AUFSTIEG / 20. Saison GM: Michael Schröpl United
Runde 6 E-Mail-Adressemichael.schroepl@gmx.de ZAT: Do., 2005-03-03

Zugformat per Mail: Partiename im Subject, ein Text-Attachment oder Mail-Body, max. 40 Zeichen breit, sortiert nach Auswertungsreihenfolge der Phasen, je 4 Leerzeilen zwischen zwei Phasen

Irgendwie falle ich derzeit von einer Erkältung in die nächste... trotzdem war es keine gute Idee, die Auswertung diesmal schon am Freitag zu versenden, statt auf die Online-Korrekturleser zu warten.

Die Lage

1. Liga: Halifax ist nun schon wieder Oberglückskeks und stiefelt dem Feld davon - nur Orkblut kann einigermaßen mithalten und verstärkt sich auch noch durch einen Spielerkauf. Lokomotive Albany, den neuen Spitzenreiter der Handelswerttabelle, finden wir dahinter auf Rang 3. Mangelsdorf, eigentlich Rundenbester und Tabellenführer nach Erwartungswert, ist inzwischen Oberpechmarie des Ligasystems, hat im Pokal-Viertelfinale aber wenigstens einen Amateur als Gegner, während die beiden ärgsten Konkurrenten nach Handelswert direkt aufeinander treffen. Im Tabellenkeller schafft der VfL Chaos 2003 den Sprung auf einen Nichtabstiegsplatz und überholt die SG Chemie Blumenthal; die Banana Bulldogs, zum dritten Mal in Folge Rundenschwächster, reißen dagegen hinten ab.

2. Liga A: Steinbock Schilda setzt sich leicht ab, gefolgt nun in beiden Tabellen vom klaren Rundenbesten Motörhead. Bis Rang 11 hinunter bleibt das Feld dicht gedrängt, wobei Glückswürfler Spekulanten weiter oben dran bleibt und die Grashoppers Mannheim um drei Plätze abrutschen. Mit zwei weiteren Niederlagen und ohne Zugabgabe fällt der klar Rundenschwächste Aso Pauer, vor vier Jahren noch ein ganz Großer des Ligasystems, am Tabellenende immer weiter zurück; daß das Team in einer fast glücksfreien Liga dennoch Pechwürfler ist, hilft natürlich auch nicht weiter.

2. Liga B: Die komplette Hinrunde hatte Crossroads ohne Gegentor überstanden, und dann passierte es... doch die Musiker bauen ihren Vorsprung gegenüber Rang 3 auf bereits 7 Punkte aus und stellen mit 3.94 Erwartungspunkten aus dieser Runde einen Saisonrekord des Ligasystems auf, der kaum zu überbieten sein dürfte. Dahinter schwächelt die Sesamstraße beim Würfeln, so daß die Verfolger, angeführt von Glückswürfler VFB Rasenschach, wieder Boden gut machen können. Am Ende der Tabelle liegen MAN United, Pechwürfler Springfield Isotopes und PFC Flensburg-Nord dicht beisammen, haben aber bereits drei Zähler Rückstand auf Platz 9, den nun der diesmalige Rundenschwächste BKK Freud belegt.

Alle vier Zweitligisten, die derzeit auf einem Aufstiegsplatz stehen, sind wirtschaftlich bereits erstligareif - sportlich allerdings im Moment nur ein einziger von ihnen. Überhaupt holt die 2. Liga auf - sportlich wahrscheinlich schon deshalb, weil sie eher als das Oberhaus auf den Platz trainiert, aber auch wirtschaftlich: Drei aktuelle Erstligavereine haben weniger Handelswert als der Durchschnitt jeder der beiden 2. Ligen. Und dabei gibt es in beiden Unterhäusern immer noch zweistellige WP-Zahlen auf dem Platz.

Warteliste

Auf der Warteliste stehen (7): Guido Bischoff, Florian Lenz, Frank Schomacker, Taco Kraijenbrink, Claus Neumann, Guido Eva, Burkhard Thamm (*).

Kandidaten mit der Markierung "(*)" haben bereits eine Anmeldung für das Qualifikationsturnier im Sommer 2005 eingereicht.

Dies & Das

Teamkader-Printouts per Mail versandt an Aso Pauer, Halifax Heroes, VFB Rasenschach, Springfield Isotopes. Das kann jeder Manager jederzeit bei mir anfordern und dann jeweils wird nach Ende der Auswertung erledigt; an NMRler mit einer mir bekannten Mail-Adresse versende ich solche Übersichten automatisch.

Aso Pauer: NMR-Training Guano Apes, Slipknot.
Banana Bulldogs: (-20 kKj.) Es gibt auch in dieser Runde keine Phase 2; NL-Verkauf erneut verschoben nach Phase 12.
Brunswick Lions: KORREKTUR: Geldstrafe rückgängig gemacht und 2 kKj. Zinsen gutgeschrieben. Beim manuellen Editieren Deines Zuges (ich mache vor der Auswertung die "AUFSTIEG"-Zeilen raus, weil sie mich beim Lesen stören) habe ich zwei Zeilen zu viel erwischt - sorry.
Halifax Heroes: NMR-Training Charisteax, NEMAX, TecDax.
VFB Rasenschach NMR-Training Damengewinn, Die weiße Dame, Schäferzug. Zweiter NMR in dieser Saison.
Springfield Isotopes: Zug einen Tag nach ZAT noch akzeptiert - der zweite NMR in Folge hätte Dich Dein Team gekostet. Die Spiele waren allerdings bereits ausgewertet.