1. Liga 2.Spieltag

Viking Raiders - 3. FC Eiderstedt 1 : 1
Torschützen:Asgard (66.) *** Raven (48.)
Gelbe Karten:Balder *** ---

Im eigenen Stadion waren die Wikinger dank des Heimvorteils natürlich überlegen. Aber Eiderstedt hatte ganz konservativ aufgestellt und die Räume eng gemacht, so daß beide Teams jeweils ungefähr einen Treffer verdient hatten.

Halifax Heroes - Orkblut ist grün 1 : 0
Torschützen:Genomix (33.) *** ---
Gelbe Karten:Genomix, Titanix, Vibromax *** ---

Was die Orks hier aufführten, das sah ziemlich beeindruckend aus. Beinahe hätten sie die Heroes völlig abgemeldet, aber da war dann doch noch diese eine Torchance ... auch die Gäste hatten eine, aber die ging nicht rein.

Mangelsdorfer Mannen - Wonderous Wirblers 3 : 0
Torschützen:Henri Texier (8.), Frederic Rabold (84.), Dee Dee Bridgewater (13.) *** ---

Die Winde waren durchaus hoffnungsfroh zu diesem Nordderby angereist. Aber die Mannen sind nicht mehr das Team von vor zwei Jahren, sondern der neue Handelswertriese - und das Ergebnis zeigt, daß da auch eine entsprechende Mannschaft auf dem Platz steht.

Kraichgau Rangers - Die Spekulanten 0 : 0

Hoppla! Und die Spekulanten waren auch noch das bessere Team hier, wenngleich nur hauchdünn. Was für ein Saisonstart für den Aufsteiger ... ich bin wirklich gespannt, was das Team in dieser Saison zustande bringen wird.

Grashoppers Mannheim - SG Chemie Blumenthal-Ost 0 : 2
Torschützen:--- *** Jancker (7., 20.)

Blumenthal führte die überraschten Gäste regelrecht vor. Die Gäste hatten mehr als 80% Siegchance und hätten leicht noch mehr Tore schießen können. An diesem Gegner haben sich die Grashüpfer gewaltig verhoben.

AC Cinecittà - PS Spielerei 1 : 1
Torschützen:Silvio (23.) *** Heidfeld (2.)
Gelbe Karten:Gianfranco, Ligo, Michelangelo *** ---

In einer Begegnung zweier ziemlich ähnlicher Teams konnten die Autos beim Titelverteidiger erstaunlich gut mithalten. Bei lediglich je zwei Torchancen auf jeder Seite ist das Unentschieden die logische Folge.