1. Liga 16.Spieltag

Orkblut ist grün - Wonderous Wirblers 2 : 0
Torschützen:Ripley Quallenzerrer (52.), Ashnak Skullknapser (41.) *** ---
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** -

Durch den Härteeinsatz schafften es die Winde, ihre Siegchance zu verdreifachen und diese Partie dann auch ausgeglichen zu gestalten. Aber die Orks hatten jeweils kurz vor und kurz nach der Pause zwei lichte Momente, in denen sie diese Begegnung für sich entscheiden konnten - sehr zur Überraschung ihres eigenen Managers.

Halifax Heroes - Kraichgau Rangers 1 : 0
Torschützen:Ballax (39.) *** ---

Wieder in voller Kampfstärke lösen die Heroes auch die nächste Aufgabe, und diesmal aufgrund perfekter taktischer Vorbereitung ziemlich souverän. Manager Schreckenberger wird sich damit trösten müssen, auch von einem solchen Gegner absolut ernst genommen worden zu sein.

3. FC Eiderstedt - Grashoppers Mannheim 2 : 2
Torschützen:Zack (65., 74.) *** Richard Bourbon (20.), Flunder (11.)
Gelbe Karten:Longstar, Stan, Wolfgang *** ---

Eine Riesenportion Glück bescherte den Gästen hier einen Punktgewinn, und ein erneut nicht ganz legaler Härteeinsatz den Gastgebern die eine oder andere vermeidbare Gelbe Karte. Dabei hätte Eiderstedt auch schon ohne Härte mehr als 70% Siegchance gehabt.

SG Chemie Blumenthal-Ost - Viking Raiders 1 : 0
Torschützen:Klose (19.) *** ---
Rote Karten:--- *** Widar (2.)
Gelbe Karten:Klose, Meine Sonne *** ---

Im Verfolgerduell wäre vieles möglich gewesen. Aber beide Teams beschlossen, etwas zu tun, was ihren eigenen Stärken so gar nicht entspricht, und so wäre eine ausgeglichene Begegnung zustande gekommen - hätte Widar nicht kurz nach Spielbeginn die Nerven verloren.

PS Spielerei - Mangelsdorfer Mannen 0 : 1
Elfmetertore:- *** 1
Gelbe Karten:Alonso *** ---

Wenn man Mangelsdorf das tun läßt, was es mit diesem Kader am besten kann, dann ist das Team eben doch so stark, wie es der Handelswert ahnen läßt. Leicht und locker spielten die Mannen auf des Gegners Platz mehr als 60% Siegchance heraus, auch wenn sie am Ende die Hilfe des Schiedsrichters benötigten, um auch den zweiten Punkt mit nach Hause zu nehmen.

Die Spekulanten - AC Cinecittà 0 : 1
Torschützen:--- *** Gianfranco (62.)
Gelbe Karten:Ayla, Phil Jackson *** ---

Relativ mühelos verhaftet der Meister zwei weitere Zähler beim Schlußlicht der Tabelle. Mit diesem Kader werden die Spekulanten sicherlich das Ende dieser Saison herbei sehnen, um in der nächsten Spielzeit auch wieder etwas mit ihren Taktiken bewirken zu können.