2. Liga B 18.Spieltag

Ritter der Tafelrunde - BKK Freud 2 : 1
Torschützen:Pellinore (90.), Kay der Seneschall (18.) *** Nachteule (2.)

Als alles schon mit einer gerechten Punkteteilung zwischen den starken Rittern und den besser eingestellten Bubis rechnete, da schlug Pellinore unversehens noch einmal zu - und in der momentanen Zwischentabelle finden wir die Tafelrunde nun auf Rang 8 wieder, während der Abstand zwischen Freud und dem Führungsduo wohl weiter wachsen dürfte.

Sesamstraßen Kicker - Crossroads 3 : 2
Torschützen:Rastelli (31.), Reginald (57.), Ratatouille (76.) *** Johnny Cash (80.), Magic Slim (18.)
Rote Karten:Regener (58.) *** ---
Gelbe Karten:Rummenigge *** ---

Nach dem Platzverweis für Neueinkauf Regener waren die Kicker in diesem Schlagabtausch klar unterlegen, würfelten aber genau zwei Treffer und damit zwei Punkte heraus. Damit überholt die Sesamstraße ihren Gegner in der Tabelle.

PFC Flensburg Nord - The Animals 7 : 3
Torschützen:A. Adam (6., 34., 44., 66.), M.Spahlinger (32.), T. Takemitsu (78.), H. Villa-Lobos (17.) *** Gnu (76.), Floh (15.), Giraffe (44.)
Rote Karten:--- *** Hund (42.)
Gelbe Karten:--- *** Floh, Katze

Nach dieser klaren und auch in dieser Höhe verdienten Niederlage sind die Animals bei 9 Punkten Rückstand auf Heavy Metal nun auch rechnerisch abgestiegen. Flensburg holt zwei wichtige Punkte und liegt nun wieder vor den Rittern auf Rang 8 der Tabelle.

MAN United - Titanic Players 2 : 1
Torschützen:D. Beckham (77.), P. Scholes (87.) *** Troll (12.)

MAN United gewinnt auch überlegen geführte Spiele, wenn sie denn mal eines zustande bekommen. Hier hatten sie gegen die Titanics deutlich besser geraten und das Erwartungsergebnis exakt getroffen.

VfL Chaos 2003 - VFB Rasenschach 0 : 3
Torschützen:--- *** Läuferduell (57.), Mattnetz (33.), Springermanöver (88.)
Gelbe Karten:Andrea Vogt, Jürgen Weiner, Sven Olef *** ---

Ach du liebe Zeit! Anders herum wäre das Ergebnis exakt in Ordnung gegangen, denn der VfL war den von Stan Dard nach vorne gepeitschten Rasenschachern in allen Belangen deutlichst überlegen gewesen. Der zweite Sieg in dieser Runde mit einer Wahrscheinlichkeit von weniger als 10%...

Heavy-Metal-Maniacs - Profexa Vorwärts 2 : 0
Torschützen:Nina Hagen (48.), Beverly Craven (80.) *** ---

Die Metaller bissen auf die Zähne und stemmten sich dem Tabellenführer erfolgreich entgegen. Mit diesem wichtigen Heimsieg halten sie sich auf einem Nichtabstiegsplatz, wenn auch nur hauchdünn.