2. Liga A 19.Spieltag

Motörhead - Lucky Losers 0 : 1
Torschützen:--- *** Freistosser (75.)
Gelbe Karten:--- *** Balleinfetter, Luftaufpumper, Netzflicker

Aufgrund der überlegenen Taktik besaßen die Rocker klare Feldvorteile und mehr als 60% Siegchance - aber einen Treffer brachten sie nicht zustande, ganz im Gegensatz zu den heute mal wieder glücklichen Gästen. Damit zementieren beide Vereine ihren Tabellenplatz jenseits von Gut und Böse.

Grobitown Rangers - SpVgg Kieselstein 1 : 6
Torschützen:Berta (58.) *** Kracher (9., 22., 46., 64.), Zauberer (6., 42.)
Gelbe Karten:--- *** Ente, Felix

Selbst mit drei Sperren waren die Rangers durchaus noch wettbewerbsfähig! Erst durch die unterlegene Taktik mußten sie ihren Gästen das Spiel überlassen - und würfelten dann auch noch grottenschlecht, denn so deftig hätte die Niederlage normalerweise nicht ausfallen dürfen. Aber Stareinkauf Kracher hatte heute reichlich Zielwasser gefrühstückt.

Steinbock Schilda - American Soccer Club II 3 : 1
Torschützen:Michel (84., 89.), Delaware (86.) *** Paragraph (13.)
Gelbe Karten:Airto Moreira, Charlotte, Michel, Nasdax *** ---

Satte 30 Torchancen für die Steinböcke - und genau die letzten drei davon gingen rein! Lange hatte es so ausgesehen, als ob ASCII in diesem shootout einen Überraschungserfolg erzielen könnte, aber am Ende lag das Ergebnis dann doch ziemlich nahe am Erwartungswert.

Grashoppers Mannheim - Aso Pauer 1 : 1
Torschützen:Unentschlossen (2.) *** Beginner (44.)
Rote Karten:--- *** Bubba Sparxxx (81.)
Gelbe Karten:--- *** Guano Apes, Slipknot

In der richtigen Erkenntnis, daß der Klassenerhalt nur noch durch ein Wunder zu schaffen sein würde, spielten die Asos mutig auf Sieg - und hätte der Schiedsrichter sie machen lassen, dann wären sie dafür auch belohnt worden! Erst der Platzverweis für Bubba Sparxx öffnete Mannheim deren einzige Chance im gesamten Spiel - und die kostete die danach immer noch leicht überlegenen Gäste den zweiten Punkt. Ganz ohne Härte hätten sie allerdings ziemlich sicher verloren.

Die Spekulanten - Hexenkessel SV 3 : 0
Torschützen:Schatz (15.), Liebste (80.), Darshana (14.) *** ---

Schade eigentlich - denn die Idee der Gäste war toll, es reichte bloß ihre Masse nicht. So hatten die Spekulanten mehr als 80% Siegchance und trafen dann auch noch, wie sie wollten. Damit rücken die Gastgeber auf den zweiten Aufstiegsplatz vor, während Hexenkessels Abstiegssorgen noch nicht völlig vertrieben sind.

FC Hollywood - Goaldies 1 : 0
Torschützen:John Travolta (28.) *** ---
Gelbe Karten:Harrison Ford, John Travolta, Robert Mitchum *** ---

Ober-Goaldie Frenzel hatte offenbar manuell im TEAMCHEF-Formular herumgepfuscht, denn solche Rechenfehler macht Pedls Software doch nicht. Entscheidend für den immens wichtigen Heimsieg der Schauspieler war allerdings deren Härteeinsatz, der ihnen eine klare Überlegenheit und zwei hochverdiente Punkte bescherte. Damit ist Schilda übrigens aufgestiegen!