2. Liga A 5.Spieltag

Orkblut ist grün - Crusaders on Dope 9 : 3
Torschützen:Ghorleth Schleimneider (29., 52., 67., 85.), Frinck Axtäser (19., 39., 60.), Gutgolf Blasenzerrer (3., 51.) *** Witzbold (64.), Ingondo (90.), Lumpi (34.)
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** -
Gelbe Karten:--- *** Glücksgefühl!

Das war deutlich - und das Ergebnis geht auch in dieser Höhe in Ordnung. Die Crusaders waren in allen Belangen unterlegen; mit so wenig Substanz werden sie es auch in dieser Saison nicht leicht haben, und das Geld ist ja auch schon investiert ...

3. FC Eiderstedt - Motörhead 6 : 0
Torschützen:Father (11., 15., 34.), Oskar (5., 52.), Felix (68.) *** ---

Himmel, ist das wenig, was die Rocker aufzubieten haben! Zwar hatten sie hier noch einiges an Jugendarbeit abzuleisten, aber der Brüller ist die Bank auch nicht. Eiderstedt hingegen hat inzwischen schon wieder den zweitbesten Handelswert der Liga - wenn das Management Züge abgibt, dann sind es nicht die schlechtesten ...

Soccer Club Queen - Wild Sabres Bottrop 0 : 2
Torschützen:--- *** Miroslav Satan (13., 82.)
Gelbe Karten:A Kind Of Magic *** ---

Das geht vollauf in Ordnung! Stan Dard landete mit den Gästen einen absoluten Volltreffer: 7:0 Torchancen auf dem Platz des Pokalsiegers und mehr als 50% Siegchance. Ein korrekt aufgebauter Verein ist durch einzelne NMRs nicht umzubringen - aber einen ordentlichen Manager hat so ein Team schon verdient.

Lokomotive Albany 1830 - SV Comixense 0 : 1
Torschützen:--- *** Silver Surfer (80.)
Gelbe Karten:--- *** Jeff Smart, Micky Maus, Silver Surfer, Spiderman

Weia! Erst brauchten die Gäste drei Härtepunkte und vier Gelbe Karten, um den klar überlegenen Eisenbahnern eine einzige Torchance wegzunehmen (der Härte-Einsatz war fast exakt wirkungslos angesichts der entstandenen Elfmeter- Gefahr), und dann machen sie selbst ihre einzige Torchance rein und parieren alle Gelegenheiten der Gastgeber!

AC Cinecittà - American Soccer Club II 0 : 0

Knapp daneben - aber irgendwie überstanden die Zeichen alle Torchancen der Italiener unbeschadet. Der eigene Härteeinsatz war zwar prima, aber wenn die dabei verdoppelte Siegchance immer noch einstellig ist, dann war es eigentlich nicht die richtige Taktik.

FC Rheinland - Grobitown Rangers 0 : 1
Torschützen:--- *** Big Jabba (68.)

Im Duell der beiden Absteiger war Grobitown sowohl besser eingestellt als auch stärker - sogar im Stadion der Rheinländer. Über 70% Siegchance für die Gäste lassen den Auswärtssieg völlig verdient erscheinen.