1. Liga 21.Spieltag

Aso Pauer - MAN United 2 : 1
Torschützen:Linkin Park (31., 39.) *** D. May (61.)
Gelbe Karten:--- *** K. Poborsky, P. Neville, R. Giggs

Mit dieser Aufstellung hatten die Briten hier nichts zu bestellen - egal, wie 'richtig' sie auch geraten haben mochten. Die Asos hätten deutlich höher gewinnen müssen - und am Ende einer verkorksten Saison ist nun wenigstens der Klassenerhalt wieder in Reichweite. Momentan ist das erst mal Platz 7.

Steinbock Schilda - Banana Bulldogs 1 : 0
Torschützen:Benito Juarez (17.) *** ---

Selbst mit dem ebenfalls gesperrten Mount n Bike hätten die dann 10 Bulldogs hier auf verlorenem Posten gestanden. Schlußlicht Schilda kassiert sicher beide Punkte und schließt damit zum bisherigen Tabellensiebten auf ... ist das spannend!

J. B. Bookers Revival - Wonderous Wirblers 1 : 0
Elfmetertore:1 *** -
Gelbe Karten:--- *** Chili Chichili, Galileo Gallego, Ole Ora

Zehn Wirblers waren stärker als elf Bookers in deren Stadion! Aber Torchancen hatten sie keine. Die Bookers besaßen immerhin deren drei, doch um die Rote Laterne abzugeben und als fünfter Verein mit 17 Punkten ins letzte Spiel zu gehen, brauchten sie die Hilfe des Schiedsrichters.

Sesamstraßen Kicker - Grashoppers Mannheim 1 : 4
Torschützen:Rübezahl (56.) *** Trainingsfleiss (8.), Stark (80.), Erasmus Grasser (33.)
Elfmetertore:- *** 1
Rote Karten:Rasputin (37.) *** ---
Gelbe Karten:Supergrobi *** ---

Zu zehnt versuchten die Kicker, ihr Glück zu erzwingen - doch Mannheim war spielerisch wie taktisch klar überlegen und festigt mit dem hochverdienten Auswärtssieg ihren Platz in der oberen Tabellenhälfte. Für die Sesamstraße sieht es mit dem nun auch noch schlechten Torverhältnis finster aus.

Halifax Heroes - Crossroads 0 : 0

Die schöne taktische Idee der sperrengeschwächten Heroes, wenngleich nicht ganz konsequent umgesetzt, war allemal ein Pünktchen wert - und Stan Dard wollte im Spiel der beiden besten Teams der Erwartungspunkttabelle kein Spielverderber sein. Allerdings können die Wikinger jetzt entscheidend davon ziehen ...

Kraichgau Rangers - Viking Raiders 3 : 2
Torschützen:Superstar (29., 60.), Peter (83.) *** Ragnar Räumer (67., 80.)
Rote Karten:--- *** Kefir (55.)
Gelbe Karten:--- *** Siegfried

Aber der Vorjahresmeister kontrolliert die Partie und gleicht mit seinem erst dritten Heimsieg wenigstens die eigene Punktebilanz aus. So bleibt auch die Vizemeisterschaft bis zum letzten Spiel offen.