2. Liga B 12.Spieltag

Mangelsdorfer Mannen - BKK Freud 3 : 1
Torschützen:Guy Le Querrec (61., 65.), Kenny Garret (19.) *** Schwarzes Schaf (21.)
Gelbe Karten:Louis Sclavis *** ---

Eine Halbzeit lang durfte Freud mitwürfeln, danach setzte sich die überlegene Masse der Mangelsdorfer durch. Meistens gewinnen halt doch die besseren Teams.

Titanic Players - PS Spielerei 2 : 1
Torschützen:Guardian (71.), Ogre (83.) *** Schumacher (77.)

In einer 'torbulenten' Schlußphase behielten die taktisch deutlich besser eingestellten Titanics die Oberhand gegen einen enttäuschenden Tabellenführer, der hier eigentlich hatte gewinnen wollen und durch seine riesige Masse immerhin noch fast gleichwertig gewesen war.

Profexa Vorwärts - Die Spekulanten 1 : 0
Torschützen:Selene (78.) *** ---

Stan Dard erwischte diesmal keine tolle Aufstellung - aber durch die vermurkste 3:1-Regel behielt er immerhin zwei Torchancen, nachdem die Spekulanten ihn eigentlich ideal erwischt hatten. Um daraus einen Sieg zu zaubern, brauchten sie allerdings noch mal eine Menge Glück.

Run Like Hell - Heavy-Metal-Maniacs 0 : 0
Elfmetertore:- *** - (1 verschossen)

Sechstes Heimspiel - sechstes Unentschieden! Mehr war auch gar nicht drin für die Mädels, die außer dem Elfmeter auch noch zwei normale Torchancen zu überstehen hatten. Die Metaller zeigten, daß sie durchaus auch für höhere Ziele gerüstet sein könnten - aber richtig gute Vereine gibt es in dieser Liga halt doch mehrere.

Lady in the Night - IKL Mangiare 01 0 : 2
Torschützen:--- *** Müsli (39.), Pizza Capriciosa (14.)
Gelbe Karten:--- *** Al Pesto, In salata mista, Müsli

Klar und eindeutig. Mangiare war auf des Gegners Platz einfach stärker und zudem auch noch besser eingestellt. Den Härteeinsatz hätten sie sich sparen können, der machte die Sache eher schlechter.

SG Chemie Blumenthal-Ost - Ritter der Tafelrunde 1 : 2
Torschützen:Thomas Schaaf (12.) *** Lanzelot (3., 55.)
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** -

Oha! Mit einer starken Leistung erkämpften sich die Ritter eine völlig ausgeglichene Begegnung, und dann verschießt Blumenthal den Elfer! Der Kampf um den Aufstieg verspricht noch sehr interessant zu werden.