2. Liga B 13.Spieltag

Springfield Isotopes - PFC Flensburg Nord 12 : 2
Torschützen:Barney Gumble (22., 35., 41., 68., 72.), Maggie Simpson (56., 63., 81.), Nelson Muntz (1., 15.), Agnes Skinner (44.), Timothy Lovejoy (48.) *** M. Mussorgsky (37., 65.)

Also wenn die Komponisten selbst beim Tabellennachbarn eine derartige Klatsche kassieren, wo wollen sie dann sonst auswärts einen Punkt holen? Springfield würfelte vorne wie hinten weit über Schnitt, hatte aber in der Tat mehr als 80% Siegchance. Und auch hier kann das Torverhältnis noch viel wert sein.

BKK Freud - Ritter der Tafelrunde 4 : 2
Torschützen:Aussen-Vor (47., 57.), Nachteule (2., 23.) *** Guinevere (78.), Morgana (34.)
Gelbe Karten:--- *** Guinevere, Morgause

Naja, in dieser "knapp ausgeglichenen" Begegnung hatte Freud immerhin genau doppelt soviel Siegchance wie die etwas zu optimistischen Ritter, denen am Ende der verdiente dritte Treffer verwehrt blieb. Nicht daß der irgendwie geholfen hätte...

VFB Rasenschach - Crossroads 0 : 2
Torschützen:--- *** W.C. Handy (68.), King Oliver (54.)

Gegen diese Musiker ist einfach kein Kraut gewachsen. Rasenschach hatte keine Torchance und konnte keine der beiden Torchancen der Gäste parieren... was für ein Handelswert wächst da heran, der in der nächsten Saison die 1. Liga aufzumischen versuchen wird!

Brunswick Lions - Sesamstraßen Kicker 1 : 0
Torschützen:B.Sen (46.) *** ---
Gelbe Karten:--- *** Radenkovic, Rostherne, Rufus

Manager Kapitza scheint sich der Möglichkeiten seiner Lions noch gar nicht richtig bewußt zu sein. In diesem Verfolgerduell war Brunswick jedenfalls klar überlegen und verkürzt mit dem fünften Heimsieg den Abstand zum heutigen Gegner in der Ligatabelle auf ein einziges Pünktchen. Gegenüber seinem Aufbau ist das Team des Neulings kaum wiederzuerkennen.

MAN United - PS Spielerei 0 : 0
Rote Karten:Mordred (65.) *** ---
Gelbe Karten:D. May *** ---

Jedes der beiden Teams hatte in der Tat eine Torchance - die Gäste allerdings erst nach dem mal wieder äußerst fragwürdigen Platzverweis gegen die Briten. Bei einer derartigen Remisbreite konnte man aber nicht ernsthaft damit rechnen, daß hier ein Tor fallen würde.

Titanic Players - 3. FC Eiderstedt 1 : 2
Torschützen:Archangel (9.) *** Dumpty (26.), Johann (76.)
Gelbe Karten:Behemoth, Colossus *** ---

Von der reinen Masse her konnten die Titanics ihre beiden Sperren erstaunlich gut wegstecken - aber taktisch war Eiderstedt hier einfach überlegen und setzte sich in einer hochklassigen Begegnung knapp, aber verdient durch.