2. Liga B 17.Spieltag

Crossroads - PFC Flensburg Nord 4 : 0
Torschützen:King Oliver (54., 56.), Magic Slim (46., 88.) *** ---

Willkommen zurück im Oberhaus, Crossroads! Bereits fünf Spieltage vor Ende der Saison machen die Musiker endgültig alles klar in Sachen Aufstieg. Die armen Flensburger Komponisten, mit nur 9 Spielern angetreten, sind mit diesem Ergebnis noch gut bedient, bei fast 50 WP Unterschied an Masse auf dem Platz.

BKK Freud - Titanic Players 2 : 0
Torschützen:Hyperaktiv (88.), Nachteule (27.) *** ---

Elegant umkurvten die Bubis unter Stan Dard die doch recht ordentliche Mauer der Titanics und spielten fast 70% Siegchance heraus. So richtig genug Punkte haben beide Teams eigentlich noch nicht, aber in dieser Saison dürfte der Klassenerhalt eher preisgünstig zu haben sein.

Ritter der Tafelrunde - Brunswick Lions 0 : 2
Torschützen:--- *** K.Jere (1.), N.Te (48.)

Der große Leistungsschub bei den Rittern nach dem spektakulären Einkauf läßt weiterhin auf sich warten. Die Löwen ließen sich nicht ins Bockshorn jagen und hatten klare taktische Vorteile, die sich insgesamt zu gut 50% Siegchance aufsummierten. Und nach unten sind es nur zwei Punkte für die Tafelrunde...

3. FC Eiderstedt - Springfield Isotopes 3 : 0
Torschützen:Humpty (1., 69.), Wolfgang (43.) *** ---
Gelbe Karten:--- *** Jimbo Jones

Ohne Härte hätte Springfield gerade mal eine einzige Torchance bekommen - aber auch so prallten die Gäste mit ihrem Sturmlauf fast wirkungslos von der Bastion Eiderstedt ab. Was der FC gegen Ende der Saison auf den Platz stellen kann, sieht richtig lecker aus - und durchaus erstligatauglich, in jeder Hinsicht.

Sesamstraßen Kicker - MAN United 3 : 1
Torschützen:Rämbis (20.), Rabelais (20.), Rufus (79.) *** Mordred (75.)

Wenn den Engländern bewußt gewesen wäre, daß diese Begegnung nicht auf neutralem Platz ausgetragen werden würde, dann hätten sie mit ihrer prinzipiell richtigen taktischen Idee womöglich etwas reißen können. Da sie aber gierig nach beiden Punkten greifen wollten, bekamen sie völlig zu Recht überhaupt keinen, bei 65% Siegchance für die Sesamstraße.

PS Spielerei - VFB Rasenschach 0 : 0

Eben! Beim VFB Rasenschach könnte MAN United sich etwas abschauen, denn die schafften es, den Autos tatsächlich genau eine einzige, unvermeidbare Torchance übrig zu lassen, mit der ihre Hintermannschaft dann problemlos fertig wurde. Mit dieser exzellenten Aufstellung holen die Schachfiguren bereits den achten Auswärtspunkt in dieser Saison.