2. Liga A 15.Spieltag

Motörhead - American Soccer Club II 5 : 1
Torschützen:G. Müller (26., 58.), Theo Rie (20., 76.), Dominik Aner (34.) *** ---
Elfmetertore:- *** 1 (1 verschossen)
Gelbe Karten:Whiplash *** ---

Das Schlußlicht feiert seinen ersten Saison-Sieg - und den gleich gegen den Tabellenführer! Dabei gibt das Ergebnis den Spielverlauf in keinster Weise korrekt wieder: ASCII war das bessere Team, die Rocker hielten knüppelhart dagegen und gestalteten die Partie damit gerade mal ausgeglichen. Und dann fielen alle Treffer auf einer Seite ...

3. FC Eiderstedt - FC Rheinland 2 : 1
Torschützen:Lanzelot (89.), Oskar (19.) *** Haaranylyse (85.)
Gelbe Karten:--- *** Ron Winter

Ohne zwei gesperrte Stammspieler waren die Rheinländer nicht annähernd wettbewerbsfähig. Aber sie versuchten alles - wobei ihre Treterei die eigene Siegchance sogar noch unter die 2%-Grenze drückte. Die auch unter Stan Dard haushoch überlegenen Gastgeber versiebten reihenweise beste Torchancen, bis zwei Minuten vor dem Abpfiff doch noch der erlösende Siegtreffer fiel.

Soccer Club Queen - Orkblut ist grün 2 : 1
Torschützen:Bicycle Race (12., 63.) *** Ghorleth Schleimneider (41.)

Auch hier wieder Stan Dard am Ruder - und die immer noch kräftigen Briten fegten die taktisch unglücklich eingestellten Orks über den Platz, wie sie wollten. Beinahe hätten auch sie vergessen, genügend Tore zu schießen ...

Lokomotive Albany 1830 - AC Cinecittà 1 : 1
Torschützen:Dedalus (39.) *** Silenzio (20.)
Gelbe Karten:1. Klasse *** ---

Klarer Fall von "richtig Raten ist keine gute Idee" - Albany mußte ziemlich heftig zittern, bis sie hier wenigstens einen der beiden Punkte gerettet hatten. Cinecittà ist einfach bärenstark und hätte hier mindestens noch einen Treffer erzielen müssen.

Wild Sabres Bottrop - SV Comixense 3 : 4
Torschützen:Jason Wooley (26., 82.), Stewe (55.) *** Silver Surfer (24., 71.), Micky Maus (12.), Schussolini (47.)

Beide Teams konnten nicht in Bestbesetzung auflaufen - aber die Gäste unter Stan Dard steckten ihre Schwächung besser weg, erwischten die bessere Taktik und dominierten die Begegnung. Am Ende stand ein verdienter Sieg der Comix-Helden zu Buche.

Grobitown Rangers - Crusaders on Dope 1 : 0
Torschützen:Long Dong Silva (89.) *** ---

Ein einziges Härtepünktchen mehr, und die Gäste hätten auch diese Torchance noch eliminieren können. Doch genau diese eine Chance, die den Rangers verblieben war, nutzen diese zu einem äußerst glücklichen und im Abstiegskampf wichtigen Heimsieg. Die Gäste hatten selbst sogar drei Torchancen besessen ...