2. Liga A 18.Spieltag

Steinbock Schilda - Motörhead 0 : 0

Und es geht weiter aufwärts für den Pokal-Halbfinalisten! Gegen den starken Gast hatte Schildas eigentlich richtige Idee nur zu einer ausgeglichenen Begegnung geführt, wobei beide Seiten durchaus einen Treffer verdient gehabt hätten - keiner von beiden aber beide Punkte.

Soccer Club Queen - Grobitown Rangers 0 : 2
Torschützen:--- *** Rambo Zamba (23.), Renault Viren (53.)

Seit langer Zeit mal wieder ein Wettschießen! Bei ungefähr ausgeglichenen Chancen versiebte Grobitown nur die Hälfte seiner Erwartungstore, der SoccerClub aber sämtliche 28 Torchancen - das gab den Ausschlag.

Lokomotive Albany 1830 - Wild Sabres Bottrop 5 : 4
Torschützen:Saison (1., 39.), Energie (80.), EC (19.) *** Olli Kahn (34., 37., 83.), Stephan Wehren (17.)
Elfmetertore:1 *** -
Rote Karten:--- *** Willi Wacker (58.)
Gelbe Karten:--- *** Stephan Wehren

Die Säbel gehen mit fliegenden Fahnen unter. Der heldenhafte Versuch, Albany aus deren Stadion zu schießen, war natürlich zum Scheitern verurteilt, aber immerhin machten die Gäste mehr als doppelt so viele Treffer, wie ihnen im Schnitt zugestanden hätten. Da jedoch auch Albany gut würfelte, mußte Bottrop erneut mit leeren Händen nach Hause fahren.

3. FC Eiderstedt - Banana Bulldogs 0 : 0
Rote Karten:--- *** Island (12.), Hoffnung (82.)

Aua! Das zweite Spiel heute, das vom Schiedsrichter völlig zerfetzt wird. Die Bulldogs hatten nämlich richtig geraten und eine ausgeglichene Begegnung erspielt - jedenfalls, solange sie noch vollzählig waren. Danach spielte nur noch Eiderstedt, brachte die Kugel aber einfach nicht im Kasten unter.

Orkblut ist grün - SV Comixense 0 : 1
Torschützen:--- *** Valerian (38.)

Also daß Comixense seine beiden ersten Auswärtspunkte ausgerechnet beim Tabellenführer holen und dessen Nimbus brechen würde, das hätte wohl kaum jemand vorherzusagen gewagt. Aber in der mißlichen Lage, in welcher sich der Altmeister befindet, hilft nur noch Glück - und das brauchten die Gäste auch hier, denn eigentlich hatten sie die inzwischen bärenstarken Orks deutlich unterschätzt und waren trotz richtiger Idee die eindeutig unterlegene Mannschaft.

Schoolclass-Team - Leads United 1 : 6
Torschützen:Patrik (23.) *** Joe Cohamma (16., 19., 44., 89.), Sid Ingbull (28.), Al Viss (82.)
Gelbe Karten:--- *** Jack Pot, Joe D. Checkter, Perry Staltic

Eieiei - was für ein Desaster! Dabei war die Schulklasse dank Stan Dards entschlossener Aufstellung klar überlegen, stürmte pausenlos gegen das Tor der Gäste an - und rannte ein ums andere Mal in die Konter der Briten. Und durch den Sensationssieg von Comixense trennen das Schoolclass-Team jetzt nur noch zwei Punkte vom Abgrund ...