2. Liga A 15.Spieltag

Hexenkessel SV - Steinbock Schilda 0 : 0

Mit nur 9 Spielern schaffen die Hexen einen sensationellen Punktgewinn gegen den Tabellenführer! Dank ihrer mutigen Taktik hatten sie die Steinböcke auf gerade mal drei Torchancen limitiert, von denen allerdings eine hätte reingehen müssen. Aber das Würfelglück war mit den Gastgebern.

Aso Pauer - FC Hollywood 3 : 0
Torschützen:Eminem (10., 51.), Beginner (74.) *** ---

Na also! Mit einer überzeugenden taktischen Vorstellung holen die Asos ziemlich mühelos ihren dritten Saisonsieg und verkürzen den Abstand zum rettenden Ufer wieder ein wenig. Ob das allerdings noch rechtzeitig kommt, wird sich in den kommenden Spielen zeigen müssen.

Goaldies - Motörhead 2 : 0
Torschützen:Kargus (20.) *** ---
Elfmetertore:1 *** -
Gelbe Karten:Dida, Kleff *** Stan Laurel

Und die Goaldies, ebenfalls mit nur 9 Mann angetreten, holen sogar einen glücklichen Heimsieg gegen die Rocker! Dabei hatten sie die Partie durch ihren inkonsistenten Härteeinsatz gegenüber dem sehr viel effizienteren der Gäste eigentlich auf Verlust gestellt, aber die Gäste schafften es einfach nicht, den Ball ins Tor der alten Torhüter zu schießen.

Grashoppers Mannheim - Die Spekulanten 0 : 0
Gelbe Karten:--- *** Darshana, Kamal, Liebste, Schatz

So richtig viel brachte den Gästen dieser Härteeinsatz nicht - angesichts der Stehparty am Mittelkreis kostete er sie sogar 4% Siegchance, welche zu den weitgehend überfordert wirkenden Grashoppers hinüber wanderten. Einen Treffer hatten beide Teams allerdings auch nicht wirklich verdient.

Lucky Losers - Grobitown Rangers 2 : 3
Torschützen:Fallensteller (80., 86.) *** Berta (69.), Nordpol (3.), Ida (8.)
Gelbe Karten:--- *** Arschtritt Kumbernuss, Emil, Nordpol, Viktor

Grobitown marschiert! In diesem offenen Schlagabtausch waren die Gäste spürbar entschlossener und zogen durch ihren Einsatzwillen satte 15% Siegchance auf ihre Seite hinüber - vorher waren die Losers nämlich besser. Der Preis dafür sind drei weitere Sperren, aber das könnte die Sache wert gewesen sein.

SpVgg Kieselstein - American Soccer Club II 2 : 4
Torschützen:Kracher (22.), Ringo (61.) *** Euro (10., 22.), Paragraph (12.), Pound (42.)
Gelbe Karten:--- *** Euro, Paragraph, Pound

Im siebten Versuch endlich der erste Auswärtssieg für die Amis, welche die verwundbare Stelle der Kieselsteine entdeckt hatten. Dabei boten die Angreifer der Gäste eine erbärmliche Leistung, was die Verwertung ihrer Torchancen anging - aber ASCII überholt die Spielvereinigung nun in der Ligatabelle.