1. Liga 7.Spieltag

Aso Pauer - Kraichgau Rangers 1 : 2
Torschützen:Marilyn Manson (35.) *** Manne (83.), Woody (4.)

Stan Dards seltsame Aufstellung für die Gastgeber machte das Duell der beiden besten Teams der vergangenen Saison zusätzlich reizvoll. In einer beinahe ausgeglichenen Partie erzielten nur die Gäste ihre beiden Erwartungstore.

Steinbock Schilda - Sesamstraßen Kicker 0 : 0

Tja, es war doch mehr als nur ein Schönheitsfehler - ohne die Sperre hätte Schilda vermutlich 50% mehr Torchancen und dann deutlich mehr als 50% Siegchance gehabt. So aber war die Punkteteilung fast genauso wahrscheinlich wie ein Heimsieg.

J. B. Bookers Revival - Halifax Heroes 2 : 1
Torschützen:Staffan (16., 57.) *** Salsax (64.)
Gelbe Karten:Bonsai *** ---

Im offenen Schlagabtausch hatten die Bookers genau einen WP und eine Torchance mehr. Den Heimvorteil hatten die Gäste durch ihre stärkere Mannschaft kompensieren können - beim Würfeln dagegen reichte es nicht ganz.

Grashoppers Mannheim - Wonderous Wirblers 6 : 3
Torschützen:Guido (88.), Stark (88.), Oldman (60.), Erasmus Grasser (52.), Günter Grass (43.), Trainingsfleiss (44.) *** Fuerte Ventura (47., 67.), Joda (82.)
Gelbe Karten:--- *** Chili Chichili, Ole Ora

Solange Whirl Wizard noch gesperrt ist, kann man die Wirblers plattschießen - dies jedenfalls exerzierten die Grashoppers sehr souverän vor, da die Gäste auch noch eine unterlegene Taktik gewählt hatten. Da war nichts zu machen.

MAN United - Crossroads 0 : 1
Torschützen:--- *** S.K. Pade (35.)

Das wahre Spitzenspiel dieser Runde brachte nur wenige Torchancen auf beiden Seiten. Die bärenstarken Gäste waren aber auch hier leicht überlegen, und wenngleich der Sieg bei einer Remisbreite von fast 60% eher glücklich zu nennen ist: Die bessere Aufstellung hat sich durchgesetzt gegen den Versuch, 7 Punkte Heimvorteil einsetzen.

Banana Bulldogs - Viking Raiders 2 : 2
Torschützen:Allerletzte Hoffnung (68.), Deutsche Bank AG (70.) *** Siegewinnenschon (83.), Ragnar Räumer (42.)
Gelbe Karten:Expo 2000, Lago di Como, Mount n Bike *** ---

Selbst mit vier nicht einsatzfähigen Spielern und der eigentlich unterlegenen Aufstellung war Tabellenführer Viking den Bananen immer noch überlegen! Da jede der möglichen Punkteverteilung mindestens 30% Wahrscheinlichkeit hatte, geht diese Punkteteilung aber voll in Ordnung, und beide Teams dürfen damit zufrieden sein.