1. Liga 6.Spieltag

Banana Bulldogs - AC Cinecittà 3 : 4
Torschützen:SZ (21.), Unzufrieden (34.), Sehr wenig zu Frieden (68.) *** Giuseppe (31., 58.), Mario (82.), Francesco (23.)

Sachen gibt's... da hatten die Italiener kapital falsch geraten und würfeln sich dann zwei Auswärtspunkte heraus. Stan Dard konnte nur fassungslos zusehen, was seinen Bulldogs hier vom Zufallszahlengenerator angetan wurde.

Halifax Heroes - SG Chemie Blumenthal-Ost 3 : 2
Torschützen:Amanatidix (10., 86.), Ballax (33.) *** Kahn (5.), Schweinsteiger (38.)

Pausenlos berannten die haushoch überlegenen Helden das Tor der Gäste, doch erst kurz vor dem Abpfiff wurden sie mit dem Siegtreffer belohnt. Nach dieser Begegnung zu urteilen scheint sich der Meister seinen anspruchsvollen Einkauf durchaus leisten zu können.

Kraichgau Rangers - Orkblut ist grün 2 : 1
Torschützen:Schorsch (72.), Philipp (71.) *** Garth Spinnenscheußler (56.)

Mehr als an der richtigen Stelle dagegenzuhalten konnte Stan Dard hier nicht machen - daß die Gäste überhaupt eine Torchance bekamen, war reiner Zufall. Eigentlich hätte hier insgesamt nur ein einziger Treffer fallen dürfen - aber wenn schon drei Stück, dann bitte exakt in dieser Verteilung.

Profexa Vorwärts - Mangelsdorfer Mannen 0 : 0

Immerhin spendierte es den Mannen keine zusätzliche Torchance, daß Profexa zwei WP auf der Bank sitzen ließ. Die Gäste konnten ihre klare Überlegenheit aber nicht zu einem Treffer nutzen und entwickeln sich langsam zum Remiskönig der Liga. Und die Gastgeber schießen weiterhin keine Tore...

Lokomotive Albany 1830 - Wonderous Wirblers 5 : 3
Torschützen:Doc (25., 43., 60.), Los (47., 71.) *** Galileo Gallego (8.), Ricardo Riefne (85.), Boris Bochorno (45.)
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** -
Gelbe Karten:--- *** Galileo Gallego, Travis Tramontana

Hätten die Wirbler ihre 50% Siegchance zu nutzen verstanden, dann wären sie jetzt Tabellenführer! Aber obwohl Albany von den frechen Gästen auf dem völlig falschen Fuß erwischt worden war, erwiesen sich die Eisenbahner als zäh und die Deckung der Gäste als erstaunlich löcherig. Albany behält als einziger Erstligist eine weiße Weste im eigenen Stadion und schließt zur Tabellenspitze auf.

VfL Chaos 2003 - Viking Raiders 1 : 1
Torschützen:Ute Kluth (22.) *** Björn (10.)
Gelbe Karten:Heiko Herfurth, Michael Schwarz *** ---

Für einen Sieg reichte es noch nicht ganz, aber immerhin haben die Chaoten nun ihr erstes Tor im Oberhaus geschossen. Die Wikinger waren allerdings eine Spur besser, so daß das Ergebnis vollauf in Ordnung geht.