AUFSTIEG / 20. Saison GM: Michael Schröpl United
Runde 2 E-Mail-Adressemichael.schroepl@gmx.de ZAT: Do., 2004-11-04

Zugformat per Mail: Partiename im Subject, ein Text-Attachment oder Mail-Body, max. 40 Zeichen breit, sortiert nach Auswertungsreihenfolge der Phasen, je 4 Leerzeilen zwischen zwei Phasen

Aufgrund der per E-Mail versendeten Warnung lag mir zum ZAT diesmal von fast allen Vereinen ein mehr oder weniger brauchbarer Zug vor, und ich konnte die Auswertung schon so früh durchführen, daß sie nicht mit anderen Ereignissen an diesem Wochenende kollidierte.

Die Lage

1. Liga: Mit Titelverteidiger Halifax und Handelswertriese Mangelsdorf haben sich zwei der Favoriten bereit an die Spitze der Ligatabelle gesetzt. Erwartungswert-Tabellenführer Orkblut und Glückswürfler Wonderous Wirblers folgen in ihrem Windschatten, während Blumenthal als diesmal schwächstes Team der Runde ins Mittelfeld zurückfällt. Als bestes Team dieser Runde macht Kraichgau einen Sprung ins Mittelfeld der Tabelle. Die Viking Raiders, bisher Schlußlicht nach Erwartungswert, dürften nach ihrem Torwartkauf noch gefährlicher geworden sein als bisher schon. Oberpechmarie Profexa gehört würfelfrei auf keinen Abstiegsplatz.

2. Liga A: Glückswürfler und Rundenbester Lucky Losers marschiert frech vorne weg, sowohl mit als auch ohne Würfelei! Doch die Aufstiegskandidaten Kieselstein und Schilda sitzen dem Neuling bereits im Nacken. Am Tabellenende finden wir Pechwürfler Mannheim und den erneuten Rundenschwächsten Aso Pauer, während ASCII nach Erwartungswert auf den zweiten Aufstiegsplatz gehört.

2. Liga B: Crossroads hat als einziges Team des Ligasystems noch kein Gegentor kassiert, die PS Spielerei dagegen die meisten Tore des Ligasystems geschossen. Kein Wunder, daß diese beiden rundenbesten Teams auch die Tabelle gemeinsam anführen, gefolgt von Oberglückskeks Rasenschach. BKK Freud investiert fast 2.5 MKj. in den Spielertrainer. Das Tabellenende zieren der Rundenschwächste Ritter der Tafelrunde sowie Pechwürfler Titanic Players.

Warteliste

Auf der Warteliste stehen (4): Michael Frenzel, Guido Bischoff, Florian Lenz, Frank Schomacker.

Dies & Das

Teamkader-Printouts per Mail versandt an Motörhead. Das kann jeder Manager jederzeit bei mir anfordern und dann jeweils wird nach Ende der Auswertung erledigt; an NMRler mit einer mir bekannten Mail-Adresse versende ich solche Übersichten automatisch.

Chemie Blumenthal (-10 kKj.) Es gibt keine NL-Verkäufe in Phase 14. Verkauf verschoben nach Phase 15.
Grashoppers Mannheim (-40 kKj.) Falsche Ligaangabe in allen Phasen. Du spielst in der 2. Liga A.
PFD Flensburg Nord Deine Bedingung auf ein in der Zukunft liegendes Ereignis führte dazu, daß ich dieses Ereignis abwarten mußte, um die Bedingung auszuwerten. Der Zeitpunkt für die dann fällige Reaktion war in diesem Moment allerdings bereits verstrichen. Dies hat Dich einen Spielerkauf gekostet.