2. Liga B 20.Spieltag

Ritter der Tafelrunde - MAN United 10 : 2
Torschützen:Gareth (5., 51., 78.), Gawain (47., 55., 66.), Iwein (15., 84.), Uther Pendragon (15.) *** D. Irwin (14., 90.)
Elfmetertore:1 *** -

Jetzt haben die Ritter ihr Torverhältnis doch merklich aufgebessert. Mit klar über 90% Siegchance schossen sie die völlig überforderten Engländer aus dem Stadion und machen deutlich, daß auch für ihren heutigen Gast 19 Punkte noch kein sanftes Ruhekissen darstellen müssen.

Sesamstraßen Kicker - VFB Rasenschach 2 : 1
Torschützen:Rabelais (63.), Rummenigge (54.) *** Mattnetz (75.)
Gelbe Karten:Regener, Rummenigge *** ---

Eigentlich hätten doppelt so viele Tore fallen müssen, aber die Tendenz des Ausgangs dieser Begegnung ist völlig korrekt. Die Sesamstraße, nun wieder in Bestbesetzung, war in diesem Schlagabtausch deutlich überlegen.

PFC Flensburg Nord - Titanic Players 3 : 2
Torschützen:B. A. Zimmermann (80., 90.), A. Adam (3.) *** Unicorn (44., 58.)
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** - (1 verschossen)
Gelbe Karten:--- *** Archangel, Behemoth, Troll

Buchstäblich mit dem Schlußpfiff entschieden die Komponisten diese durch die verschossenen Strafstöße dramatische Begegnung noch zu ihren Gunsten. Dabei hatten die Titanics im Prinzip richtig geraten, aber wie so oft die letzte Konsequenz vermissen lassen und dadurch Flensburg zu viele Freiheiten gewährt.

The Animals - Profexa Vorwärts 0 : 0
Rote Karten:Maus (23.) *** ---
Gelbe Karten:Bär *** ---

Nicht gerade glanzvoll - aber mit diesem Punktgewinn ist Profexa Vorwärts zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte in die 1. Liga aufgestiegen. Die Tiere hatten richtig geraten und diese Begegnung ausgeglichen gestalten können - zumindest bis zum Platzverweis. Aber Profexa hatte kein ganzes Erwartungstor...

Crossroads - BKK Freud 3 : 1
Torschützen:Magic Slim (59., 85.), Johnny Cash (69.) *** Hyperaktiv (22.)

Das war mehr als ein Klassenunterschied, den die Musiker gegenüber den Bubis demonstrierten. Damit haben beide Teams in diesem Jahr den Aufstieg verpaßt - mal sehen, wie sie sich in der nächsten Saison schlagen werden.

Heavy-Metal-Maniacs - VfL Chaos 2003 0 : 4
Torschützen:--- *** Sven Olef (3., 39.), Heike Lehmann (47.), Andrea Vogt (33.)

Langsam aber sicher droht wirklich einer der wirtschaftlich besten Vereine des Ligasystems aufgelöst zu werden. Im offenen Schlagabtausch wurden die zwar nicht ganz konsequenten, aber dennoch überlegenen Metaller völlig totgewürfelt und stehen nun mit dem Rücken zur Wand auf Platz 11.