1. Liga 12.Spieltag

Aso Pauer - Crossroads 0 : 3
Torschützen:--- *** Robert Lockwood (27., 58.), Honeyboy Edwards (79.)

Das ist heftig. Aber verdient. Auch in dieser Höhe. Und dabei hatte Crossroads noch nicht mal ideal geraten! Irgendwie ahnt man, daß die Asos mit ihrem neuen Torwart besser sein werden als ohne ihn.

Steinbock Schilda - J. B. Bookers Revival 0 : 0

Im ewig jungen Nordderby erwischten die Bookers taktisch das große Los und konnten damit den Heimvorteil des Gegners beinahe kompensieren. Die auf beiden Seiten vereinzelt verbliebenen Torchancen konnte dann keines der beiden Teams nutzen.

Wonderous Wirblers - Viking Raiders 2 : 1
Torschützen:Ole Ora (87.), Sven Tsunami (56.) *** Staffan Stopper (10.)
Gelbe Karten:Gerd Gegenwind *** ---

Jetzt kriegen die Wirblers aber einen Lauf! Über die keineswegs schwachen Wikinger rollten sie hier förmlich drüber - das Ergebnis hätte durchaus deutlicher ausfallen können. Und sie werden ja noch besser ...

Grashoppers Mannheim - Halifax Heroes 2 : 5
Torschützen:Trainingsfleiss (86.) *** Tamalpax (26., 67.), Salsax (34., 48.), Novartix (2.)
Elfmetertore:1 *** -
Gelbe Karten:--- *** Fairfax

Patsch! Mit diesem Brocken hatte sich Mannheim gehörig verhoben, und die Packung fiel dann gleich ziemlich deftig aus. Gegen andere Teams hätte man sich so etwas erlauben können - aber nicht gegen jedes.

MAN United - Kraichgau Rangers 0 : 0

Noch ein Schlagerspiel - in dieser Runde bekommen die Fans wirklich einiges geboten. Kraichgau hatte die Remisbreite auf über 50% gezogen und sich den Punktgewinn hart erarbeiten müssen. Torchancen waren dann natürlich Mangelware.

Banana Bulldogs - Sesamstraßen Kicker 5 : 2
Torschützen:DaimlerChrysler (10., 40., 53., 89.), Letzte Hoffnung (32.) *** Miss Piggy (11.), Gonzo (80.)

Mit diesem überzeugenden Heimsieg gleichen die Bulldogs ihr Punktekonto aus! Vor der Saison hatte Gerrit alles tiefschwarz gesehen, aber auf dem Platz holt er aus seinem Team wirklich alles heraus.