1. Liga 19.Spieltag

Sesamstraßen Kicker - Die Spekulanten 1 : 0
Torschützen:Robespierre (55.) *** ---

Die Kicker hatten die richtige Taktik erwischt und somit leichtes Spiel. Nur ein Treffer bei insgesamt 25 Torchancen beider Mannschaften, deren Hintermannschaften nicht zu den Schlechtesten zu zählen scheinen.

Aso Pauer - Crossroads 3 : 3
Torschützen:Ingo Appelt (33.), Marilyn Manson (85.), Michael Mittermaier (78.) *** T-Bone Walker (20., 56.), Honeyboy Edwards (11.)
Gelbe Karten:--- *** Blind Willie McTell, Honeyboy Edwards, S.K. Pade

Bei insgesamt fast 270 WP und 50 Torchancen waren die Gastgeber klar überlegen - doch die Musiker hatten durch ihren Einsatz immerhin die Wahrscheinlichkeit auf Sieg und Unentschieden verdoppelt und damit beide klar zweistellig gestaltet. Geht dem klar besten Team dieser Saison auf der Zielgeraden die Luft aus?

Wonderous Wirblers - J. B. Bookers Revival 0 : 0
Gelbe Karten:Blaues Wunder II, Gerd Gegenwind *** ---

Auch ohne den gesperrten Superstar Markus spielten die Bookers noch einmal meisterlich auf: 2:0 Torchancen beim Titelaspiranten Wirblers, das muß erst mal jemand nachmachen! Der Abstiegskampf verlangt seinen Teilnehmern aber auch alles ab.

Kraichgau Rangers - FC Rheinland 2 : 0
Torschützen:Manne (83.), Greg (9.) *** ---
Rote Karten:--- *** De' Prinz (79.)
Gelbe Karten:--- *** Breakthru

Mit diesem souveränen Heimsieg baut Kraichgau seine Tabellenführung auf einen Punkt aus. Die Gäste konnten sich zwar fast 50% auf wenigstens einen Punkt erkämpfen, hätten aber nicht mehr als einen Treffer verdient gehabt.

Grobitown Rangers - SG Chemie Blumenthal-Ost 4 : 0
Torschützen:Lord Helmchen (20., 38.), Franz Branntwein (87.), Big Jabba (6.) *** ---

Nach menschlichem Ermessen ist das der Abstieg für Blumenthal. Die Gäste traten mit einer ungewöhnlichen Taktik an, die gegen keine Standardaufstellung Grobitowns hätte überzeugen können - daß die Rangers dann auch noch das beste Gegenmittel fanden und extrem gut würfelten, machte das Ergebnis nur deutlicher.

Steinbock Schilda - Grashoppers Mannheim 1 : 2
Torschützen:Korschenbroich (88.) *** Erasmus Grasser (39., 65.)

Bei zwei fast identischen Brutto-Aufstellungen ohne Härte war jeder Ausgang dieser Begegnung ähnlich wahrscheinlich. Die um zwei Torchancen schwächeren Grashoppers verdrängen mit dem dritten Auswärtssieg ihren Tabellennachbarn auf den vierten Abstiegsplatz - und Blumenthal endgültig in die 2. Liga.