AUFSTIEG / 19. Saison GM: Michael Schröpl United
Runde 2 E-Mail-Adressemichael.schroepl@gmx.de ZAT: Do., 2003-11-13

Zugformat per Mail: Partiename im Subject, ein Text-Attachment oder Mail-Body, max. 40 Zeichen breit, sortiert nach Auswertungsreihenfolge der Phasen, je 4 Leerzeilen zwischen zwei Phasen

Eine Runde völlig ohne Geldstrafe - recht so, Leute! Deshalb ist die Auswertung jetzt (Sonntag früh, 06:10 Uhr) auch schon fertig (gähn ...). Leider haben in dieser Runde zwei Manager ihre Vereine aufgegeben... nun ja, man kann eben nicht alles haben.

Die Lage

1. Liga: Der Oberglückskeks des Ligasystems Halifax Heroes legen den besten Saisonstart hin: Drei Punkte verdient, vier weitere hinzu gewürfelt! Und jetzt auch noch den potenziell überstarken Ausputzer gekauft - das wird doch nicht etwa ein Titelkandidat werden? Im Moment jedenfalls können der Erwartungswert-Tabellenführer Blumenthal und der Rundenbeste Mangelsdorf nicht ganz mithalten; Meister Cinecittà fällt nach seiner unglücklichen Heimniederlage gegen den bisherigen Tabellenletzten Wirblers ins Mittelfeld zurück. Die Spekulanten sind diesmal schon Rundenschwächste, halten sich aber weiter im Vorderfeld; Schlußlicht Mannheim steht zurecht ganz unten, der bisher torlose Pechwürfler Kraichgau dagegen nicht.

2. Liga A: Völllig zurecht führen die Banana Bulldogs die Tabelle an - und nach ihrem schönen Spielerkauf könnte das auch eine Weile so bleiben. Alle drei Neulinge liegen übrigens nach Erwartungswert bisher im Vorderfeld. Steinbock Schilda ist zwar diesmal Rundenbester, kommt aber beim Würfeln weiterhin nicht so recht in Tritt, verglichen etwas mit dem Rundenschwächsten Leads United. Glückswürfler Aso Pauer müßte eigentlich Letzter in dieser Liga sein, statt der Oberpechmarie des Ligasystems, dem American Soccer Club II.

2. Liga B: Drei ernsthafte Aufstiegskandidaten liegen punktgleich an der Spitze; dahinter lauern Glückswürfler Titanic Players sowie der Pechwürfler und Rundenbeste VfL Chaos 2003, der zudem die Erwartungswerttabelle anführt. Am Tabellenende droht MAN United mit deutlich weniger als 2 Erwartungspunkten schon abzureißen, zumal die beiden Tabellennachbarn Freud und Rasenschach gerade heftig eingekauft haben ...

Nach dem Einspielen der meisten Talente und der Anwendung einiger Trainer sind die Handelswerttabelle allgemein in die Höhe geschossen - Ligasystemdurchschnitt sind nun 17.2 MKj! An der Spitze hat sich nicht viel getan: Mangelsdorf führt weiterhin vor den Heavy-Metal-Maniacs, Cinecittà, den Viking Raidersund Lokomotive Albany 1830. Die vier letzten Plätze belegen Leads United und Goaldies sowie MAN United und VFB Rasenschach.
100 WP in den stärksten 11 Spielern auf dem Platz vor dem nächsten Training sind nun bereits der Durchschnittswert des Ligasystems; die Top 12 haben mindestens 104 WP (je drei Teams aus jeder der beiden 2. Ligen sind dabei). Die Differenz zwischen dem besten und dem schlechtesten Wert innerhalb einer Liga beträgt 16, 20 und 22 WP - denn es gibt in der Tat noch Teams mit weniger als 90 WP auf dem Platz... und zwei gigantisch starke Erstligisten.

Transferliste

Versteigerung

1)Sven TsunamiMS III 5für355anWonderous Wirblers (Sperrgebot)

Wer will nochmal, wer hat noch nicht? So etwas scheint niemand zu wollen, also...

Neues Angebot

1)Von Halifax Heroes:QuesadillaxAM III 6>9 0 DP  NL-Wert:528
2)Von Wonderous Wirblers:Ricardo RiefneS I 7>10 0 DP Einsätze als M:2NL-Wert:560

...bieten die Wirblers nun Qualität an! Angesichts ihres Fehlstarts scheint es ihnen an Trainings-WP zu fehlen...

Dies & Das

Teamkader-Printouts per Mail versandt an Lokomotive Albany 1830, Crossroads und Grobitown Rangers. Das kann jeder Manager jederzeit bei mir anfordern und dann jeweils wird nach Ende der Auswertung erledigt; an NMRler mit einer mir bekannten Mail-Adresse versende ich solche Übersichten automatisch.

Lokomotive Albany 1830 NMR-Training Dedalus, Doc, EC, ICE, RB.
BKK Freud: Neuen Namen der Talente: Aussen-Vor, Neben-Dir, Unten-Durch.
Crossroads: NMR-Training Alan Lomax, Magic Slim, String, T-Bone Walker, W.C. Handy. Talent 3 entdeckt und zweimal eingesetzt.
Grobitown Rangers: NMR-Training Arschtritt Kumbernuss, Metal Gear Heino, Renault Viren, Spreewald Lienen. 2. NMR in Folge; das Team wird den Kandidaten der Warteliste angeboten.
Sesamstraßen Kicker: Neue Namen der Talente: Radenkovic, Ramses, Rufus.

Auslosung zur zweiten Pokal-Hauptrunde

  1. Kraichgau Rangers - SG Chemie Blumenthal-Ost (1-1)
  2. Motörhead - Halifax Heroes (2A-1)
  3. Goaldies - AC Cinecittà (2A-1)
  4. Leads United - VfL Chaos 2003 (2A-2B)
  5. Lokomotive Albany 1830 - BKK Freud (2A-2B)
  6. Titanic Players - Heavy-Metal-Maniacs (2B-2B)
  7. Real Pleitegeier II - Mangelsdorfer Mannen (Am-1)
  8. www.khurrad.de II - Viking Raiders (Am-1)
  9. American National Soccer Institute II - Orkblut ist grün (Am-1)
  10. Bermudadreieck II - PS Spielerei (Am-1)
  11. SV Wald & Wiese II - Grobitown Rangers (Am-2A)
  12. SV Wald & Wiese I - Soccer Club Queen (Am-2A)
  13. FC Umstrukturierung I - Crossroads (Am-2B)
  14. www.khurrad.de I - Sesamstraßen Kicker (Am-2B)
  15. Teutonia Teutoburg I - FC Umstrukturierung II (Am-Am)
  16. Borussia Babelsberg II - Kleinweich (Am-Am)

Amateur-Teams haben 80 WP zur Verfügung. Alle Spiele werden auf neutralem Platz ausgetragen.
Die Nummer des Spiels ist unbedingt mit der Aufstellung anzugeben!

GM-Angebot

Versteigerung
1)KuranyixA V 9 >11für2338(2211)anHalifax Heroes
2)DosenpfandVMS II 7 [0]für2180(2026)anBanana Bulldogs
3)Die schwarze DameV III 10 >13für1889(1720)anVFB Rasenschach
4)PsychotestS X 11für1638(1502)anBKK Freud
5)BaiaF IV 10für1502(1266)anGoaldies
6)Sundunak KrisenblenderS I 4 >10 [0.5]für1516(1470)anOrkblut ist grün
7)BeginnerMS nT 3für1220(1086)anAso Pauer
 12283 
Neues Angebot
1)T X 9 >12(NL-Wert:0)
2)S I 11 (4)(NL-Wert:880)
3)V nT 4 >12(NL-Wert:400)
4)F I 8 >11(NL-Wert:576)
5)VM II 10 [0.5](NL-Wert:660)
6)M X 4 [-1](NL-Wert:0)
7)S III 9(NL-Wert:360)

Wie so oft gehen die beiden besten Spieler unter USW-Bewertung weg, während der Schrott zum Teil stark überteuert neue Besitzer findet. Der 11er ist allerdings wirklich fast so viel wert; bei der Schwarzen Dame hängt der Wert sehr davon ab, ob sie trainiert werden kann oder nicht.

1. Liga 3.Spieltag

Orkblut ist grün - Viking Raiders 2 : 0
Torschützen:Garth Spinnenscheußler (63.), Morgion Doppelzorn (8.) *** ---
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** -
Gelbe Karten:--- *** Behemoth

In einer hochklassigen Partie zeigte sich der Aufsteiger für diese anspruchsvolle Aufgabe gut gerüstet. Dank des Heimvorteils spielten die Orks sich einen Vorteil von zwei Torchancen heraus - und gewannen dann auch mit zwei Treffern Unterschied.

Wonderous Wirblers - Halifax Heroes 3 : 4
Torschützen:Cesar Cers (2.), Boris Bochorno (15.), Galileo Gallego (4.) *** Abgenix (40., 58.), Genomix (26., 88.)

Nach einer Viertelstunde sah die Begegnung bereits entschieden aus - aber danach klappte bei den überlegenen Wirblers auf einmal nichts mehr. Die Gäste machten aus sieben Torchancen vier Treffer und drehten diese Begegnung noch herum.

Mangelsdorfer Mannen - Grashoppers Mannheim 3 : 1
Torschützen:Thad Jones (7., 21.), Dee Dee Bridgewater (53.) *** R.D. Lanf (71.)

Mehr als der Ehrentreffer war für die um eine ganze Klasse unterlegenen Gäste hier nicht zu erben. Mangelsdorf spielte die Partie souverän herunter und gewann auch in dieser Höhe völlig verdient.

Kraichgau Rangers - AC Cinecittà 0 : 0

Angesichts zweier solcher Teams verlief die Partie enttäuschend. Der Meister ließ sich taktisch ins Bockshorn jagen, die Rangers machten ihre Chancen aber nicht rein. So blieb am Ende ein torloses Unentschieden, das niemanden richtig glücklich macht.

PS Spielerei - SG Chemie Blumenthal-Ost 0 : 1
Torschützen:--- *** Thomas Schaaf (12.)

Mit einer überzeugenden Leistung dominierte Blumenthal diese Begegnung und entführte nicht unverdient beide Punkte aus diesem Stadion. Hätten die Autos ihre Stärke konsequenter eingesetzt, dann wäre zumindest eine ausgeglichene Partie drin gewesen.

Die Spekulanten - 3. FC Eiderstedt 2 : 1
Torschützen:Liebste (8., 41.) *** Father (85.)

Der gute Saisonstart der Spekulanten setzt sich fort. Im Duell der beiden Aufsteiger nutzten die Gastgeber ihre Torchancen besser - jedes Ergebnis wäre hier etwa gleich wahrscheinlich gewesen.

Warteliste

Auf der Warteliste stehen (4): Thomas Spindler, Michael Frenzel, Detlef Kamlah, Guido Bischoff.

Guido Dehmer hat in dieser Saison noch keinen Zug für seine Grobitown Rangers abgegeben; Michael Multhaupt legt seinen Posten als Manager des Soccer Club Queen nieder. Beide Vereine werden (in der angegebenen Reihenfolge) nach den üblichen Konventionen allen Kandidaten wahlweise zur festen Übernahme bzw. vorübergehenden Verwaltung bis Saisonende angeboten.

1. Liga 4.Spieltag

Viking Raiders - Mangelsdorfer Mannen 2 : 2
Torschützen:Björn (15., 67.) *** Frederic Rabold (22.), Thad Jones (9.)
Gelbe Karten:Angrboda, Björn, Thor *** Frederic Rabold, Henri Texier

Im ersten echten Kräftemessen der Großen kommen die Wikinger mit einem blauen Auge davon. Mangelsdorf hatte doppelt so viel Siegchance wie die Raiders, aber das Erwartungsergebnis ließ sich auf beiden Seiten auf zwei Tore runden.

Halifax Heroes - PS Spielerei 1 : 0
Torschützen:Ballax (43.) *** ---

Eine einzige Torchance konnten sich die Autos hier erspielen - das war zu wenig, um einen Punktgewinn zu rechtfertigen. Halifax brachte zwar auch nicht viel mehr zustande, konnte aber immerhin den Siegtreffer erzielen.

3. FC Eiderstedt - Orkblut ist grün 0 : 0

Mit einer taktischen Glanzleistung schafften die Orks auf des Gegners Platz ein Verhältnis von 2:1 Torchancen. Für einen Treffer reichte das auf beiden Seiten nicht, aber für einen verdienten Auswärtspunkt war es allemal genug.

SG Chemie Blumenthal-Ost - Die Spekulanten 3 : 2
Torschützen:Thomas Schaaf (56.), Kahn (90.), Jancker (36.) *** Angela (29., 64.)

Buchstäblich mit dem Schlußpfiff wuchtete Kahn den Ball zum 3:2-Siegtreffer ins Tor der Gäste. Zweimal war Blumenthal in einen der wenigen Konter der Spekulanten gelaufen, alles andere war ein Sturmlauf auf ein Tor.

Grashoppers Mannheim - Kraichgau Rangers 1 : 0
Torschützen:Lueckenfueller (82.) *** ---

In einer ungleichen Begegnung zweier sehr verschiedener Teams dominierten die Grashoppers deutlich, konnten aber erst in der Schlußphase den entscheidenden Treffer erzielen. Kraichgau wehrte sich allerdings auch gar nicht wirklich.

AC Cinecittà - Wonderous Wirblers 1 : 3
Torschützen:Pierluigi (34.) *** Cesar Cers (73.), Galileo Gallego (35.), Boris Bochorno (44.)
Gelbe Karten:--- *** Boris Bochorno, Flo Forano, Travis Tramontana

Auch nach einem mißratenen Saisonstart sind die Wirblers immer für eine Überraschung gut. Statt sich beim Titelverteidiger einfach zu ergeben, ließen sie sich auf einen ziemlich hoffnungslos aussehenden Sturmlauf ein, der dann zur allgemeinen Überraschung mit zwei Auswärtspunkten belohnt wurde.

Neu entdeckte Talente

3. FC Eiderstedt:Karl
Die Spekulanten:Ayla
Profexa Vorwärts:Nero
Crossroads:Talent 3 (Umbenennung in Runde 3 ist noch zulässig)

Ein Talent fehlt also noch...

2. Liga A 3.Spieltag

Lokomotive Albany 1830 - Grobitown Rangers 1 : 0
Torschützen:EC (12.) *** ---

Stan Dard gegen sich selbst - wie langweilig. Der Heimvorteil rechtfertigt die klare Überlegenheit der Eisenbahner und einen sicheren Heimsieg.

SpVgg Kieselstein - Steinbock Schilda 1 : 1
Torschützen:Ami (64.) *** Frisco (14.)

Eine gerechte Punkteteilung in einer interessanten Begegnung, in welcher die Kieselsteine durch ihren Härteeinsatz leichte Vorteile auf ihre Seite herüber gezogen hatten. Beide hatten einen Treffer verdient und machten den auch.

American Soccer Club II - Banana Bulldogs 0 : 0
Elfmetertore:- *** - (1 verschossen)

Drei Torchancen reichten den Amis nicht, um den Sieg zu erzwingen - und durch den äußerst fragwürdigen Elfmeter hätten sie die Begegnung beinahe noch verloren. So richtig überzeugend sah das von beiden Teams noch nicht aus.

Motörhead - Aso Pauer 0 : 0

Dasselbe nochmal - und wieder reichen drei Torchancen der Heimmannschaft nicht für den doppelten Punktgewinn. Dabei schien Aso den Rockern zu liegen, aber in der Offensive sahen die Mittel auf beiden Seiten eher bescheiden aus.

Hexenkessel SV - Leads United 4 : 2
Torschützen:Clawfinger (3., 43.), Trick 17 (15., 65.) *** Lucky Luke (25., 63.)
Gelbe Karten:--- *** Jack Pot, Joe D. Checkter, Lucky Luke, Perry Staltic

Durch die klar bessere Taktik dominierte der Hexenkessel trotz seiner Sperre diese Begegnung nach Belieben. Ganze zwei Torchancen hatte Leads, und beide führten zu Treffern - aber das reichte dann immer noch nicht.

Soccer Club Queen - Goaldies 5 : 1
Torschützen:Stone Cold Crazy (26., 66.), Brian May (75.), Bohemnian Rhapsody (76.) *** Fillol (38.)
Elfmetertore:1 (1 verschossen) *** -
Gelbe Karten:--- *** Maier

Zum Härteeinsatz der Gäste muß man anmerken, daß er deren Siegchance immerhin von 2% auf knapp 20% verbesserte. Bei der Verwertung der Torchancen zeigten sich die immer noch klar überlegenen Engländer unter Stan Dard allerdings souveräner und schossen den Neuling vom Platz, obwohl sich die Goaldies doch so bemüht hatten.

Nichtliga-Verkäufe

3. FC Eiderstedt:Lanzelot (160 kKj)
Aso Pauer:Clawfinger (40 kKj), Limp Bizkit (176 kKj)
Banana Bulldogs:Allerletzte Hoffnung (24 kKj)
Orkblut ist grün:Nog Hammerhunger (240 kKj)

2. Liga A 4.Spieltag

Grobitown Rangers - American Soccer Club II 2 : 0
Torschützen:Tai Gin Seng (81.), Arschtritt Kumbernuss (57.) *** ---

Grobitown, erneut unter Stan Dard, war schon fertig mit seinen Talenten; die Amis ergaben sich kampflos und leisteten ihre Jugendarbeit hier ab.

Steinbock Schilda - Hexenkessel SV 2 : 1
Torschützen:Delaware (79.), Michel (15.) *** Warlord (63.)

Gegen den völlig überforderen Neuling waren die Steinböcke geradezu drückend überlegen - daß die Hexen ihre einzige Torchance verwandeln konnten, täuscht über die satten 94% Siegchance der Gastgeber hinweg.

Goaldies - Lokomotive Albany 1830 4 : 1
Torschützen:Zubizarreta (3., 6., 22., 26.) *** ---
Elfmetertore:- *** 1
Gelbe Karten:Jaschin, Pfaff *** ---

Angeführt vom überragenden Zubizarreta schossen die Goaldies ihren Gegner vom Platz - Albany unter Stan Dard war dem Neuling ins offene Messer gerannt. Aber die Eisenbahner können mehr, als sie hier zeigten - das werden andere Gegner noch zu spüren bekommen.

Leads United - Soccer Club Queen 4 : 1
Torschützen:Lucky Luke (20., 54., 61.), Joe Cohamma (77.) *** Brian May (34.)

Im Duell der beiden Vereine von der Insel hatte Queen mehr Substanz zu bieten, Leads dagegen die bessere Taktik gefunden. Insgesamt waren die Gäste immer noch leicht besser, aber angesichts der katastrophalen Chancenverwertung seines Teams raufte Stan Dard sich auf der Gästebank die Haare büschelweise aus.

Banana Bulldogs - Motörhead 1 : 0
Torschützen:August Macke (51.) *** ---
Elfmetertore:- *** - (1 verschossen)
Gelbe Karten:August Macke, Guatemala Mexico, Unzufrieden *** ---

Drei Gelbe Karten und einen Elfmeter, der beinahe einen Punkt gekostet hätte - all dies hätten sich die Bulldogs ersparen können, wenn sie nicht einen ihrer Leistungsträger auf der Bank hätten verschimmeln lassen. Es reichte aber auch so, weil Motörhead auf Sieg spielte, statt einen durchaus möglichen Punkt mitzunehmen.

Aso Pauer - SpVgg Kieselstein 1 : 0
Torschützen:Body Count (67.) *** ---

Ohne Härteeinsatz hätten die Asos überhaupt keine Torchance bekommen. Aber auch so waren die gut eingestellten Gäste noch deutlich überlegen, verstanden es aber nicht, ihre Chancen zu verwerten, und mußten am Ende mit leeren Händen nach Hause fahren.

2. Liga B 3.Spieltag

Ritter der Tafelrunde - Profexa Vorwärts 2 : 2
Torschützen:Pellinore (45.), Gareth (11.) *** Jaalin (6.), Claudius (58.)

Dafür, daß Manager Ewald sich hier gar keine Chance auf einen Punktgewinn ausgerechnet hatte, sahen seine Römer am Ende gar nicht so glücklich aus. Was im Pokalspiel noch schiefgegangen war, klappte diesmal großartig: Die Ausnutzung von gerade mal drei Torchancen.

Sesamstraßen Kicker - Titanic Players 4 : 3
Torschützen:Rabelais (3., 83.), Reginald (13.), Ratatouille (46.) *** Lion (59., 67.), Warbear (21.)

Beinahe hätte der Höhenflug der Titanics diesen auch hier wieder einen Punkt eingebracht. Aber angesichts dieses beeindruckenden Ansturms der deutlich überlegenen Sesamstraße reichte auch eine Quote von 50% bei der Verwertung der Torchancen den Gästen nicht für etwas Zählbares.

PFC Flensburg Nord - Crossroads 5 : 0
Torschützen:G. Kurtag (17., 62.), A. Adam (8., 80.), A. Borodin (65.) *** ---

Die Taktik, mit welcher Stan Dard hier die Musiker auf den Platz schickte, läßt den Betrachter erschaudern. Flensburg war's natürlich recht: Einen Ex-Meister locker aus dem Stadion schießen zu dürfen - wer weiß, wie oft man diese Chance noch geboten bekommt?

The Animals - BKK Freud 0 : 1
Torschützen:--- *** Klein-Siegmund (56.)

Die Härte macht's! Damit drehten die Gäste ein Chancenverhältnis von zuvor 1:2 dann zu ihren Gunsten um und holten einen Auswärtssieg, der ohne diesen Einsatz keine 8% Wahrscheinlichkeit gehabt hätte.

VfL Chaos 2003 - MAN United 4 : 1
Torschützen:Sven Olef (32., 62.), Birgit Plüme (26.), Anne Renner (78.) *** R. Keane (65.)

Die Chaoten hatten dieses Spiel ungeheuer ernst genommen - und waren entsprechend überrascht, daß sich der Gegner aus Manchester so gar nicht wehren wollte und sogar einen Stammspieler auf der Bank verschimmeln ließ. Fast 98% Siegchance für die Gastgeber sehen irgendwie nach Overkill aus...

Heavy-Metal-Maniacs - VFB Rasenschach 1 : 0
Torschützen:Melanie (74.) *** ---

Der Handelswertriese hatte echte Probleme, hier eine echte Überlegenheit herauszuspielen - eine Punkteteilung wäre der wahrscheinlichere der beiden möglichen Ausgänge gewesen. Mit dem am Ende doch verdienten Sieg schließen die Maniacs näher zur Spitze auf.

2. Liga B 4.Spieltag

Profexa Vorwärts - PFC Flensburg Nord 2 : 0
Torschützen:Rigg (2.), Augustus (28.) *** ---

Wie vorhergesehen hatten die Römer keine Probleme, den chancenlosen Neuling in seine Schranken zu verweisen. Die beiden frühen Treffer entsprechen auch genau dem Erwartungswert. Profexa bleibt ungeschlagen und übernimmt nun auch die Tabellenspitze..

Titanic Players - VfL Chaos 2003 1 : 0
Torschützen:Unicorn (52.) *** ---

Taktisch waren die Gäste hier klar besser eingestellt, und sie hatten auch eine Siegchance von mehr als 50%. Aber daß die Vereinsführung diese Partie im Prinzip abgeschrieben hatte, scheint die Spieler auf dem Platz demotiviert zu haben, so daß diese sämtliche 8 Torchancen versiebten.

VFB Rasenschach - Ritter der Tafelrunde 2 : 1
Torschützen:Springermanöver (71., 80.) *** Gawain (89.)
Gelbe Karten:--- *** König Artus, Morgause, Tristan

In einer hochinteressanten Begegnung fielen die Treffer auf beiden Seiten erst in der Schlußphase. Rasenschach hatte taktisch alles ausgereizt und damit die Ritter ins Leere laufen lassen - das brachte den Gastgebern leichte Vorteile und einen nicht unverdienten Heimsieg ein.

MAN United - Heavy-Metal-Maniacs 1 : 5
Torschützen:N. Butt (43.) *** Tracy Chapman (42., 48.), Randy Crawford (36., 71.), Menolly (29.)
Gelbe Karten:--- *** Chrissie Hynde

Ist das Tischtuch zwischen Manager Moés und seinem Spielmacher Beckham zerschnitten? Ohne ihren erneut nur auf der Bank sitzenden Spielmacher (dem Wechselabsichten ins Ausland nachgesagt werden) gingen die Engländer gegen die überzeugenden Schwermetaller mit fliegenden Fahnen unter.

Crossroads - The Animals 1 : 0
Torschützen:Dock Boggs (80.) *** ---

Eigentlich sah das gar nicht schlecht aus, was der Neuling hier aufgeboten hatte - aber es reichte noch nicht mal für eine einzige Torchance! Die Musiker hatten selbst auch kein ganzes Erwartungstor herausgespielt, aber immerhin doch fast - und etwas Glück braucht man eben, um nicht ans Tabellenende zu rutschen.

BKK Freud - Sesamstraßen Kicker 2 : 3
Torschützen:Ich (87.), Einzelkind (8.) *** Ratatouille (68., 79.), Rummenigge (47.)
Gelbe Karten:--- *** Reginald

Na also! Auf den letzten Drücker war Manager Girke ins Stadion gehechelt... und wer weiß, ob Stan Dard auf diese taktische Idee gekommen wäre? Nicht, daß Freud hier etwa enttäuscht hätte - aber die Kicker erwischten den Gastgeber derartig auf dem falschen Fuß, daß dieser Auswärtssieg völlig in Ordnung geht.

Sperren 1. Liga:
keine!
Sperren 2. Liga A:
Lokomotive Albany 1830:Doc (8)
Sperren 2. Liga B:
keine!

Kein einziger Spieler ist aufgrund von in dieser Runde erhaltenen Karten gesperrt - das gab es bestimmt noch nie...

1. Liga
PlatzVereinHeimAuswärtsDiffTorePunkteDPWPGeldManager
1) Halifax Heroes 200 110 +3 7:4 7:1 12 4 817 M.Schlumpberger
2) SG Chemie Blumenthal-Ost 101 200 +1 7:6 6:2 12 4 1636 S.Bauer
3) Orkblut ist grün 200 011 +5 7:2 5:3 4 3.5 -115 M.Hellige
4) Mangelsdorfer Mannen 200 011 +1 9:8 5:3 8 3.5 911 R.Gunst
5) Die Spekulanten 200 011 +1 5:4 5:3 4 3 464 T.Lauterbach
6) AC Cinecittà 011 110 +1 6:5 4:4 20 2.5 1127 M.Pfeifer
7) Viking Raiders 020 101 -1 5:6 4:4 20 3 388 R.Schediwy
8) PS Spielerei 101 011 0 3:3 3:5 0 2 3095 T.Edbauer
9) 3. FC Eiderstedt 020 011 -1 3:4 3:5 0 2.5 -276 M.Ahlemeyer
10) Wonderous Wirblers 002 101 -3 7:10 2:6 12 3.5 1848 M.Paas
11) Kraichgau Rangers 020 002 -3 0:3 2:6 4 3 2428 T.Schreckenberger
12) Grashoppers Mannheim 101 002 -4 2:6 2:6 0 3.5 1384 B.Lickes
2. Liga A
PlatzVereinHeimAuswärtsDiffTorePunkteDPWPGeldManager
1) Banana Bulldogs 200 110 +5 9:4 7:1 26 4 -914 M.Tölle
2) Lokomotive Albany 1830 200 101 0 10:10 6:2 12 3.5 203 A.Reschke
3) SpVgg Kieselstein 110 101 +1 3:2 5:3 8 2.5 910 P.Drexler
4) Aso Pauer 200 011 -4 10:14 5:3 8 3.5 -153 W.Moritz
5) Leads United 200 002 +8 21:13 4:4 32 3 731 K.Bergenroth
6) Grobitown Rangers 200 002 +1 3:2 4:4 0 3.5 1181 (Stan Dard)
7) Motörhead 110 011 +1 2:1 4:4 0 3 1255 F.Eberl
8) Goaldies 200 002 -1 7:8 4:4 42 3 -699 T.Martin
9) Steinbock Schilda 101 011 -1 7:8 3:5 0 4 761 J.Haack
10) Hexenkessel SV 110 002 -2 7:9 3:5 14 3.5 730 K.Heidemann
11) Soccer Club Queen 101 002 -4 7:11 2:6 8 3 -1037 (Stan Dard)
12) American Soccer Club II 011 002 -4 3:7 1:7 12 3 1896 L.Kautzsch
2. Liga B
PlatzVereinHeimAuswärtsDiffTorePunkteDPWPGeldManager
1) Profexa Vorwärts 200 020 +5 10:5 6:2 0 3.5 224 M.Ewald
2) Heavy-Metal-Maniacs 200 101 +5 7:2 6:2 4 4.5 2628 C.Neumann
3) Sesamstraßen Kicker 110 110 +2 12:10 6:2 4 4 1550 H.Girke
4) Titanic Players 200 011 +3 13:10 5:3 8 3 1334 H.Springer
5) VfL Chaos 2003 110 101 +3 5:2 5:3 12 3.5 1040 P.Herrmann
6) Crossroads 200 002 -4 2:6 4:4 0 3 3609 A.Wicke
7) PFC Flensburg Nord 110 002 +2 7:5 3:5 0 3.5 760 P.Lakemeier
8) The Animals 101 011 -1 1:2 3:5 0 2.5 760 N.Lauterbach
9) Ritter der Tafelrunde 110 002 -3 7:10 3:5 12 3 2434 L.Grossmann
10) VFB Rasenschach 110 002 -3 5:8 3:5 0 3 -960 M.Bähr
11) BKK Freud 002 101 -2 3:5 2:6 0 3.5 -504 M.Betge
12) MAN United 101 002 -7 3:10 2:6 8 2.5 1093 D.Moés

Torschützenlisten:

1. Liga
4Morgion Doppelzorn(Orkblut ist grün)
4Jancker(SG Blumenthal)
3Genomix(Halifax Heroes)
3Cesar Cers(Wonderous Wirblers)
3Thad Jones(Mangelsdorf)
3Dee Dee Bridgewater(Mangelsdorf)
3Angela(Die Spekulanten)
3Pierluigi(AC Cinecittà)
2Elgar Eisenblut(Orkblut ist grün)
2Behemoth(Viking Raiders)
2. Liga A
8Lucky Luke(Leads United)
7Jack Pot(Leads United)
5Apollo 440(Aso Pauer)
4Energie(Lok. Albany 1830)
4Zubizarreta(Goaldies)
3Zorin(Lok. Albany 1830)
3Joe Cohamma(Leads United)
3Downhill(Banana Bulldogs)
3Eminem(Aso Pauer)
2A. Kumbernuss(Grobitown Rangers)
2. Liga B
4Claudius(Profexa Vorwärts)
4Ratatouille(Sesamstraßen Kicker)
3Gawain(Ritter der Tafelrunde)
3Ogre(Titanic Players)
3Randy Crawford(Heavy-Metal-Maniacs)
2Augustus(Profexa Vorwärts)
2Unicorn(Titanic Players)
2Lion(Titanic Players)
2Giant(Titanic Players)
2Warbear(Titanic Players)