AUFSTIEG / 20. Saison GM: Michael Schröpl United
Runde 4 E-Mail-Adressemichael.schroepl@gmx.de ZAT: Do., 2005-01-06

Zugformat per Mail: Partiename im Subject, ein Text-Attachment oder Mail-Body, max. 40 Zeichen breit, sortiert nach Auswertungsreihenfolge der Phasen, je 4 Leerzeilen zwischen zwei Phasen

Drei NMRs trotz separater Vorwarnung per E-Mail, einer davon kostet den Manager möglicherweise seinen Job. Daß mich die Erkältungswelle exakt am ZAT erwischte, war zwar vier Wochen so nicht geplant, aber ich werde die aktuelle ZAT-Handhabung bis auf weiteres so lassen.

Die Lage

1. Liga: Vier punktgleiche Spitzenreiter und nur zwei Punkte Abstand zu den Abstiegsplätzen... geht das hier jetzt auch los? Die Mangelsdorfer Mannen als Oberpechmarie führen zwar nach Erwartungswert, aber in der realen Tabelle steht EW-Schlußlicht Cinecittà als Oberglückskeks zwei Zähler vor ihnen. Am Tabellenende startet der klare Rundenbeste Profexa voll durch, während die Banana Bulldogs als Rundenschwächster ebenso abreißen lassen müssen wie der weiterhin sieglose Aufsteiger VfL Chaos 2003. Diesmal legt Albany einen Haufen Geld an.

2. Liga A: Hier führen drei Vereine punktgleich die Tabelle an, darunter der EW-Tabellenführer Schilda sowie der aktuelle Rundenbeste und Glückswürfler Die Spekulanten. Der klar Rundenschwächste Motörhead folgt direkt dahinter, sollte aber nach seinem Torwartkauf ebenfalls wieder ein Spitzenteam sein. EW-Schlußlicht Aso Pauer und der Hexenkessel SV stehen auf den Abstiegsplätzen, Pechwürfler ASCII nur einen Zähler davor.

2. Liga B: Crossroads schwebt in luftigen Sphären: Immer noch kein Gegentor und bereits fünf Punkte Vorsprung gegenüber Platz 3. Auch nach Erwartungswert sind die Musiker einsame Spitze, obwohl in dieser Runde die Sesamstraße noch ein bißchen besser war. Glückswürfler Rasenschach und Pechwürfler Eiderstedt fallen etwas zurück, ebenso der aufgrund seiner Sperren klar Rundenschwächste Springfield. Auf den Abstiegsplätzen finden wir MAN United und Flensburg, während nach Erwartungswert die Titanic Players ganz hinten stehen müßten.

Vier Zweitligisten gehören gemäß UNITED/XY derzeit zu den Top 12 mit mehr als 18 MKj. Handelswert: Crossroads, Sesamstraße, PS Spielerei und Schilda. Folglich können vier Erstligisten nicht dazu gehönen, und zwar sind das die Banana Bulldogs, SG Chemie Blumenthal-Ost, Wonderous Wirblers sowie der VfL Chaos 2003. Der Ligadurchschnitt läge in dieser Tabelle übrigens auf Rang 14 - die Handelswerte streuen nach oben (dreimal 22 MKj. und mehr) viel heftiger als nach unten (nur ein Verein mit weniger als 14 MKj.). 100 WP trocken auf dem Platz sind inzwischen in allen Ligen unterdurchschnittlich, wenngleich die schwächeren Vereine sehr ungleich zwischen den Ligen verteilt sind.

Warteliste

Auf der Warteliste stehen (4): Michael Frenzel, Guido Bischoff, Florian Lenz, Frank Schomacker.

Die Goaldies werden nach zwei NMRs in Folge den Kandidaten der Warteliste zur Übernahme angeboten. (Bitte angeben, ob dauerhaft als Manager oder bis Saisonende als Verwalter.) Vom Handelswert her ist der Verein kerngesund, mit einem sinnvollen Spielerkauf sollte der Klassenerhalt zu schaffen sein.

Dies & Das

Teamkader-Printouts per Mail versandt an VfL Chaos 2003, 3.FC Eiderstedt, BKK Freud, Goaldies und Ritter der Tafelrunde. Das kann jeder Manager jederzeit bei mir anfordern und dann jeweils wird nach Ende der Auswertung erledigt; an NMRler mit einer mir bekannten Mail-Adresse versende ich solche Übersichten automatisch.

VfL Chaos 2003: NMR-Training Hans Bade, Stefan Werner, Ute Kluth.
3. FC Eiderstedt: (-10 kKj.) Du hattest nicht 3.0 WP, sondern 3.5 WP. Stan Dard trainierte zusätzlich Dumpty.
Goaldies: NMR-Training Hellström, Kargus. Zweiter NMR in Folge; der Verein wird den Kandidaten der Warteliste zur Übernahme angeboten.
Ritter der Tafelrunde: NMR-Training Klammer, Lanzelot vom See, Merlin Ambrosius, Mordred, Nimue, Pellinore, Tristan, Uther Pendragon. Wer Stan Dard kennt, der fürchtet ihn; ich habe überlegt, ob ich das NMR-Training in diesem außergewöhnlichen Fall nicht lieber manuell durchführen sollte, aber die Gleichbehandlung aller Teilnehmer war mir letzten Endes doch wichtiger.
SpVgg. Kieselstein: (-20 kKj.) "nach den Spielen" ist keine Phasennummer, und wenn ich mir ein "direkt" dazu denke, um die Phase eindeutig auf "12" zu bekommen, dann ist es keine, in der Du Aktionen bedingt auf Versteigerungen durchführen könntest (weil diese erst nach Phase 12 stattfinden).