2. Liga A 17.Spieltag

Leads United - Banana Bulldogs 1 : 2
Torschützen:Lucky Luke (89.) *** Downhill (76.), August Macke (50.)
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** -
Gelbe Karten:Al Viss, Joe D. Checkter, Joe Kerr, Vilma *** Allerletzte Hoffnung, Downhill, Hoffnung

Durch eine überragende Leistung ihrer Hintermannschaft erbeuten die Bulldogs hier zwei glückliche Auswärtspunkte. Leads hatte besser geraten und doppelt so viele Torchancen wie die Bulldogs, verstand aber nicht, diese zu nutzen.

Soccer Club Queen - Schoolclass-Team 1 : 1
Torschützen:love of my life (66.) *** Christoph L. (79.)

Stan Dard kopiert Aufstellungen aus dem Gedächtnis des Vereins. Diese hier paßte so halbwegs, aber nicht genau genug. Queen hatte daher etwas mehr vom Spiel, aber nicht genug, um einen Sieg unbedingt verdient zu haben.

Lokomotive Albany 1830 - 3. FC Eiderstedt 0 : 0

Eiderstedt häkelt weiter am neuen Glückswürfelrekord. Für diesen Punktgewinn mußten sie immerhin 13 Torchancen der besser eingestellten Eisenbahner schadlos überstehen - das jedoch gelang ihnen souverän.

Wild Sabres Bottrop - Steinbock Schilda 0 : 0
Rote Karten:--- *** Eduardo Galeano (83.)
Gelbe Karten:--- *** Klappstuhl

Wieder kein Sieg für Bottrop! Dabei hatten sie hier alles richtig gemacht und mehr als 50% Siegchance gegen keine Torchance für die Gäste herausgespielt. Aber Schilda war stabil genug, den anderen Punkt festzuhalten.

Grobitown Rangers - Orkblut ist grün 2 : 4
Torschützen:Renault Viren (48.), Bela Rentier (24.) *** Elgar Eisenblut (61., 76.), Caleb Wampenmäher (44.), Ripley Quallenzerrer (57.)
Gelbe Karten:Spreewald Lienen *** Ashnak Skullknapser, Caleb Wampenmäher, Nog Hammerhunger

Rrrums! Gegen den Elan der Orks, die nun auf der Welle des Erfolges schwimmen, hatten die Rangers nicht viel zu bestellen und mußten ihre erste Heimniederlage in dieser Saison hinnehmen. Damit steht Orkblut bei 11 Punkten Vorsprung bereits 5 Spieltage vor Saisonende als erster Aufsteiger in die 1. Liga fest - Glückwunsch!

Motörhead - SV Comixense 2 : 0
Torschützen:Ruth Ine (89.) *** ---
Elfmetertore:1 *** -
Rote Karten:--- *** Valerian (66.)
Gelbe Karten:--- *** Veronique

Die achte Niederlage im achten Auswärtsspiel für Comixense. Motörhead war deutlich stärker und auch spielerisch überlegen; den Gästen blieb nicht mal eine zweistellige Siegchance. Die Rocker schaffen damit den Sprung in die obere Tabellenhälfte - aber die Abstände bleiben gering.