1. Liga 13.Spieltag

Banana Bulldogs - Halifax Heroes 0 : 0

Tja, hier sah der souveräne Tabellenführer ganz schön blass aus. Stan Dard hatte seine Bulldogs ideal eingestellt, und die Gastgeber hatten satte 60% auf den zweiten Punkt.

Viking Raiders - Mangelsdorfer Mannen 3 : 0
Torschützen:Oluf (22.), Asgard (36.), Freya (71.) *** ---
Elfmetertore:- *** - (1 verschossen)

Manager Gunst hatte eine Mail ohne angehängtes Attachment versandt; Stan Dard interpretierte den im Mail-Body enthaltenen Kommentar "defensiv" dahingehend, im Falle einer Sturm-Aufstellung nochmal zu würfeln. Dies trat auch tatsächlich ein - aber selbst mit einer taktisch ziemlich guten Aufstellung waren die Gäste noch unterlegen und ließen dann drei von vier Torchancen passieren.

Kraichgau Rangers - SG Chemie Blumenthal-Ost 4 : 1
Torschützen:Der unglaubliche Heinz (9., 63.), Wiesel (87.), Zocker (3.) *** Kahn (2.)

Blumenthal lag taktisch voll daneben, und die Rangers konnten mühelos einen verdienten Heimsieg herausspielen, der gegen einen direkten Tabellennachbarn im Abstiegskampf um so mehr wert sein kann.

Profexa Vorwärts - Wonderous Wirblers 2 : 1
Torschützen:Trajan (50., 58.) *** Galileo Gallego (15.)
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** -
Gelbe Karten:--- *** Fred vom Pluto

Mehr und mehr zeigt sich, daß Profexa mit ihrem Starspieler Trajan wirklich erstklassig eingekauft haben. Nach diesem mühelosen Heimsieg liegen die Römer in der Ligatabelle nur noch einen einzigen Punkt hinter den Wirblers, die sich von Ambitionen in Richtung Tabellenspitze endgültig verabschieden müssen.

Lokomotive Albany 1830 - Orkblut ist grün 1 : 0
Torschützen:Energie (71.) *** ---

Obwohl Manager Hellige mit einer seiner beiden Vermutungen richtig lag, konnte Albany dieses wichtige und völlig ausgeglichen verlaufene Duell der Verfolger zu seinen Gunsten entscheiden und damit auf Platz 2 der Ligatabelle vorrücken. Wenn jetzt noch der Neueinkauf der Eisenbahner spielberechtigt wird, dann ist in dieser Saison einiges möglich für den Aufsteiger.

VfL Chaos 2003 - AC Cinecittà 2 : 0
Torschützen:Hans Bade (60.), Andrea Vogt (7.) *** ---

-