AUFSTIEG / 18. Saison GM: Michael Schröpl United
Runde 4 E-Mail-Adressemichael.schroepl@gmx.de ZAT: Do., 2002-12-19

Zugformat per Mail: Partiename im Subject, ein Text-Attachment oder Mail-Body, max. 40 Zeichen breit, sortiert nach Auswertungsreihenfolge der Phasen, je 4 Leerzeilen zwischen zwei Phasen

Dank meiner Virusinfektion zum eigentlichen Auswertungstermin konnten zwei Nachzügler die fehlenden Züge noch rechtzeitig nachreichen - also wieder eine Runde ohne NMR. Das macht mir Mut ...

Die Lage

1. Liga: Die Viking Raiders machen Druck: Zuerst übernehmen sie als neuer Glückswürfler der Liga die Tabellenführung, und danach kaufen sie noch zwei heftige Spieler! Zwar sind bis Platz 9 nur drei Punkte Abstand, aber diesen enormen Handelswert nun auf den Platz stellen zu können, wird den Skandinaviern im Titelkampf sicherlich helfen. In der Erwartungswerttabelle wäre ja eigentlich Cinecittà als bester Verein dieser Runde nun vorne, die aber gleichzeitig Pechwürfler dieser Liga sind. Allerdings ist die Zufallsstreuung in dieser Liga so klein, wie ich das bisher nur selten erlebt habe - jeweils nur 1.5 Punkte Abweichung in beide Richtungen. Aso Pauer zementiert seine Rote Laterne in so ziemlich allen Wertungen.

2. Liga A: Hier wird schon deutlich mehr gewürfelt. Die Orks sind weiterhin Glückswürfler ihrer Liga, haben aber auch weiterhin die meisten Punkte des Ligasystems verdient. Die Banana Bulldogs legen eine besonders starke Runde hin, während das Schoolclass-Team erneut ziemlich enttäuschend auftritt. Bottrop und Comixense teilen sich den Titel der Oberpechmarie des Ligasystems mit jeweils 4 fehlenden Punkten - keiner von beiden gehört eigentlich auf einen Abstiegsplatz.

2. Liga B: Oberglückskeks Spekulanten hält sich weiter an der Tabellenspitze, wo das Team bei weitem nicht hin gehört. Während in der Erwartungswerttabelle die Ritter der Tafelrunde als rundenbestes Team die Führung einer engen Vierergruppe übernehmen, kann Run Like Hell einmal mehr am wenigsten überzeugen und übernimmt damit die Rote Laterne von Pechwürfler Mangiare.

Sowohl bei den WP-Zahlen als auch beim Handelswert ist die Spitzengruppe des Ligasystems enger zusammen gerückt. Die Viking Raiders halten trotz ihrer beiden Spielerkäufe mit jeweils versteckten Werten ihre Spitzenposition in der Handelswerttabelle - eine tolle Leistung! Lustig finde ich, daß die maximale WP-Zahl im Ligasystem seit der vorherigen Runde um 1 zurück gegangen ist ... sehr ungewöhnlich. In der entsprechenden Tabelle werden Spieler mit Langzeitsperren (mehr als 2 Spiele) allerdings noch nicht berücksichtigt ... hm.

Dies & Das

Teamkader-Printout per Mail versandt an Titanic Players. Das kann jeder Manager jederzeit bei mir anfordern und wird dann jeweils nach Ende der Auswertung erledigt.

Banana Bulldogs: (-30 kKj) Pfui Teufel! Deine Micro$oft-Office-Mail fällt bei Verarbeitung durch standardkonforme Programme völlig auseinander (doppelter Zeilenabstand, Pseudo-XML-Fetzen mitten im Inhalt usw.). Also: plain ASCII, bitte schön - und keinen proprietären Gruselwusel.
BKK Freud: Glück gehabt - Dein Zug 6 Tage nach ZAT konnte noch berücksichtigt werden.
SV Comixense: Glück gehabt - Dein Zug 8 Tage nach ZAT konnte noch berücksichtigt werden.
VFB Rasenschach: Beim Einfügen Deines Zuges in die Mail gehen alle Leerzeichen am Zeilenanfang verloren - das macht die Aufstellungen für mich schlechter lesbar. Probiere es doch mal als attachment ... oder mit einem besseren Mail-Client.
PS Spielerei: Eine Kopie Deines letzten Zuges ging als Mail zurück an Dich. Die Vereinsnamen standen an einer Stelle, die ich nicht mehr als Teil der Überschrift der jeweiligen Phase erkennen konnte - die TEAMCHEF-Formatierung hebt so etwas viel deutlicher hervor.
Sesamstraße: (-50 kKj.) Ligaangabe fehlte in allen Phasen.
Wieviel Härte hast Du denn eingesetzt, bei Deiner 'United-Simulation'? ;-)

GM-Angebot

Versteigerung
1)SifT X 11 >12 (3)für1979(1855)anViking Raiders
2)Renault VirenF I 11, 29 DPfür2546(2259)anGrobitown Rangers
3)TyrM IV 6 [-0.5]für1810(1655)anViking Raiders
4)SchnitteV II 10 >11für1833(1487)anKraichgau Rangers
5)FriscoF nT 7 (8)für1837(1835)anSteinbock Schilda
6)Christoph L.MS III 10 >13 (2)für1321(1313)anSchoolclass-Team
7)Aphrodite XS IV 9für1198(998)anRun Like Hell
 12524 
Neues Angebot
1)A II 9 >12(NL-Wert:1080)
2)VMS I 12 (2)(NL-Wert:1152)
3)V II 11 [0.5](NL-Wert:660)
4)VS IV 11(NL-Wert:242)
5)S tT 3(NL-Wert:360)
6)F X 9 >13 [0](NL-Wert:0)
7)VM III 10(NL-Wert:440)

Auch diesmal streuten die Gebote wieder heftig. Kein einziger Spieler wurde auch nur in der Nähe des von mir geplanten Preises verkauft. Der Verein mit den vier Zweitgeboten in dieser Runde hätte beispielsweise durch Abgabe von USW-Werten als Gebote einen dieser Spieler bekommen - und zwar ausgerechnet den wertvollsten. Und der hätte zudem noch am besten in seinen Kader gepaßt ...

Die Viking Raiders haben ihr vieles Geld diesmal angelegt (und zwar in einer durchaus geschickten Kombination: Beide Spieler sind mehr wert, und der eine trainiert praktisch den anderen). Wer aber wird nun die Super-Feldspieler der kommenden Runden kaufen wollen?

Transferliste

Versteigerung

1)Morgana die FeeT IV 3für120andie Nichtliga

Das war mein Fehler in der letzten Runde - Morgana sollte eigentlich nach dem gescheiterten Angebot sofort an die Nichtliga gehen. Da es die Ritter keine Zinsen kostete, konnte ich - mit deren Einverständnis - auf eine explizite Korrektur verzichten.

Neues Angebot

1)Von Grashoppers Mannheim:Caspar GrasM III 6>9 0 DP  NL-Wert:240

Auslosung zum Pokal-Achtelfinale

  1. Wonderous Wirblers - PS Spielerei (1-1)
  2. Steinbock Schilda - AC Cinecittà (2A-1)
  3. 3. FC Eiderstedt - J. B. Bookers Revival (2A-1)
  4. Ritter der Tafelrunde - SG Chemie Blumenthal-Ost (2B-1)
  5. Mangelsdorfer Mannen - Sesamstraßen Kicker (2B-2B)
  6. BKK Freud - Profexa Vorwärts (2B-2B)
  7. Am. Nat. Soccer Institute - Halifax Heroes (Am-1)
  8. Lilienberg Nord - Motörhead (Am-2A)

Amateur-Teams haben 85 WP zur Verfügung. Alle Spiele werden auf neutralem Platz ausgetragen.
Die Nummer des Spiels ist unbedingt mit der Aufstellung anzugeben!

1. Liga 7.Spieltag

Wonderous Wirblers - Aso Pauer 20 : 2
Torschützen:Flo Forano (7 Tore), Luigo Libeccio (6 Tore), Galileo Gallego (6 Tore), Chili Chichili (39.) *** Body Count (25.), Limp Bizkit (76.)
Elfmetertore:- *** - (1 verschossen)
Gelbe Karten:Flo Forano, Joda *** ---

Der Niedergang der Aso Pauer in den beiden letzten Saisons ist schon erschreckend. Während die Wirblers ihre Sperre locker wegstecken konnten, brachten die Gäste nicht mal Amateurniveau auf den Platz ... entsprechend fiel das Ergebnis dann auch aus.

AC Cinecittà - Grashoppers Mannheim 0 : 0

Nicht weniger als 16 Torchancen mußten die selbst fast chancenlosen Gäste überstehen, bevor sie in dieser Begegnung einen glücklichen Punkt mit nach Hause nehmen konnten. Taktisch hatten die Italiener alles richtig gemacht - nur beim Würfeln versagten sie.

Kraichgau Rangers - J. B. Bookers Revival 6 : 4
Torschützen:Ferkel (16., 61.), Wacker (10., 54.), Heinz (73.), Superstar (50.) *** Bad Hair Attack (11., 22.), Mpenza (38.), Mob (79.)

In der ersten Halbzeit hatten die Rangers erstaunliche Probleme mit dem Gegner - drei Gegentore innerhalb kurzer Zeit brachten sie doch arg in Bedrängnis. Nach der Pause rückten die Gastgeber die wahren Stärkeverhältnisse allerdings schnell wieder zurecht.

Viking Raiders - Crossroads 6 : 3
Torschützen:Behemoth (20., 64.), Odin (40.), Björn (70.), Thor (17.) *** String (71.), Dock Boggs (18.), T-Bone Walker (48.)
Elfmetertore:1 *** -
Gelbe Karten:--- *** Chet Atkins, Hank Williams, Robert L. Burnside, String

Nein, auf dieses Ergebnis hätte ich vorher auch nicht getippt - genauso wie die beiden Manager. Es war schon sehr seltsam, was Meister und Vizemeister der vergangenen Saison hier boten ... aber das Ergebnis geht schon irgendwie in Ordnung.

Halifax Heroes - American Soccer Club II 3 : 3
Torschützen:Affymetrix (13., 78.) *** Fragezeichen (71.), Dollar (86.), Ampersand (21.)
Elfmetertore:1 *** -

Das einzig Positive an diesem Ergebnis für die Heroes ist, daß sie weiterhin als einziges Team ihrer Liga ungeschlagen bleiben. Diese Partie hier hätten sie nämlich mit gut drei Treffern Differenz gewinnen müssen, nachdem sie um eine Ecke mehr gedacht hatten als ihre Gäste.

PS Spielerei - SG Chemie Blumenthal-Ost 0 : 1
Elfmetertore:- *** 1

Hoppla! Der erste Auswärtssieg der Chemiker, und dann auch noch gleich beim Tabellenzweiten und Mitaufsteiger. Aber taktisch war das eine schöne Leistung, was die Gäste hier boten - und auch im Team steckt mehr, als der aktuelle Tabellenplatz aussagt.

Warteliste

Auf der Warteliste stehen (3): Detlef Kamlah, Jan Lehmann, Thomas Froschauer.

1. Liga 8.Spieltag

SG Chemie Blumenthal-Ost - Halifax Heroes 4 : 0
Torschützen:Mirko Brestrich (8., 85.), Abdelaziz Ahanfouf (28.), Jancker (64.) *** ---

Jetzt hat es auch die Heroes erwischt. Und die erste Saisonniederlage fiel gleich richtig deftig aus. Das geht aber auch in Ordnung: Blumenthal war sowohl stark als auch besser eingestellt, und der Heimvorteil kam auch noch dazu.

American Soccer Club II - Viking Raiders 1 : 1
Torschützen:Ampersand (50.) *** Behemoth (64.)
Gelbe Karten:--- *** Otto

Ein sehr glücklicher Punktgewinn für die Wikinger! Denn so schwach, daß die Raiders hier "einen aufführen" konnten, sind die Amis nach ihrem Wiederaufstieg nun nicht gerade. ASCII hätte einen zweiten Treffer verdient gehabt und die Gäste nicht mal diesen einen.

Crossroads - PS Spielerei 2 : 0
Torschützen:Hank Williams (90.) *** ---
Elfmetertore:1 *** -

Das ist keine einfache Situation für den Meister: Hier waren die Musiker im eigenen Stadion schwächer als die durchaus motivierten Gäste! Wenn es also nicht mit Masse geht, dann muß es mit Finesse gehen ... und in der Tat hatten die Gäste hier keine Torchance, Crossroads aber genug für einen verdienten Siegtreffer.

Grashoppers Mannheim - Kraichgau Rangers 6 : 0
Torschützen:Iwan (15., 34.), Trainingsfleiss (45.), Erasmus Grasser (64.), Günter Grass (55.) *** ---
Elfmetertore:1 *** -
Gelbe Karten:--- *** Ferkel, Philipp, Superstar

Knirsch ... tja, wenn man gegen einen solchen Gegner falsch rät, dann kann es teuer werden. Mannheim würfelte einen zwar überhöhten, aber dennoch hochverdienten Sieg heraus; die Rangers werden sich damit trösten müssen, daß sie im Rückspiel auf eigenem Platz bessere Chancen haben werden.

J. B. Bookers Revival - Wonderous Wirblers 3 : 1
Torschützen:Mpenza (17.), Jancker (45.), Lippoldräuber (3.) *** Malte Mamatele (44.)
Gelbe Karten:Ansgar Brinkmann, Mob *** Galileo Gallego, Luigo Libeccio, Sven Tsunami

Ein weiteres Nord-Derby - mit offenem Schlagabtausch. Wobei alles Aufrüsten der Bookers eigentlich nicht hätte reichen sollen, aber wenn die Wirblers drei weitere Treffer nicht schießen, die ihnen eigentlich zugestanden hätten, dann reicht es hier eben nicht.

Aso Pauer - AC Cinecittà 0 : 0

Schon dieser Punktgewinn für die deutlich schwächeren und chancenlosen Asos ist ein Erfolg für die Gastgeber. Cinecittà kontrollierte die Partie und hatte mehrfach die Chance, den zweiten Punkt auch noch mitzunehmen - verdient wäre es gewesen.

Nichtliga-Verkäufe

Mangelsdorfer Mannen:Larance Marable (200 kKj), Alan Broadbent (176 kKj)
Wild Sabres Bottrop:de Jesus Gomez (160 kKj)
Wonderous Wirblers:Gary Gale (264 kKj), Ole Ora (264 kKj)
MAN United:D. Irwin (160 kKj), O. G. Solskjaer (320 kKj), K. Poborsky (0 kKj)

2. Liga A 7.Spieltag

Leads United - Schoolclass-Team 3 : 1
Torschützen:Joe Cohamma (7., 14.), Buy Jing (72.) *** Vilma (26.)
Gelbe Karten:--- *** Patrik

Mit Neueinkauf Buy Jing kommt doch gleich ein ganz anderer Zug in die Sache! Gegen die etwas orientierungslos wirkenden Schulkinder hatten die Briten leichtes Spiel. Dem Betrachter wurde nicht so recht klar, mit welcher Taktik des Gegners das Schoolclass-Team eigentlich gerechnet hatte.

Banana Bulldogs - 3. FC Eiderstedt 0 : 3
Torschützen:--- *** Penner (3., 17.), Zack (10.)
Gelbe Karten:August Macke *** ---

Also ich habe schon einiges erlebt, wenn beide Seiten stürmen - aber daß die klar überlegene Mannschaft nicht einen einzigen Treffer erzielt und der Gegner satte drei Stück gleich aus den ersten vier Chancen, das ist denn doch ein bißchen viel des Schlechten ...

SV Comixense - Orkblut ist grün 0 : 1
Torschützen:--- *** Caleb Wampenmäher (76.)

Wenn man bloß die Tabelle betrachtet, mag das Ergebnis normal aussehen. Aber im eigenen Stadion war Comixense stark! Hätten die Orks nicht auch hier wieder mit traumwandlerischer Sicherheit die richtige Taktik gefunden, dann wären sie hier nicht als Sieger vom Platz gegangen.

Wild Sabres Bottrop - Lokomotive Albany 1830 0 : 0

Zwei grundverschiedene Teams, aber dieselbe taktische Idee. Nur eine der beiden Mannschaften bekam dabei Torchancen - die andere mußte den Kopf einziehen und hoffen, wenigstens einen Punkt zu bekommen. Dies funktionierte allerdings prima.

Grobitown Rangers - Soccer Club Queen 7 : 5
Torschützen:Long Dong Silva (6., 32., 38., 80.), Rambo Zamba (63.), Bela Rentier (42.) *** Tenement Funster (19., 53.), A Kind Of Magic (51., 64.), Under Pressure (69.)
Elfmetertore:1 *** -

Noch ein fröhliches Wettwürfeln - diesmal gewannen die Besseren. Auf beiden Seiten konnten die Hintermannschaften nicht überzeugen; die Zuschauer fanden das muntere Geschehen allerdings sehr amüsant.

Motörhead - Steinbock Schilda 2 : 4
Torschützen:Whiplash (12.) *** Gulliver (18., 87.), Ragnar Räumer (27.), Klappstuhl (45.)
Elfmetertore:1 *** -

Gegen einen schwächeren Gegner hätte die Taktik der Rocker funktionieren können. Aber Schilda ist nicht irgendwer! Die Steinböcke spielten hier wie aus einem Guß auf und verdienten sich beide Punkte mit einer überzeugenden Vorstellung.

Sperren 1. Liga:
Wonderous Wirblers:Fred vom Pluto (4)
Viking Raiders:Sif (3)
Sperren 2. Liga A:
Steinbock Schilda:Frisco (8)
SV Comixense:Silver Surfer (1)
3. FC Eiderstedt:Zack (1)
Schoolclass-Team:Christoph L. (2)
Sperren 2. Liga B:
MAN United:R. Giggs (1)
Titanic Players:Lion (1)
VFB Rasenschach:Läufer rechts (1)
Run Like Hell:Gina Wild (1)
IKL Mangiare 01:Pizza Al Fredo (1), Cafe Latte (1)

2. Liga A 8.Spieltag

Steinbock Schilda - Grobitown Rangers 4 : 1
Torschützen:Klappstuhl (6., 41.), Gulliver (86.), Ragnar Räumer (60.) *** Rambo Zamba (63.)

Tja, so ging es nicht. Der Wille der Rangers, hier mitzuspielen, war erkennbar, aber die Steinböcke waren in allen Belangen besser. Auch in dieser Höhe geht der Sieg so halbwegs in Ordnung ... Schilda ist nach seinem Abstieg schon wieder in einer beeindruckenden Verfassung.

Soccer Club Queen - Wild Sabres Bottrop 2 : 0
Torschützen:Now I'm Here (31.) *** ---
Elfmetertore:1 *** -

Der Wille alleine macht es in diesem Falle halt auch nicht. Zwar hatte Bottrop die richtige taktische Idee, aber die Ausführung ließ dann doch etwas zu wünschen übrig, sowohl bei der Verteilung der Spieler als auch beim Härteeinsatz.

Lokomotive Albany 1830 - Motörhead 1 : 2
Torschützen:RB (38.) *** Su Spekt (62.)
Elfmetertore:- *** 1
Gelbe Karten:Dedalus *** ---

Eine Würfelkatastrophe reinsten Wassers: Albany war stärker und hatte besser geraten, und der Heimvorteil machte die Sache eigentlich deutlich genug. Aber die Rocker zauberten aus einer einstelligen Siegchance einen doppelten Punktgewinn, der sie in der Glückswertung ihrer Liga weit nach vorne bringen wird ...

3. FC Eiderstedt - SV Comixense 2 : 1
Torschützen:Lanzelot (80.), Penner (46.) *** Veronique (9.)
Rote Karten:Zack (51.) *** Silver Surfer (49.)
Gelbe Karten:Nevermore *** ---

Da war alles drin! Reichlich Einsatz von beiden Seiten, zwei starke Teams, zwei unterschiedliche Taktiken, bei denen Eiderstedt deutlich besser geraten, den Gegner aber nicht völlig kalt gestellt hatte. Am Ende geht das Ergebnis vollauf in Ordnung: Genau um diesen einen Treffer waren die Enten besser.

Orkblut ist grün - Leads United 9 : 4
Torschützen:Elgar Eisenblut (7., 26., 40., 70., 71.), Caleb Wampenmäher (52., 87.), Nog Hammerhunger (57.), Frinck Axtäser (63.) *** Joe Cohamma (16., 39., 57., 81.)

Nun, die Briten wollten Torchancen haben ... bitte sehr. 13 Stück bekamen sie hier, die Orks aber mehr als doppelt so viele. Bei der Verwertung zeigten sich die Grünen dann enorm eifrig, während Leads nur knapp über ihrem Soll lagen. Und der Tabellenführer marschiert unaufhaltsam weiter ...

Schoolclass-Team - Banana Bulldogs 0 : 3
Torschützen:--- *** Hoffnung (80.), DaimlerChrysler (1.)
Elfmetertore:- *** 1
Gelbe Karten:--- *** Guatemala Mexico, Mount n Bike

Satt und sauber plätten die Bulldogs die verwirrten Schuljungens ab. Daß deren Trainer einen Stammspieler auf der Bank vergessen hatte, erwies sich gerade angesichts der gewählten Taktiken als erhebliche Schwächung für die Gastgeber, was die Bananen gnadenlos auszunutzen verstanden. Und der Mann in Schwarz kannte beim einzigen eingesetzten Härtepunkt der Schulklasse auch keine Gnade, während er den Gästen weitaus härtere Attacken immer wieder durchgehen ließ.

2. Liga B 7.Spieltag

Titanic Players - Profexa Vorwärts 0 : 1
Torschützen:--- *** Tiberius (47.)
Elfmetertore:- *** - (1 verschossen)

Die Wahrscheinlichkeit für einen Punktgewinn der Gäste war sogar noch etwas höher, als Manager Ewald sich das ausgerechnet hatte. Gegen die tatsächliche Taktik der Titanics waren die Gäste dann leicht überlegen; in einer offenen Begegnung war ein Auswärtssieg dann tatsächlich das wahrscheinlichste der drei möglichen Ergebnisse. Und so kam es dann am Ende auch.

Heavy-Metal-Maniacs - IKL Mangiare 01 1 : 0
Torschützen:Alannah Myles (35.) *** ---
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** -
Rote Karten:--- *** Cafe Latte (18.)
Gelbe Karten:--- *** Pizza Al Fredo, Pizza Vegetaria

Nach dem Platzverweis war es vorbei mit den Torchancen für die Gäste. Vorher hätte das hier gar nicht so schlecht ausgesehen, was die Italiener probiert hatten, aber gegen nur noch 10 Gegner kontrollierten die Maniacs das Geschehen und fuhren hochverdient ihren ersten Heimsieg in dieser Saison ein.

BKK Freud - Sesamstraßen Kicker 0 : 1
Torschützen:--- *** Rigobert (53.)

Das ist schade. Denn die Bubis hatten den Ausfall zweier Leistungsträger hervorragend kompensieren und sich in dieser wichtigen Begegnung klare Vorteile herausspielen können. Mindestens einen, eher sogar zwei Treffer für die Gastgeber, und das Ergebnis wäre in Ordnung gegangen.

Die Spekulanten - Run Like Hell 6 : 0
Torschützen:Sabinchen (22., 47., 67., 75.), MyGirl (7.), Angela (49.) *** ---

Hätten die Spekulanten geahnt, wie schwach die Mädels hier auftreten würden, dann wären sie selbst wohl ebenfalls anders an die Sache herangegangen. So aber überschütteten sie ihre attraktiven Gäste mit Torchancen und nutzten davon auch mehr als nötig.

Ritter der Tafelrunde - VFB Rasenschach 3 : 0
Torschützen:Kay der Seneschall (59.), Tristan (14.), Gareth (81.) *** ---

Das war eine klare Sache: Die Ritter erwiesen sich in jeder Hinsicht als das bessere Team und gewannen diese einseitige Angelegenheit auch in dieser Höhe völlig verdient. Da lag schon ein Klassenunterschied zwischen beiden Mannschaften.

Mangelsdorfer Mannen - MAN United 2 : 1
Torschützen:Louis Sclavis (12.), Frederic Rabold (62.) *** R. Giggs (54.)
Gelbe Karten:--- *** D. Beckham

Und auch wenn die Briten hier nach ihrem überstarken Einkauf sehr ordentlich aufspielen konnten - das war wieder ein Klassenunterschied. So früh in der Saison habe ich bisher nur selten einen Zweitligisten so riesenstark gesehen! Die Mannen spielen diese Saison in der falschen Liga ... da wird wohl der Pokalwettbewerb die wahre Herausforderung darstellen müssen.

2. Liga B 8.Spieltag

MAN United - Ritter der Tafelrunde 1 : 5
Torschützen:S. Bruce (14.) *** Uther Pendragon (31., 34., 42.), Gareth (74.), Lanzelot (26.)
Rote Karten:R. Giggs (6.) *** ---
Gelbe Karten:D. May *** ---

Grummel ... irgendwie gehörte MANU schon bestraft für den Versuch, denselben Spieler zweimal aufzustellen, aber das hier überstieg das Maß des Vertretbaren doch bei weitem. Durch die bessere technische Ausführung ihrer Taktik waren die Ritter ohnehin leicht überlegen, aber der Platzverweis zerriß die sehr viel fairer spielenden Gastgeber völlig, und das einmal mehr zu Unrecht. Dabei hatten die Ritter gar nicht mit diesem Gegner gerechnet ...

VFB Rasenschach - Die Spekulanten 1 : 1
Torschützen:Der schiefe Turm (30.) *** ---
Elfmetertore:- *** 1
Rote Karten:Läufer rechts (39.) *** ---
Gelbe Karten:In drei Zügen matt, Powerbauer *** ---

Im eigenen Stadion ist Rasenschach gut ... und selbst nach dem unverdienten Platzverweis waren es noch mehr als 60% Siegchance. Aber wenn es schon mal schief geht, dann geht auch gleich alles schief, und die Gäste erfanden hier einen Auswärtspunkt, von dem sie vorher nicht zu träumen gewagt hätten.

Run Like Hell - Mangelsdorfer Mannen 0 : 0
Rote Karten:Gina Wild (87.) *** ---
Gelbe Karten:Celeste *** ---

Die Entscheidung, dem übermächtigen Gast die einzige Torchance der gesamten Begegnung mit Härte wegzunehmen, erwies sich für die Mädels kurzfristig als richtig - wie das am 9. Spieltag aussehen wird, das wird man abwarten müssen. Irgendwie haben die Schiedsrichter heute einen Hang zu harten Maßnahmen...

IKL Mangiare 01 - BKK Freud 0 : 0
Gelbe Karten:Cafe Latte, Tortellini *** ---

Beide Vereine erleben gerade am eigenen Leib, daß die zweite Saison in diesem Ligasystem, nach dem ersten Alterungsschock, oftmals die schwerste in der Entwicklung eines Vereins ist. Auf dem Platz passierte nicht viel - Freud hatte die richtige Taktik gewählt und den Italienern nur drei Torchancen gelassen. Die Gäste sollten allerdings diese Art ihres Härteeinsatzes hinterfragen.

Sesamstraßen Kicker - Titanic Players 0 : 0
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** -
Gelbe Karten:--- *** Archangel, Archangel, Lion, Unicorn

Noch eine torlose Punkteteilung. Diesmal hatte die Sesamstraße allerdings taktisch das bessere Händchen, bei immerhin 7:1 Torchancen; die Gäste mußten daher erheblich zittern, bis sie diesen Auswärtspunkt erfunden hatten.

Profexa Vorwärts - Heavy-Metal-Maniacs 4 : 1
Torschützen:Jaalin (50., 64.), Rigg (4.), Hoover (21.) *** Candice Night (77.)

Auch im vierten Heimspiel behalten die Römer ihre weiße Weste. Die Maniacs waren taktisch auf dem völlig falschen Dampfer und mußten den Gastgebern mehr als 70% Siegchance zugestehen. Profexa schoß dann zwei Treffer zu viel, aber das machte keinen großen Unterschied.

1. Liga
PlatzVereinHeimAuswärtsDiffTorePunkteDPWPGeldManager
1) Viking Raiders 301 211 +11 21:10 11:5 28 3.5 62 R.Schediwy
2) Halifax Heroes 220 121 +3 14:11 10:6 4 3 510 M.Schlumpberger
3) Kraichgau Rangers 400 103 0 18:18 10:6 26 3.5 67 T.Schreckenberger
4) Wonderous Wirblers 310 022 +19 29:10 9:7 62 3.5 -67 M.Paas
5) American Soccer Club II 121 211 +3 13:10 9:7 0 3.5 910 L.Kautzsch
6) AC Cinecittà 220 112 -1 11:12 9:7 12 3 1085 M.Pfeifer
7) SG Chemie Blumenthal-Ost 301 103 +7 19:12 8:8 34 4 367 S.Bauer
8) PS Spielerei 202 202 +6 14:8 8:8 14 2.5 570 T.Edbauer
9) Grashoppers Mannheim 121 040 +5 10:5 8:8 0 3.5 -603 B.Lickes
10) Crossroads 211 013 -16 13:29 6:10 68 3 1935 A.Wicke
11) J. B. Bookers Revival 121 013 -8 18:26 5:11 8 3 -872 H.-J.Beinert
12) Aso Pauer 022 013 -29 4:33 3:13 36 2.5 1296 W.Moritz
2. Liga A
PlatzVereinHeimAuswärtsDiffTorePunkteDPWPGeldManager
1) Orkblut ist grün 400 310 +21 26:5 15:1 8 4 779 M.Hellige
2) Steinbock Schilda 310 220 +9 14:5 13:3 0 4 401 J.Haack
3) 3. FC Eiderstedt 400 121 +4 11:7 12:4 32 4.5 340 M.Ahlemeyer
4) Soccer Club Queen 310 112 0 20:20 10:6 8 3 112 M.Multhauf
5) Motörhead 112 211 +2 14:12 8:8 16 3.5 186 F.Eberl
6) Grobitown Rangers 310 013 -4 16:20 8:8 26 3.5 -905 G.Dehmer
7) Schoolclass-Team 202 112 0 17:17 7:9 28 2.5 -78 M.Springer
8) Banana Bulldogs 121 112 -2 8:10 7:9 40 3.5 1355 G.Roth
9) Leads United 220 004 -5 16:21 6:10 0 3 -426 K.Bergenroth
10) Lokomotive Albany 1830 022 022 -4 2:6 4:12 22 2.5 1114 A.Reschke
11) SV Comixense 112 004 -8 9:17 3:13 14 2.5 449 G.Bischoff
12) Wild Sabres Bottrop 022 013 -13 3:16 3:13 0 3 43 T.Froschauer
2. Liga B
PlatzVereinHeimAuswärtsDiffTorePunkteDPWPGeldManager
1) Die Spekulanten 301 220 +6 19:13 12:4 0 3.5 1698 T.Lauterbach
2) Mangelsdorfer Mannen 400 121 +4 8:4 12:4 0 4 597 R.Gunst
3) Profexa Vorwärts 400 103 +5 17:12 10:6 16 4.5 -335 M.Ewald
4) Ritter der Tafelrunde 202 301 +4 18:14 10:6 24 4 337 L.Grossmann
5) Heavy-Metal-Maniacs 121 211 +5 13:8 9:7 76 3 716 C.Neumann
6) Titanic Players 202 121 -1 6:7 8:8 40 3 435 H.Springer
7) Sesamstraßen Kicker 112 121 +3 10:7 7:9 4 3.5 2238 H.Girke
8) BKK Freud 121 112 +1 6:5 7:9 38 2.5 712 M.Betge
9) VFB Rasenschach 121 103 -5 8:13 6:10 38 3 1020 M.Bähr
10) MAN United 112 112 -7 9:16 6:10 18 2.5 1034 D.Moés
11) IKL Mangiare 01 211 004 -4 11:15 5:11 50 3 212 T.Spindler
12) Run Like Hell 022 103 -11 7:18 4:12 36 2.5 -980 M.Frenzel

Torschützenlisten:

1. Liga
8Flo Forano(Wonder.Wirblers)
7Luigo Libeccio(Wonder.Wirblers)
7Galileo Gallego(Wonder.Wirblers)
6Behemoth(Viking Raiders)
6The Face(J. B. Bookers)
5Vasile Miriuta(SG Blumenthal)
5Abdelaziz Ahanfouf(SG Blumenthal)
5Rajko(Kraichgau Rang.)
5Robert Lockwood(Crossroads)
4Ausrufezeichen(A S C I I)
2. Liga A
10Caleb Wampenmäher(Orkblut = grün)
8Tenement Funster(SoccerCl. Queen)
7Joe Cohamma(Leads United)
6Elgar Eisenblut(Orkblut = grün)
5Klappstuhl(Steinb. Schilda)
5Under Pressure(SoccerCl. Queen)
5Nog Hammerhunger(Orkblut = grün)
5Bela Rentier(Grobitown Rang.)
5Mario(SchoolclassTeam)
4Sid Ingbull(Leads United)
2. Liga B
6Angela(Die Spekulanten)
6Gareth(R.d. Tafelrunde)
5Uther Pendragon(R.d. Tafelrunde)
5Jaalin(Profexa Vorw.)
4D. Beckham(MAN United)
4Ich(BKK Freud)
4Tiramisu(IKL Mangiare 01)
4Sabinchen(Die Spekulanten)
4Rastelli(Sesamstr.Kicker)
3Candice Night(Heavy-Metal-M.)