2. Liga A 17.Spieltag

SV Comixense - Crusaders on Dope 0 : 1
Torschützen:--- *** Ingondo (79.)
Rote Karten:Fred Clever (87.) *** ---
Gelbe Karten:Spiderman, Urd *** ---

Und wieder zwei Sperren für Comixense - dabei reichte es angesichts des arg beschränkten Spielerkaders schon diesmal nicht, um auch nur eine einzige Torchance herauszuspielen. Zugegeben, die Crusaders hatten auch nur zwei, aber die hatten sie sich redlich verdient. Der Klassenerhalt rückt näher!

Lokomotive Albany 1830 - American Soccer Club II 1 : 0
Elfmetertore:1 (1 verschossen) *** -
Gelbe Karten:--- *** Grad, Klammer Zu

Über 40 Torchancen, aber kein Feldtor! Beide Hintermannschaften trieben die gegnerischen Sturmreihen zur Verzweiflung, und erst der zweite Strafstoß brachte die Entscheidung für die etwas stärkeren Eisenbahner.

Soccer Club Queen - Katastrophen Kicker 4 : 1
Torschützen:Made in Heaven (39., 66.), Sheer Heart Attack (35.), Hammer To Fall (18.) *** Bären (60.)
Gelbe Karten:--- *** Arte, Polschmelze, Zinserhöhung

Ganz so deutlich hätte es nicht ausgehen müssen, aber die Briten waren in diesem Schlagabtausch mit fast 50 Torchancen sehr wohl die bessere Mannschaft. Beide hätten mehr aus ihrem Härteeinsatz machen können - und die Gäste müssen sich fragen, warum sie ihre ersten DP dieser Saison nicht schon vor Runde 7 abgeholt haben, als ihre Bank noch tiefer war.

3. FC Eiderstedt - FLC Graue Theorie 2 : 1
Torschützen:Nevermore (31.), Kolster (36.) *** Herberger (64.)
Elfmetertore:- *** - (1 verschossen)
Gelbe Karten:Felix, Kolster, Lanzelot *** Hrubesch

In diesem "6-Punkte-Spiel" wollten die Gäste auch ohne den gesperrten Löhr ihre Siegchance maximieren - am Ende kamen ganze 8% dabei zustande. Eiderstedt sieht nämlich inzwischen recht ordentlich aus und war dem Tabellennachbarn geradezu erschreckend klar überlegen. Der Sieg hätte deutlich höher ausfallen müssen.

Motörhead - AC Cinecittà 8 : 0
Torschützen:Claire Anlage (33., 57., 74.), Franz Iskaner (68., 68.), Mario Nette (16.), Anna Chronismus (61.), Kurt Isane (2.) *** ---

Viel war nicht übrig geblieben von der italienischen Herrlichkeit. Angesichts der drei Sperren hatte das Team wenig zu tun mit dem klaren Tabellenführer seiner Liga nach Erwartungswert, und das Torverhältnis hat diesmal auch etwas abbekommen, was den Aufstieg nicht erleichtern wird.

Halifax Heroes - Viking Raiders 1 : 1
Torschützen:Rivaldix (51.) *** Hamlet (8.)
Gelbe Karten:--- *** Ragnar Räumer, Siegewinnenschon, Siegfried

Ein tolles, völlig ausgeglichenes Spitzenspiel, mit jetzt schon mehr als 250 WP auf dem Platz! Stan Dard hatte die Heroes geschickt eingestellt, aber die Gäste erkämpften sich einen verdienten Auswärtspunkt auf dem Weg ins Oberhaus.