2. Liga A 10.Spieltag

Lokomotive Albany 1830 - Soccer Club Queen 5 : 1
Torschützen:Zorin (26.), Energie (36.), Auf Zur (79.), EC (77.), William Mason (41.) *** Bohemnian Rhapsody (1.)
Gelbe Karten:--- *** Now I'm Here

Tja, das war nix für die Königlichen, die sich ziemlich heftig vom Zug überfahren vorkommen werden. Mit dem bereits siebten Saisonsieg setzt sich Albany vorerst an die Spitze der Tabelle.

SpVgg Kieselstein - Hexenkessel SV 5 : 2
Torschützen:Fanti (32., 72.), Affymetrix (25.), Paulchen (53.), Igel (66.) *** Crane (26.), Musashi (53.)

Locker und beschwingt schossen die Kieselsteine ihre magischen Gäste aus dem Stadion: Das war ja einfach! Da kann man Manager Heidemann nur "gute Besserung" wünschen - in jeder Hinsicht...

American Soccer Club II - Goaldies 0 : 0

ASCII zeigte seine Muskeln - aber die Goaldies stehen nicht völlig zu Unrecht in der Spitzengruppe, hielten an der richtigen Stelle dagegen und verdienten sich diesen wertvollen Auswärtspunkt angesichts der gezeigten Leistungen redlich.

Motörhead - Leads United 4 : 0
Torschützen:Su Spekt (62., 75.), Ruth Ine (1.), Aldur (54.) *** ---

Auch Stan Dard gelang es nicht, den Rockern den zweiten Gegentreffer in dieser Saison beizubringen. Motörhead seinerseits spielte sich fast 90% an Siegchance heraus und bleibt so auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze.

Banana Bulldogs - Grobitown Rangers 2 : 1
Torschützen:Downhill (43.) *** Nordpol (15.)
Elfmetertore:1 *** -

Dafür, daß die Rangers falsch geraten hatten, ist dieser fünfte Heimsieg der Bulldogs dann doch gar nicht so richtig deutlich ausgefallen. Bei der Verwertung ihrer zahlreichen Torchancen ließen die Gastgeber einiges an Konzentration vermissen.

Aso Pauer - Steinbock Schilda 0 : 2
Torschützen:--- *** Störtebeker (69.), Gulliver (15.)

Tja, die Höhe der Asos hätte gepaßt. Die gewählte Reihe für die vielen WP paßte bei den Gästen deutlich besser, so daß Schilda sich mit diesem überzeugenden Auswärtssieg in der Tabelle an ASCII vorbei arbeiten kann.