf ihrer Seite.

Kraichgau Rangers - Die Spekulanten 1 : 2
Torschützen:Fritz (90.) *** Daimler (24.), Gundhild (48.)

Ooooooooooooh ... ausgerechnet im Heimspiel gegen die entsetzlich schwachen Spekulanten vergeigen die Rangers die Rückkehr an die Tabellenspitze! Dabei hatten die zwei Klassen stärkeren Badenser auch noch optimal geraten ... und trotzdem hatten die Gäste noch sechseinhalb Prozent Siegchance. Aso bleibt vorn!

Grobitown Rangers - Crossroads 1 : 1
Torschützen:Franz Branntwein (72.) *** T-Bone Walker (57.)

Der Kreuzzug der Crossroads gegen das United-Lehrbuch führte erst mal zu einem Gegner, der nicht in die Falle tappte. Die Rangers schafften gegen die stärkeren Musiker dennoch keine 50% Siegchance, so daß die Punkteteilung in Ordnung geht.

Steinbock Schilda - J. B. Bookers Revival 1 : 0
Torschützen:Alcatraz (3.) *** ---
Gelbe Karten:--- *** Das Anderl, Ndo, Rudi

Gegen die berühmten Bookers spielt Schilda besonders gerne. Schon in der letzten Saison hatten sie dem Meister die Feier verdorben; diesmal mauerten sie den Gast auf den Punkt genau aus und behielten selbst immerhin 8 Torchancen für den verdienten Heimsieg.

Warteliste

Auf der Warteliste stehen (4): Stefan Bauer, Markus Fischer, Harald Bauer-Schmucker, Christoph Pfrommer.

2. Liga A 11.Spieltag

SV Comixense - Halifax Heroes 5 : 3
Torschützen:Spiderman (17., 65., 75.), Fred Clever (60.), Silver Surfer (2.) *** Overmax (41., 76.), Rodmax (26.)

Fast 50 Torchancen im Spitzenspiel der Liga! Vor dem Härteeinsatz war die Partie ausgeglichen, nach ihm hatte Halifax mehr als 50% Siegchance - was man dem Ergebnis allerdings nicht ansieht. Comixense steckte die beiden Sperren relativ gut weg, war aber trotz Heimvorteil schwächer.

Crusaders on Dope - Motörhead 1 : 8
Torschützen:Ingondo (36.) *** Tim Buktu (47., 84., 90.), Mario Nette (5., 36., 61.), Franz Iskaner (52.), Anna Chronismus (58.)
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** -
Gelbe Karten:--- *** Tim Buktu

Die Crusaders ohne zwei waren schon deutlich schlapper. Doch obwohl sie gegen die Rocker auch noch daneben geraten hatten, hätten sie so heftig nun auch wieder nicht auseinander fallen müssen - ein Tor Differenz hätte völlig gereicht.

Viking Raiders - 3. FC Eiderstedt 3 : 0
Torschützen:Staffan Stopper (36., 89.), Siegfried (12.) *** ---

Spitzenclub gegen Abstiegskandidat, letzterer ohne Oskar - da nützte es den Gästen auch nichts, daß sie die optimale Taktik erwischt hatten. Ihre Siegchance blieb trotzdem einstellig, die der Wikinger wurde aber erst durch den Härteeinsatz größer als 50%, was den Sieg letztlich rechtfertigte.

Katastrophen Kicker - Lokomotive Albany 1830 0 : 1
Torschützen:--- *** Atlantic (54.)

In der ewigen Glückswürfeltabelle liegt Albany derzeit auf dem letzten Platz - aber nach dieser Saison wird sich das sicherlich ändern. Hier hatten sie immerhin richtig geraten, aber die Katastrophen hatten immer noch fast dreimal so viel Siegchance wie die Eisenbahner, denen momentan aber auch alles gelingt.

AC Cinecittà - FLC Graue Theorie 4 : 0
Torschützen:Angel Face (5., 87.), Vito Corleone (12.), Nino (66.) *** ---
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** -
Rote Karten:--- *** Löhr (49.)
Gelbe Karten:Roberto *** Stöver

Mit oder ohne Platzverweis, die Siegchance der Gäste war einfach nie zweistellig. Beide stürmten, aber die Italiener hatten viermal so viele Torchancen wie die Deutschen - sehr bedenklich.

American Soccer Club II - Soccer Club Queen 1 : 1
Torschützen:Slash (33.) *** Sheer Heart Attack (47.)

Letztes Spiel der Popsongs ohne Made in Heaven - Stan Dard riet zwar kapital daneben, aber dafür ließen die Gäste nur eine von 14 Torchancen durch. Beide Teams bleiben im Mittelfeld der Tabelle.

Auslosung zum Pokal-Viertelfinale

  1. Soccer Club Queen - Wonderous Wirblers (2A-1)
  2. Halifax Heroes - Grobitown Rangers (2B-1)
  3. PS Spielerei - FC Rheinland (2B-1)
  4. woMAN Disunion I - Hexenkessel SV (Am-2B)

Amateur-Teams haben 90 WP zur Verfügung. Alle Spiele werden auf neutralem Platz ausgetragen.
Die Nummer des Spiels ist unbedingt mit der Aufstellung anzugeben!

2. Liga A 12.Spieltag

SV Comixense - Lokomotive Albany 1830 0 : 0

Acht Torchancen für Comixense - das war schon das beste, was Albany angesichts seiner erheblichen Unterlegenheit zustande bringen konnten. Die Chance, alle Aktionen des Gegners zu überstehen, war nicht hoch - und wieder erbeuten die Eisenbahner einen wertvollen Auswärtspunkt.

Crusaders on Dope - Viking Raiders 3 : 2
Torschützen:Glücksgriff (23.), Gismo (27.), Gaga! (68.) *** Hamlet (9., 46.)
Rote Karten:--- *** Otto (85.)
Gelbe Karten:--- *** Gunnarson

Ich mag einfach nicht glauben, daß die Crusaders absteigen sollen. Gegen einen Gegner vom Format der Wikinger boten sie mit der richtigen Taktik eine starke Leistung und schrammten nur knapp an 50% Siegchance vorbei. Endlich der zweite Saisonsieg!

Soccer Club Queen - FLC Graue Theorie 1 : 0
Torschützen:Sheer Heart Attack (12.) *** ---
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** -
Gelbe Karten:--- *** Herberger, J.Most, Löhr

Stan Dard am Ruder der Briten hatte mit den zu defensiv eingestellten Theoretikern leichtes Spiel, auch wenn das Ergebnis moderat ausfiel. Löhr wird den Gästen im nächsten Spiel fehlen.

3. FC Eiderstedt - AC Cinecittà 1 : 2
Torschützen:Nevermore (64.) *** Sentenza (32., 60.)
Rote Karten:--- *** Sentenza (77.)
Gelbe Karten:Maximilian, Raven, Son Sen *** ---

Mit einer starken Mannschaft und der richtigen Taktik kann man auch verdiente Auswärtssiege einfahren. Aber erst durch den Härteeinsatz kamen die Gäste über 50% Siegchance; der Platzverweis kam zu spät, um weh zu tun.

Motörhead - American Soccer Club II 3 : 1
Torschützen:Franz Iskaner (23.), Anna Chronismus (19.) *** Backslash (86.)
Elfmetertore:1 *** -
Gelbe Karten:--- *** Esszett

Motörhead war in allen Belangen überlegen und beherrschte die Partie klar. Das Ergebnis gibt die Stärkeverhältnisse in dieser Begegnung absolut korrekt wieder. Die Rocker überholen die Amis dabei auch in der Ligatabelle.

Halifax Heroes - Katastrophen Kicker 4 : 3
Torschützen:Tamalpax (10., 60.), Salax (6., 42.) *** Baisse (79.), Polschmelze (75.), Zinserhöhung (52.)

Die Analyse der Heroes paßte zwar nicht zu ihrer Aufstellung, umso besser aber zu derjenigen der Gäste. Eigentlich war damit alles klar, aber als die Gäste nach der Pause alle drei Torchancen verwandeln konnten, wäre es beinahe noch einmal knapp geworden.

2. Liga B 11.Spieltag

Heavy-Metal-Maniacs - Lady in the Night 1 : 1
Torschützen:Annabel Lamb (68.) *** Bustier (37.)
Gelbe Karten:--- *** Bustier, Mascara, Pumps

Eine interessante Begegnung zweier sehr unterschiedlicher Teams endet mit einem leistungsgerechten Unentschieden. Der Härteeinsatz der Gäste zog genau die 6% Siegchance auf ihrer Seite herüber, die sie zum Gleichstand brauchten.

Banana Bulldogs - Pinguin Power 4 : 2
Torschützen:Frag Mich (79.), Parlez francais (59.), Seht fern (88.) *** Paul (26., 68.)
Elfmetertore:1 *** -
Gelbe Karten:--- *** Palnau, Paul, peter

Was sich die Pinguine bei ihrem Härteeinsatz gedacht haben mögen, entzieht sich meinem Vorstellungsvermögen. Die Bananen dagegen waren nach dem Kauf von Preussag nicht wiederzuerkennen: Stan Dard hatte seine Freude daran, die Gäste vom Platz zu schießen - die Bulldogs hatten auch noch doppelt so viele Torchancen wie die Vögel.

Mangelsdorfer Mannen - Ritter der Tafelrunde 4 : 2
Torschützen:Mike Mossmann (32., 35.), Lonnie Plaxico (7., 45.) *** Accolon (45.), Agrawein (75.)
Gelbe Karten:--- *** Agrawein, Gareth

Über 90% Siegchance für Mangelsdorf - selten lagen die Ritter mit ihrer Taktik so kapital daneben wie diesmal. Und das Ergebnis hätte noch deutlicher ausfallen müssen - mit nur zwei Treffern Differenz sind die Gäste noch sehr gut weggekommen.

Profexa Vorwärts - MAN United 0 : 3
Torschützen:--- *** K. Poborsky (66., 80.), N. Butt (18.)
Rote Karten:--- *** D. May (88.)

"Härte 1, jetzt erst recht" - ich fürchte, der PC hat irgendwo ein verstecktes Mikrofon eingebaut ... sorry, MAN. Profexas Bank ist noch nicht tief genug, um die Sperre von Olympias wegzustecken, aber gegen einen Gegner dieses Kalibers darf man ohnehin nicht falsch raten.

Run Like Hell - PS Spielerei 2 : 1
Torschützen:Jennifer Lopez (13.), Katie Holmes (12.) *** McLaren (5.)

Das Team der Autos ist vor allem jung - so richtig bärenstark ist es noch nicht. Vor allem noch nicht stark genug, eine solche Begegnung sicher zu gewinnen, denn leicht überlegen waren die Gäste hier dank der besseren Taktik schon. Die hübschen Damen bauen ihre starke Heimbilanz weiter aus.

Hexenkessel SV - Titanic Players 5 : 1
Torschützen:Clawfinger (30., 67.), Warlord (36.), Musashi (46.), L.H. Becker (59.) *** Hydra (81.)

Das Rücktrittsangebot von Manager Heidemann im Falle des Versagens hatte immerhin eine Wahrscheinlichkeit von mehr als 4% - und die Gäste haben ja auch tatsächlich ein Tor geschossen, statt die Gegegenheit für viele Fremdeinsätze zu nutzen. Vier Sperren sind einfach brutal.

2. Liga B 12.Spieltag

Heavy-Metal-Maniacs - MAN United 5 : 0
Torschützen:Sally Oldfield (14., 27., 44.), Sinead ò Connor (74.), Juliane Werding (57.) *** ---
Rote Karten:Annabel Lamb (43.) *** ---
Gelbe Karten:Bette Midler *** Dino, K. Poborsky

9:1 Härtepunkte, 3:2 Strafen, 1:2 Sperren - die Engländer kennen das schon. Eine fetzige Partie auf Erstliganiveau, die auch ohne Prügelei klare Vorteile auf der Seite der Maniacs gesehen hätte: Heimvorteil und bessere Taktik reichten aus. Mit Härte wurde die Überlegenheit deutlicher, und den Briten gelang letztlich gar nichts mehr.

Banana Bulldogs - Mangelsdorfer Mannen 1 : 0
Torschützen:Allerletzte Hoffnung (55.) *** ---

Noch ein hochverdienter Heimsieg für Stan Dards Truppe. Mangelsdorf lag taktisch daneben, und mit Heimvorteil und Neueinkauf kamen die Hunde auf fast 65% Siegchance. Beide Hintermannschaften zeigten gute Leistungen.

Titanic Players - PS Spielerei 5 : 2
Torschützen:Angel (27., 37., 79.), Gargoyle (19., 29.) *** Williams (82.), Frentzen (4.)

Offener Schlagabtausch zwischen zwei ordentlichen Zweitligisten - durch die Härte erreichten die Titanics dann mehr als 50% Siegchance und verdienten sich den Erfolg. Ihrem Tabellenplatz wird das sicherlich gut tun.

Ritter der Tafelrunde - Run Like Hell 2 : 0
Torschützen:Gaheris (12.) *** ---
Elfmetertore:1 *** -
Gelbe Karten:--- *** Joanne Whalley, Yancy Butler

Au weia. Die kosmetische Aktion der Gäste, die im Heimspiel noch nichts gekostet hätte, produzierte nachweislich genau das Tor von Gaheris, dessen Reihe ansonsten keine Torchance bekommen hätte. Die Härte dagegen war nötig, um die Ritter wirklich auszumauern - durch sie war Run Like Hell tatsächlich leicht überlegen geworden, vorher standen die Chancen exakt gleich.

Pinguin Power - Hexenkessel SV 1 : 1
Torschützen:peter (56.) *** L.H. Becker (5.)
Rote Karten:Palnau (61.) *** ---
Gelbe Karten:pfohl *** ---

Nicht immer ist es die stärkste Reihe, die Tore schießt. Die Hexen hätten den Gegner auch auf 0 Torchancen ausmauern können; das hätten sie mal besser tun sollen, denn die einzige Chance der Pinguine brachte diesen einen Punktgewinn, gegen 55% Siegchance der Gäste.

Lady in the Night - Profexa Vorwärts 1 : 0
Torschützen:Pumps (43.) *** ---
Gelbe Karten:Body, Pumps *** ---

Der erste Sieg im siebten Heimspiel - na endlich! Das könnte der klar überlegenen Lady (die Gäste hatten keine Torchance) auch die Sperre von Pumps wert sein, auch wenn sich die Härte als kontraproduktiv herausstellte.

1. Liga
PlatzVereinHeimAuswärtsDiffTorePunkteDPWPGeldManager
1) Aso Pauer 520 122 +5 17:12 16:8 38 4 283 W.Moritz
2) Wonderous Wirblers 420 132 +13 29:16 15:9 74 3 908 M.Paas
3) Kraichgau Rangers 411 303 +10 26:16 15:9 50 2 600 T.Schreckenberger
4) Sesamstraßen Kicker 421 122 +7 24:17 14:10 18 4.5 801 H.Girke
5) FC Rheinland 401 304 -7 33:40 14:10 90 3 -567 J.Lehmann
6) Crossroads 320 214 +5 21:16 13:11 42 3.5 210 A.Wicke
7) Steinbock Schilda 511 023 -4 22:26 13:11 42 3.5 2980 J.Haack
8) J. B. Bookers Revival 303 123 +5 21:16 10:14 52 2 639 H.-J.Beinert
9) Die Spekulanten 222 123 -10 8:18 10:14 56 3.5 -406 T.Lauterbach
10) Grobitown Rangers 132 123 -3 26:29 9:15 12 3 1869 G.Dehmer
11) SG Chemie Blumenthal-Ost 104 223 -13 23:36 8:16 0 3.5 -851 A.Botur
12) Grashoppers Mannheim 231 006 -8 27:35 7:17 4 2.5 -147 B.Lickes
2. Liga A
PlatzVereinHeimAuswärtsDiffTorePunkteDPWPGeldManager
1) Halifax Heroes 700 212 +25 38:13 19:5 26 3 858 M.Schlumpberger
2) SV Comixense 430 212 +6 27:21 16:8 60 4 -289 G.Bischoff
3) AC Cinecittà 411 213 +10 24:14 14:10 90 4 -898 M.Pfeifer
4) Viking Raiders 321 222 +6 20:14 14:10 30 3.5 1423 R.Schediwy
5) Lokomotive Albany 1830 320 142 -2 17:19 14:10 0 4 -577 A.Reschke
6) Motörhead 330 123 +6 23:17 13:11 4 4.5 2002 F.Eberl
7) Soccer Club Queen 312 222 -1 17:18 13:11 40 3.5 -100 F.Lenz
8) American Soccer Club II 221 223 +2 21:19 12:12 68 3 121 L.Kautzsch
9) FLC Graue Theorie 032 223 -11 13:24 9:15 68 2.5 -34 M.Multhauf
10) 3. FC Eiderstedt 042 033 -8 9:17 7:17 54 2 -591 M.Ahlemeyer
11) Katastrophen Kicker 213 024 -15 12:27 7:17 0 2.5 27 T.Froschauer
12) Crusaders on Dope 214 014 -18 8:26 6:18 84 3 -371 D.Froschauer
2. Liga B
PlatzVereinHeimAuswärtsDiffTorePunkteDPWPGeldManager
1) MAN United 500 412 +19 36:17 19:5 42 3.5 1396 D.Moés
2) Heavy-Metal-Maniacs 610 113 +5 21:16 16:8 46 3.5 -306 C.Neumann
3) Banana Bulldogs 322 212 +5 25:20 13:11 66 4 -762 G.Roth
4) Lady in the Night 142 311 +1 21:20 13:11 56 3.5 420 D.Kamlah
5) Hexenkessel SV 311 052 +2 17:15 12:12 4 4 1450 K.Heidemann
6) PS Spielerei 320 124 -16 20:36 12:12 48 2.5 891 T.Edbauer
7) Profexa Vorwärts 312 204 +17 41:24 11:13 56 2.5 -717 H.Frohn
8) Mangelsdorfer Mannen 303 213 +1 24:23 11:13 8 3 915 R.Gunst
9) Run Like Hell 420 015 -6 19:25 11:13 66 3.5 -171 M.Frenzel
10) Titanic Players 312 114 -5 30:35 10:14 40 3 192 H.Springer
11) Ritter der Tafelrunde 411 006 -14 16:30 9:15 32 3 -210 L.Grossmann
12) Pinguin Power 114 123 -9 12:21 7:17 38 3 277 V.Koch

Torschützenlisten:

1. Liga
9Ole Ora(Wonder.Wirblers)
9Günter Grass(Grash. Mannheim)
9Cortez(Steinb. Schilda)
8Gonzo(Sesamstr.Kicker)
8Scooter(Sesamstr.Kicker)
8Franz Branntwein(Grobitown Rang.)
7Andree Wiedener(SG Blumenthal)
7Rollstuhl Schäuble(FC Rheinland)
7Bein-Ab Schummi(FC Rheinland)
7Fuerte Ventura(Wonder.Wirblers)
2. Liga A
8Atlantic(Lok.Albany 1830)
7Rivaldix(Halifax Heroes)
7Tamalpax(Halifax Heroes)
6Spiderman(SV Comixense)
6Staffan Stopper(Viking Raiders)
6Nino(AC Cinecittà)
6Overmax(Halifax Heroes)
5Jeff Smart(SV Comixense)
5Sheer Heart Attack(SoccerCl. Queen)
5Anna Chronismus(Motörhead)
2. Liga B
10Serpent(Titanic Players)
10Juba(Profexa Vorw.)
9D. May(MAN United)
9Olympias(Profexa Vorw.)
9Matidus(Profexa Vorw.)
8Mike Mossmann(Mangelsdorf)
7P. Neville(MAN United)
7K. Poborsky(MAN United)
7Arete(Profexa Vorw.)
7Katie Holmes(Run Like Hell)