AUFSTIEG / 19. Saison GM: Michael Schröpl United
Runde 11 E-Mail-Adressemichael.schroepl@gmx.de ZAT: Do., 2004-07-29

Zugformat per Mail: Partiename im Subject, ein Text-Attachment (bevorzugt) oder Mail-Body, max. 40 Zeichen breit, sortiert nach Auswertungsreihenfolge der Phasen, je 4 Leerzeilen zwischen zwei Phasen

Vier Züge fehlten zwei Tage nach ZAT noch - einer davon ließ sich per Warn-Mail noch einholen.

Die Lage

1. Liga: Oberglückskeks Halifax Heroes sammelt die Ernte ein: Meisterschaft, Pokalsieg, neuer Glückswürfelrekord (+9.48 Punkte) und in dieser Runde auch noch bestes Team... was will man mehr? Ihrem Vorgänger AC Cinecittà bleibt die Erwartungsmeisterschaft als kleiner Trost. Neben dem abermaligen Rundenschwächsten Spekulanten und der Oberpechmarie des Ligasystems PS Spielerei (-8.42 Punkte) steigen der 3. FC Eiderstedt und die Grashoppers Mannheim in die 2. Liga ab.

2. Liga A: Lokomotive Albany 1830 marschiert am Ende als Rundenbester und Erwartungswertmeister seiner Liga souverän durch - und Glückswürfler Banana Bulldogs, das schwächste Team dieser Runde, begleitet die Eisenbahner auf dem Weg ins Oberhaus! Pechwürfler Soccer Club Queen und Leads United, belegen wie erwartet die beiden Abstiegsplätze.

2. Liga B: Hinter Meister Profexa Vorwärts steigt auch Neuling VfL Chaos 2003 gleich in seiner ersten Saison ins Oberhaus auf und gewinnt als wieder einmal bestes Team dieser Runde auch die Erwartungsmeisterschaft seiner Liga. Das Abstiegsdrama endet mit drei punktgleichen Mannschaften auf den Plätzen 9, 10 und 11 und einem verwürfelten Spiel zwischen zweien davon... die Ritter der Tafelrunde als schwächstes Team dieser Runde hätte es eigentlich zerreißen müssen. Pechwürfler The Animals belegt den letzten Platz, der nach Erwartungswert eigentlich Glückswürfler MAN United zugestanden hätte.

Zum Ende der Saison haben drei Teams mehr als 130 WP auf dem Platz und vier Teams weniger als 115 WP. Von den zu diesem Zeitpunkt 12 stärksten Teams spielen neun in der 1. Liga (darunter ein Absteiger) und drei in der 2. Liga (darunter zwei Aufsteiger). Nach Handelswert spielen die sechs wertvollsten Vereine in der kommenden Saison in der 1. Liga, auf Rang 7-12 sind allerdings fünf Zweitligisten zu finden.

Warteliste

Auf der Warteliste stehen (9): Thomas Spindler, Guido Bischoff, Robert Kranich, Jessica Böttger, Hardy Trautwein, Markus Randerath, Florian Lenz, Frank Schomacker, Chris Franz (*). Kandidaten mit "(*)" haben bereits eine gültige Anmeldung zum Qualifikationsturnier eingereicht.

Checkliste für die Saisonpause

Dies & Das

Teamkader-Printouts per Mail versendet an diesmal alle Manager des Ligasystems (zum Datenabgleich vor dem Altern). Das kann jeder Manager jederzeit bei mir anfordern und wird dann jeweils nach Ende der Auswertung erledigt; an NMRler mit einer mir bekannten Mail-Adresse versende ich solche Übersichten automatisch.

Grobitown Rangers: NMR-Training Emil, Theodor, Viktor.
Leads United: NMR-Training Mary X. Mass, Mike Rophone.
Orkblut ist grün: NMR-Training Dougan Gramstunk, Ripley Quallenzerrer, Schnödel Augenknapser, Umpf Naddelkaiser.
Soccer Club Queen: '39 nicht trainiert (nicht genug WP).

Pokalfinale

Viking Raiders - Halifax Heroes 2 : 3
Torschützen:Asgard (40., 71.) *** Genomix (3.)
Elfmetertore:- *** 2
Gelbe Karten:Nanna *** ---

Und jetzt hat Halifax auch noch das Double gewonnen. Durch die beiden Elfmeter sieht das Ergebnis sehr glücklich aus, zumal die Wikinger gar nicht so arg getreten hatten. Aber die Heroes waren taktisch klar überlegen und hätten ohne ihre beiden Blackouts in der Defensive diese Begegnung auch ohne Hilfe des Mannes in Schwarz gewinnen müssen.

Transferliste

Neues Angebot

1)Von AC Cinecittà:AlessandroT II 8>10 0 DP  NL-Wert:960

Der Spieler ist bereits gealtert und wird in der Saisonpause zur Versteigerung angeboten.

Sperren 1. Liga:
Viking Raiders:Odin (1), Sif (1), Björn (1)
Halifax Heroes:Genomix (2)
Wonderous Wirblers:Luigo Libeccio (1)
Kraichgau Rangers:Zocker (1)
Sperren 2. Liga A:
Goaldies:Radenkovic (2), Zubizarreta (1)
Sperren 2. Liga B:
keine!

1. Liga 21.Spieltag

Viking Raiders - Grashoppers Mannheim 2 : 1
Torschützen:Nanna (39.), Widar (11.) *** Lueckenfueller (2.)
Gelbe Karten:Asgard, Björn *** ---

Bitte sehr - einmal "drüberfahr'n" - Warmschießen für das Pokalfinale? Der Erfolg sieht nicht besonders deutlich aus, aber die Rundung des Erwartungsergebnisses ist auch nicht sonderlich glücklich für die Wikinger ausgefallen. Naja - Hauptsache, zwei Punkte. Und die Grashüpfer zittern weiter...

Halifax Heroes - AC Cinecittà 1 : 2
Torschützen:Max (10.) *** Michelangelo (53., 80.)

Eieiei! Da war die Meisterfeier wohl ein bißchen feucht, wie? Halifax war eine ganze Klasse stärker als die Italiener und hatte auch noch richtig geraten, aber in beiden Strafräumen torkelten ihre Spieler dermaßen unkoordiniert herum, daß Cinecittà zum Ende dieser grausamen Saison mit weniger als 9% Siegchance noch einen häßlichen Fleck auf der Heimbilanz des neuen Meisters hinterlassen konnte. Das wird doch nicht etwa am Ende noch den hübschen neuen Glückswürfelrekord in Gefahr bringen? Tststs...

3. FC Eiderstedt - Mangelsdorfer Mannen 0 : 1
Torschützen:--- *** Fabrizio Sotti (2.)

Mit dieser unglücklichen Heimniederlage verabschiedet sich Eiderstedt wieder aus der 1. Liga. Dabei hatten sie mit ihrer "wir sind besser"-Taktik auch noch richtig geraten - denn das waren sie am Ende tatsächlich. Bloß eben nicht beim Toreschießen... tja, der gekaufte Torwart war in dieser Saison doch sehr langsam.

SG Chemie Blumenthal-Ost - Kraichgau Rangers 0 : 0
Gelbe Karten:Vasile Miriuta *** ---

"Da kann man nur auf einen Punkt hoffen" - bitte sehr, da isser. Eine einzige Torchance war Blumenthal geblieben, und dank deren Härteeinsatz war Kraichgau sogar ein paar Prozent besser. Einen Spieltag vor Saisonende haben die Rangers nun das bessere Torverhältnis gegenüber Mannheim...

PS Spielerei - Wonderous Wirblers 1 : 5
Torschützen:Button (45.) *** Galileo Gallego (38., 68.), Ricardo Riefne (2., 45.), Jeff Cressman (8.)
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** -

Selbst ohne zwei gesperrte Stammspieler fegten die Wirblers die Autos weg - mit nur zehn Mann auf dem Platz waren die Gäste hier durch ihren knackigen Einsatz tatsächlich klar überlegen. Ganz so viele Treffer hätten natürlich nicht fallen müssen. Jetzt noch ein Sieg, und das große Ziel ist erreicht!

Die Spekulanten - Orkblut ist grün 0 : 1
Torschützen:--- *** Ashnak Skullknapser (42.)

Diese Saison ist wirklich hart für die Spekulanten. Stan Dards Orks rieten richtig und verwandelten eine der insgesamt nur zwei verbliebenen Torchancen dieser Begegnung. Damit liegt Orkblut nun zwei Punkte und 14 Tore vor den Grashoppers - das muß reichen.

1. Liga 22.Spieltag

Orkblut ist grün - PS Spielerei 1 : 0
Torschützen:Caleb Wampenmäher (62.) *** ---

Und wieder machte Stan Dard alles richtig - weitere zwei Zähler für die Orks, die nun am Ende der Saison sogar noch ein ausgeglichenes Punktekonto haben. Für die Autos bleibt es bei halb so vielen Pluspunkten... na, wenigstens der Handelswert ist weiterhin in Ordnung.

Wonderous Wirblers - SG Chemie Blumenthal-Ost 4 : 0
Torschützen:Jeff Cressman (3.), Ricardo Riefne (6.), Galileo Gallego (27.), Paul Ponente (7.) *** ---
Gelbe Karten:Cesar Cers, Fred vom Pluto, Jeff Cressman, Luigo Libeccio, Paul Ponente *** ---

Aus Protest über die "verkorkste Saison" stellten die Wirblers zum Abschluß nochmal knapp 150 nichtlineare WP auf dem Platz und spielten vor allem in den ersten zehn Spielminuten Moorhuhn mit den gewiß nicht schwachen Chemikern. Doch nach dem Abpfiff brach ein unbeschreiblicher Jubel in den Reihen ihrer Fans aus: Es reicht! Mit 3*24 gegenüber 2*23 Punkten haben die Wirblers in dieser Saison 26 Zähler aufgeholt und nun exakt einen Punkt mehr in der Ewigen Tabelle dieses Ligasystems als Rekordmeister ASCII.

Mangelsdorfer Mannen - Die Spekulanten 3 : 0
Torschützen:Airto Moreira (50.), Dee Dee Bridgewater (66.), Frederic Rabold (50.) *** ---
Gelbe Karten:Cyro Baptista *** ---

Da hatten die Spekulanten dem erwarteten Sturmlauf der Mangelsdorfer nicht weniger als sechs Verteidiger in den Weg gestellt - und die Gastgeber hatten trotzdem noch satte 14 Torchancen! Denn dies hier war linear gemessen sogar noch mehr als der Brecher, den die Wirblers gerade auf den Platz gestellt hatten... Mangelsdorfs klare Führung in der Handelswerttabelle bleibt weiterhin unangetastet.

Kraichgau Rangers - 3. FC Eiderstedt 1 : 1
Torschützen:Knöfi (51.) *** Penner (54.)
Rote Karten:Zocker (23.) *** ---
Gelbe Karten:Philipp *** ---

Der Abstiegskampf schreibt seine Geschichten. Eiderstedt hatte sich bei der Wahl seiner Taktik den Gegner höchst unzureichend angesehen - Kraichgau kam über dieses Mäuerchen locker zweistellig drüber. Doch der frühe Platzverweis gegen Zocker eröffnete den Gästen eine Handvoll Konterchancen, von denen sie dann tatsächlich eine zum am Ende gar nicht mal unverdienten Unentschieden zu nutzen verstanden. Wenn sich die Grashoppers jetzt noch retten wollen, müssen sie den neuen Meister Halifax schlagen...

Grashoppers Mannheim - Halifax Heroes 1 : 3
Torschützen:--- *** Simax (74.), Ballax (49.), Piepmax (58.)
Elfmetertore:1 *** -
Gelbe Karten:--- *** Genomix, Kovax, Salsax

Und das hier ist das dritte Wahnsinnsteam dieser Liga: Auswärts das Äquivalent von knapp 140 WP auf den Platz zu stellen ist eine schicke Sache. Meister Halifax schickt Mannheim damit in die 2. Liga - die Gäste waren hier in allen Belangen deutlich überlegen.

AC Cinecittà - Viking Raiders 0 : 1
Torschützen:--- *** Widar (50.)
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** -
Rote Karten:--- *** Sif (41.)
Gelbe Karten:--- *** Balder, Björn, Odin

Und auch diese beiden Teams sind nicht so ganz schlecht. Wobei die Wikinger hier frech auf Sieg spielten und diesen mit einer fetten Portion Glück am Ende sogar einfahren durften. Vor dem Platzverweis waren sie immerhin gleich gut gewesen...

2. Liga A 21.Spieltag

Grobitown Rangers - Banana Bulldogs 4 : 3
Torschützen:Nordpol (40., 82., 84.), Arschtritt Kumbernuss (9.) *** Dosenpfand (58.), Downhill (60.), Unzufrieden (82.)

Auch wenn die Bulldogs weit über Schnitt trafen, wurden sie von den unter Stan Dard in die Offensive gejagten Rangers 90 Minuten lang über den Platz gejagt. Am Ende stand ein hochverdiente Heimsieg, der Grobitown ein positives Punkteverhäktnis sichert - und wer steigt nun eigentlich auf?

Steinbock Schilda - Aso Pauer 2 : 0
Torschützen:Uncas (65., 74.) *** ---

Erst durch eine Erinnerungs-Mail hatte Manager Moritz sich zum Schauplatz des Geschehens locken lassen - um dort mitanzusehen, wie die Steinböcke seine Pauer-Truppe elegant ins Leere mauern ließen. Für beide Teams geht eine umspektakuläre Saison zuende - und richtig toll gewürfelt haben beide auch nicht.

Goaldies - American Soccer Club II 1 : 0
Torschützen:Fillol (78.) *** ---
Gelbe Karten:Radenkovic *** ---

Die Härte macht's! Mit einer gehörigen Portion Kampfkraft zogen die Goaldies 11% Siegchance auf ihre Seite hinüber und rissen diese Partie damit noch aus dem Feuer. Bei der Verwertung der zahlreichen Torchancen konnten beide Teams nicht sonderlich überzeugen, aber die Gastgeber machten einen Treffer und die nun leicht unterlegenen Amis gar keinen. Aus eigener Kraft können letztere ihre Führung in der Ewigen Tabelles des Ligasystems nun nicht mehr halten...

Leads United - Motörhead 12 : 3
Torschützen:Calvin Klein (3., 19., 60., 64., 74.), Mal Orca (8., 11., 31., 74.), Zaubermaus (34., 50., 71.) *** Trang Ouls (32.), Aldur (37.), Stan Laurel (89.)

Eine Partie mußten die Rocker sicherheitshalber noch wegwerfen, damit sie nicht aus Versehen doch noch in den "Aufstiegsstrudel" gezogen werden. Stan Dard tat ihnen den Gefallen, sie plattzuschießen, aber das Torverhältnis hatte Motörhead sicherheitshalber schon vorher ruiniert...

Hexenkessel SV - SpVgg Kieselstein 4 : 2
Torschützen:Kickaha (14., 63., 76.), Musashi (53.) *** Ringo (63.), Zauberer (88.)
Gelbe Karten:Rand, Trick 17 *** ---

Versagen heute denn alle Aufstiegskandidaten? Aufgeputscht von ihrem glücklichen Sieg im Schicksalsspiel vergangene Runde schießen die Hexen nun die Kieselsteine vom Platz und klären damit endgültig die Abstiegsfrage in dieser Liga. Doch an der Tabellenspitze werden immer noch zwei "Freiwillige" gesucht, die den Schritt in die 1.Liga wagen wollen...

Soccer Club Queen - Lokomotive Albany 1830 2 : 5
Torschützen:Killer Queen (37.), Alle meine Entchen (75.) *** William Mason (44.), EC (79.), Doc (40.), Zorin (70.)
Elfmetertore:- *** 1
Gelbe Karten:John Deacon *** ---

Sturm gegen Mittelfeld reichte für die eine Klasse schwächeren Königlichen gerade mal, um die Siegchance von Albany auf 50% zu begrenzen. Doch dann fielen die Treffer wie reife Früchte - und endlich haben wir einen ersten Aufsteiger gefunden! Das wäre ja auch ein Ding gewesen, wenn Albany mit dieser Granate von Verein hätte im Unterhaus bleiben müssen...

2. Liga A 22.Spieltag

Lokomotive Albany 1830 - Hexenkessel SV 4 : 0
Torschützen:Los (75., 88.), William Mason (73.), RB (74.) *** ---

Mühelos putzen die Eisenbahner auch den letzten Gegner dieser Saison weg und dürfen die Meisterschaft ihrer Liga feiern. Und was ihren Handelswert angeht, da weiß ich im Moment noch nicht, wie die erste Ziffer lauten wird...

SpVgg Kieselstein - Leads United 9 : 3
Torschützen:Igel (21., 45., 76., 88.), Fanti (3., 61.), Paulchen (80.), Hundla (15.), Ente (58.) *** Jay Koaft (63.), Lucky Luke (19.), Joe Cohamma (53.)

Also von den Kieselsteinen kann man nicht behaupten, sie würden sich gegen den Aufstieg wehren! Stan Dards Engländer ließen sich brav vom Platz schießen - und falls jetzt die Bulldogs 1:2 verlieren sollen, wären beide exakt punkt- und torgleich... bitte nicht...

American Soccer Club II - Soccer Club Queen 2 : 1
Torschützen:Mario Marin (33.), Dollar (55.) *** Killer Queen (24.)
Gelbe Karten:--- *** Brian May

Ein versöhnlicher Saisonabschluß für die Amis, die den Versuch der Briten, ihre Festung zu stürmen, souverän abwehren konnten. Für einen Verein, in dessen Partien in dieser Saison im Schnitt gerade mal 1.4 Treffer fallen, ist das hier beinahe schon ein Schützenfest... die Wirblers brauchen nun zwei Siege, um die Führung in der Ewigen Tabelle zu übernehmen.

Motörhead - Goaldies 4 : 3
Torschützen:Immortal King (47., 73.), Trang Ouls (90.), Aldur (42.) *** Taffarel (15.), Baia (4.), Higuita (52.)
Rote Karten:--- *** Zubizarreta (25.)
Gelbe Karten:--- *** Fillol, Radenkovic, Rüstü

Nun, nachdem sie praktisch nicht mehr aufsteigen konnten, zeigten die Rocker, was in ihnen steckt. Und die Goaldies spielten mit - dadurch bekamen die Zuschauer einiges zu sehen. Der Platzverweis spielte dabei keine Rolle - auch vorher hatten die Gäste schon keine 20% Siegchance, und nachher auch keine 10% mehr.

Banana Bulldogs - Steinbock Schilda 3 : 2
Torschützen:Sehr wenig zu Frieden (82.), Downhill (49.), Unzufrieden (43.) *** Pacman (67.), Gulliver (65.)

Ob es mit den "Frustfouls", auf welche Schildas Manager verzichtet hatte, gereicht hätte, diese taktisch klar überlegen geführte Begegnung zu gewinnen? Womöglich dann mit zwei Gegentoren weniger, so daß wir mit zwei exakt punkt- und torgleichen Zweitplatzierten auf eine Regellücke gelaufen wären... so gesehen ist mir diese Würfelkatastrophe doch lieber... ;-)

Aso Pauer - Grobitown Rangers 1 : 0
Torschützen:Bubba Sparxxx (34.) *** ---

Beide Teams hatten exakt gleich hoch gemauert - so gab der Heimvorteil den Ausschlag über die Feldvorteile, und Aso Pauer verabschiedet sich mit einem verdienten Heimsieg in die Saisonpause. Immerhin ist nicht allzu viel Handelswert verloren gegangen...

2. Liga B 21.Spieltag

Profexa Vorwärts - Crossroads 0 : 0
Gelbe Karten:--- *** Earl Scruggs

Eine Begegnung auf absolutem Erstliganiveau: Über 260 WP und zwei wunderschöne Taktiken! Am Ende behielt jede der beiden Mannschaften exakt eine einzige Torchance übrig. Tja, wenn ich mir aussuchen könnte, wer in welcher Liga spielen darf...

Titanic Players - BKK Freud 0 : 0
Gelbe Karten:Titan *** Hyperaktiv, Neben-Dir, Über-Ich

Normalerweise produzieren zwei Härtepunkte im Mittelfeld einen Unterschied von exakt einer Torchance - in Ausnahmefällen können es allerdings auch mal zwei Chancen sein. Genau das schaffte Freud hier und verdiente sich damit diesen Auswärtspunkt redlich. Aber auch die Titanics sind mit 21 Punkten nun endgültig nicht mehr in Abstiegsgefahr.

VFB Rasenschach - PFC Flensburg Nord 3 : 1
Torschützen:Die schwarze Dame (36.), Läuferduell (47.), Abtauschgetümmel (88.) *** A. Adam (63.)
Gelbe Karten:--- *** B. A. Zimmermann, M. Mussorgsky, T. Takemitsu

Abstiegsdrama, 1. Akt: Der VFB brauchte dringend einen Heimsieg gegen die Komponisten. Doch weil die Gäste deutlich mehr Einsatz zeigten, war dieser offene Schlagabtausch zunächst völlig offen, bis das Versagen der Gästestürmer (um den neuen Torschützenkönig Adam) immer deutlicher wurde. Rasenschach setzt die Konkurrenz damit mächtig unter Druck und liegt nur noch zwei Tore hinter Flensburg!

MAN United - The Animals 1 : 0
Torschützen:P. Scholes (50.) *** ---

Die Tiere kratzten die letzten verbliebenen Spieler zusammen und stemmten sich nach Kräften dagegen - allerdings in der falschen Reihe. Dennoch hielten sie bis zur Pause ein überraschendes Remis, bevor sich dann doch noch die haushoch überlegenen Engländer den Klassenerhalt endgültig sichern konnten.

VfL Chaos 2003 - Sesamstraßen Kicker 0 : 0

Den erwarteten Ansturm der Gäste aufzuhalten, das gelang den Chaoten mühelos. Bei den zahlreichen Versuchen, selbst den hochverdienten Siegtreffer zu erzielen, stellten sich die Gastgeber schon deutlich weniger geschickt an. Doch auch dieser eine Punkt reicht dem neu aufgebauten VfL für den Durchmarsch: Willkommen in der 1. Liga! Hoffentlich reicht die Substanz...

Heavy-Metal-Maniacs - Ritter der Tafelrunde 0 : 0
Gelbe Karten:--- *** Klammer, Mordred

Auf den letzten Drücker war Manager Grossmann bei diesem "Spiel der Spiele" (mit immerhin fast 260 WP) ins Stadion gehechelt - und durfte zur Strafe mitansehen, wie seine Ritter exakt auf den WP genau ausgemauert wurden! Doch was die klar überlegenen Metaller auch anstellten - das Runde wollte irgendwie nicht in das Eckige, trotz 66% eigener Siegchance. Ich fürchte, jetzt werden sie in Flensburg schon gewinnen müssen, bei diesem Torverhältnis...

2. Liga B 22.Spieltag

Ritter der Tafelrunde - VfL Chaos 2003 0 : 4
Torschützen:--- *** Ute Kluth (16., 85.), Andrea Vogt (81.), Sven Olef (90.)

Die Chaoten dagegen steigen nun richtig mit Schwung auf und können sogar noch Meister ihrer Liga werden. Die Ritter dagegen greifen zum zweiten Mal in dieser Runde taktisch ins Fettnäpfchen - und diesmal wäre es beinahe richtig teuer geworden: Drei Treffer mehr für die Gäste, und Heavy-Metal wäre im Torverhältnis vorbeigezogen und hätte dann nur noch einen Punkt gebraucht! Doch auch so steigt die Tafelrunde ab, falls die Metaller in Flensburg knapp gewinnen - aber gewinnen müssen sie nun unbedingt. Es sei denn, Rasenschach verliert noch mit mehr als 11 Toren Differenz...

Sesamstraßen Kicker - MAN United 2 : 0
Torschützen:Reginald (90.), Ratatouille (54.) *** ---
Gelbe Karten:--- *** S. Bruce

Die Engländer stellten alles in die richtige Reihe, halbierten anschließend mit Härte noch einmal die Anzahl der gegnerischen Torchancen - und hatten doch nur 40% auf ein torloses Unentschieden herausgeholt. Früher oder später mußten die Muppets fast zwangsläufig einen Treffer erzielen - und in der Schlußminute schossen sie dann eben noch einen zweiten.

PFC Flensburg Nord - Heavy-Metal-Maniacs 0 : 0
Gelbe Karten:--- *** Beverly Craven, Randy Crawford

Es hat nicht sollen sein. Daheim hätten die Metaller gewinnen müssen; hier hatten sie zwar mit Härte den Gegner exakt ausgemauert, aber nur 27% eigene Siegchance zustande gebracht, und bei fast gleichen Spielanteilen hielt Flensburg den Punkt im eigenen Stadion fest. Nun muß das jüngste Team des Ligasystems auf das Relegationsturnier hoffen. Aber nur 16 Tore in 22 Spielen, tststs...

The Animals - VFB Rasenschach 5 : 1
Torschützen:Maus (49.), Giraffe (13.), Hund (87.), Gnu (34.), Floh (8.) *** Läuferduell (49.)
Gelbe Karten:Hund, Tiger *** ---

Oioioi! Hätte Manager Bähr geahnt, daß es nur noch auf das Torverhältnis ankommen würde, dann hätte er sein Team vermutlich nicht in diesen offenen Schlagabtausch geschickt. Denn obwohl die Gäste sogar überlegen waren, streute das Ergebnis erheblich... doch 12 Tore Differenz, was die Metaller noch gerettet hätte, waren bei zwei Dutzend Torchancen pro Team nicht wirklich machbar. Aber immerhin - die Animals haben es versucht, und Verwalter Kranich hat sich für das Qualifikationsturnier schon mal warmgeschossen.

Crossroads - Titanic Players 1 : 1
Torschützen:Johnny Cash (68.) *** ---
Elfmetertore:- *** 1
Gelbe Karten:Dock Boggs, Merle Travis *** ---

Das Mäuerchen der Gäste sah ganz schön kläglich aus gegen den Sturmwirbel der wie entfesselt aufspielenden Musikanten - doch am Ende hatten diese trotz eines satten Klassenunterschiedes ihre 56% Siegchance nicht zu nutzen verstanden. Und die Titanics beenden eine Saison erstmals seit vier Jahren nicht mit einem negativen Punktverhältnis - immerhin!

BKK Freud - Profexa Vorwärts 2 : 2
Torschützen:Hypochonder (13., 81.) *** Rigg (61.), Claudius (16.)
Gelbe Karten:Aussen-Vor, Hypochonder, Ich, Nachteule *** ---

"Nie mehr 2. Liga" gröhlten die Fans der Römer auf dem Weg zur Meisterfeier. Daß ihre Profexa diese taktisch überlegen geführte Partie durchaus hätte gewinnen können, dürfte sie nicht sonderlich stören. Und auch der BKK Freud steht am Ende einer sehr erfolgreichen Saison mit einer grundsoliden Mannschaft und einem schönen Handelswert deutlich besser da als vor einem Jahr.

1. Liga
PlatzVereinHeimAuswärtsDiffTorePunkteDPWPGeldManager
1) Halifax Heroes 911 731 +37 53:16 36:8 80 4.5 2665 M.Schlumpberger
2) AC Cinecittà 623 812 +18 48:30 31:13 20 3 1189 M.Pfeifer
3) Mangelsdorfer Mannen 911 434 +21 64:43 30:14 24 4 2818 R.Gunst
4) SG Chemie Blumenthal-Ost 731 326 +17 52:35 25:19 28 2.5 387 S.Bauer
5) Wonderous Wirblers 704 425 +15 58:43 24:20 86 4.5 804 M.Paas
6) Viking Raiders 443 515 +8 39:31 23:21 120 4 2923 R.Schediwy
7) Orkblut ist grün 722 227 +3 40:37 22:22 68 4 23 M.Hellige
8) Kraichgau Rangers 362 236 -2 23:25 19:25 90 3.5 909 T.Schreckenberger
9) Grashoppers Mannheim 533 218 -16 41:57 18:26 0 2 1683 B.Lickes
10) 3. FC Eiderstedt 344 146 -31 28:59 16:28 30 3 1607 M.Ahlemeyer
11) PS Spielerei 308 056 -28 26:54 11:33 46 2 2160 T.Edbauer
12) Die Spekulanten 236 029 -42 20:62 9:35 38 2 2710 T.Lauterbach
2. Liga A
PlatzVereinHeimAuswärtsDiffTorePunkteDPWPGeldManager
1) Lokomotive Albany 1830 911 515 +20 53:33 30:14 72 4.5 2731 A.Reschke
2) Banana Bulldogs 911 335 +14 48:34 28:16 60 3.5 919 M.Tölle
3) SpVgg Kieselstein 632 515 +12 46:34 26:18 28 3 955 P.Drexler
4) Motörhead 632 353 -5 30:35 26:18 44 3 1460 F.Eberl
5) Goaldies 911 137 +9 52:43 24:20 128 3 1325 T.Martin
6) Grobitown Rangers 731 227 +17 49:32 23:21 66 3 624 D.Kamlah
7) American Soccer Club II 461 254 +5 18:13 23:21 16 3 2206 L.Kautzsch
8) Steinbock Schilda 731 128 -5 25:30 21:23 18 3.5 2250 J.Haack
9) Aso Pauer 623 236 -8 26:34 21:23 38 3.5 -12 W.Moritz
10) Hexenkessel SV 632 1010 -7 34:41 17:27 70 3.5 1464 D.Hogetoorn
11) Leads United 605 0110 -39 63:102 13:31 94 3.5 -275 K.Bergenroth
12) Soccer Club Queen 326 128 -13 39:52 12:32 80 2.5 31 M.Frenzel
2. Liga B
PlatzVereinHeimAuswärtsDiffTorePunkteDPWPGeldManager
1) Profexa Vorwärts 830 362 +25 50:25 31:13 18 3.5 2588 M.Ewald
2) VfL Chaos 2003 551 632 +27 45:18 30:14 44 4 1236 P.Herrmann
3) Sesamstraßen Kicker 722 353 +9 60:51 27:17 86 3.5 1244 H.Girke
4) BKK Freud 623 425 +3 39:36 24:20 66 3.5 1676 M.Betge
5) Crossroads 740 227 0 34:34 24:20 50 3.5 759 A.Wicke
6) Titanic Players 641 146 0 35:35 22:22 108 3.5 1390 H.Springer
7) MAN United 713 227 -16 43:59 21:23 36 3 2341 D.Moés
8) PFC Flensburg Nord 461 227 +3 49:46 20:24 20 3 1626 P.Lakemeier
9) VFB Rasenschach 632 128 -3 34:37 19:25 44 3 15 M.Bähr
10) Ritter der Tafelrunde 623 137 -8 50:58 19:25 40 3 1167 L.Grossmann
11) Heavy-Metal-Maniacs 443 155 -10 16:26 19:25 62 3.5 176 C.Neumann
12) The Animals 218 119 -30 30:60 8:36 70 3 1760 [R.Kranich]

Torschützenlisten:

1. Liga
16Galileo Gallego(Wond.Wirblers)
16Dee Dee Bridgewater(Mangelsdorf)
15Lueckenfueller(Grash.Mannheim)
13Frederic Rabold(Mangelsdorf)
13Gianfranco(AC Cinecittà)
12Angrboda(Viking Raiders)
12Ballax(Halifax Heroes)
11Ricardo Riefne(Wond.Wirblers)
11Meine Sonne(SG Blumenthal)
10Caleb Wampenmäher(Orkblut ist grün)
2. Liga A
19Lucky Luke(Leads United)
17Zubizarreta(Goaldies)
17Downhill(Banana Bulldogs)
12Renault Viren(Grobitown Rangers)
12Igel(SpVgg Kieselstein)
11Killer Queen(SoccerCl.Queen)
10Fanti(SpVgg Kieselstein)
10Calvin Klein(Leads United)
10Guatemala Mexico(Banana Bulldogs)
9Paulchen(SpVgg Kieselstein)
2. Liga B
16Rabelais(Sesamstr.Kicker)
16A. Adam(Flensburg-Nord)
14Gareth(R.d.Tafelrunde)
14Ratatouille(Sesamstr.Kicker)
14Rummenigge(Sesamstr.Kicker)
14Hyperaktiv(BKK Freud)
13Sven Olef(VfL Chaos 2003)
12N. Butt(MAN United)
11Gawain(R.d.Tafelrunde)
11Claudius(Profexa Vorwärts)