AUFSTIEG / 21. Saison GM: Michael Schröpl United
Runde 1 E-Mail-Adressemichael.schroepl@gmx.de ZAT: Do., 2005-09-15

Zugformat per Mail: Partiename im Subject, ein Text-Attachment oder Mail-Body, max. 40 Zeichen breit, sortiert nach Auswertungsreihenfolge der Phasen, je 4 Leerzeilen zwischen zwei Phasen

Auch diesmal schadet es nichts, zum Beginn der neuen Saison daran zu erinnern, daß die Angabe des Partienamens im Mail-Subject eines Zuges eine gute Idee ist, weil mir das beim Herausfiltern der Züge aus den Spam-Massen hilft. (Einen der Züge hat es deshalb diesmal nämlich zerrissen; der Manager lieferte ihn während der Auswertung noch nach.)

Ein Manager meinte, ich solle auch mal wieder in der Auswertung darauf hinweisen, daß ich die Ergebnisse während des ZAT-Wochenendes (üblicherweise Samstag nachmittags/abends/nachts) inkrementell auf meiner Homepage veröffentliche, so daß interessierte Zuschauer quasi 'live' mit zusehen können - bitte sehr.

Ein NMR eines Neulings gleich zum ersten ZAT - und das bei einer leeren Warteliste. Am Relegationsturnier hatte nur einer von vier berechtigten Managern teilgenommen - lesen die drei anderen hier noch mit?

Die Lage

1. Liga: Pechwürfler Halifax Heroes - hört, hört! - hätte bisher eigentlich mehr Punkte verdient als Oberglückskeks Spekulanten. Bestes Team der ersten Runde war überraschend der Handelswertzwerg Wonderous Wirblers, die allerdings als einziger Erstligist bereits die Segel im Pokalwettbewerb streichen mußten; schwächstes Team ebenso unerwartet der Titelverteidiger Orkblut ist grün. Mangelsdorf kauft den langsamen Ausputzer, Albany steckt viel Geld in das Unternehmen 'Jugend forscht'.

2. Liga A: Die beiden Neulinge Zwergenaufstand und Nemesis (die nach Handelswert bereits erstklassig sind) haben in der ersten Runde zusammen mehr als 7 von 8 möglichen Erwartungspunkte geholt und stehen völlig zu Recht an der Tabellenspitze, gefolgt von Glückswürfler Motörhead, die den starken Feldspieler einsacken. Der dritte Neuling Ravenyard Westhamm, diesmal von Stan Dard betreut, war hingegen das schwächste Team der Runde; Pechwürfler Hexenkessel SV liegt weniger als einen Punkt unter seinem Erwartungswert, mußte sich allerdings aus dem Pokalwettbewerb verabschieden. ASCII erwirbt mit der Brechstange einen neuen Torhüter.

2. Liga B: Diesmal will es die PS Spielerei aber wissen und setzt sich als deutlich stärkstes Team der Runde verdient an die Tabellenspitze. Schärftster Verfolger müßte eigentlich Oberpechmarie Brunswick Lions sein, die vom Würfel allerdings einen kapitalen Fehlstart übergebraten bekommen haben, inklusive dem Pokal-Aus des Titelverteidigers bereits in der ersten Runde. Statt dessen hat es den Glückswürfler Schweinestall 04, der momentan eigentlich in die Abstiegszone gehören würde und im Pokal einem Amateur unterlag, auf den zweiten Aufstiegsplatz gespült. Rundenschwächster ist zur allgemeinen Überraschung der Ligafavorit Sesamstraßen Kicker, die allerdings von den Autos gezielt abgeplättet wurden; schlimmer wird die Muppets das Ausscheiden aus dem Pokalwettbewerb treffen.

100 WP in den stärksten 11 Spielern auf dem Platz vor dem nächsten Training haben sieben Erstligisten, aber kein einziger Zweitligist; beide Vereine mit weniger als 86 WP spielen in der 2. Liga B. Zwischen 91 und 95 WP existiert eine spürbare Lücke im Unterhaus. Durch das Training in Spieler hoher Stufen, den Einsatz von Trainern und das Einspielen der Talente werden die Handelswerte in den beiden nächsten Runden ihr Saison-Maximum erreichen; im Moment haben sechs Zweitligisten weniger als 14 MKj. an Handelswert, während vier Erstligisten mehr als 20 MKj. besitzen (die Viking Raiders sogar mehr als 21 MKj.).

Ich bin ziemlich verblüfft, daß so viele Teams derzeit keinen einzigen Spieler der Stufe 10 in ihrem Mannschaftskader besitzen - und ich frage mich, wie irgend eines dieser Teams gegen Ende dieser Saison signifikant mehr als 110 WP trocken auf den Platz stellen möchte...

Warteliste

Die Warteliste des Ligasystems ist leer.

Dies & Das

Teamkader-Printouts per Mail versandt an PS Spielerei, Ravenyard Westhamm. Das kann jeder Manager jederzeit bei mir anfordern und wird dann jeweils nach Ende der Auswertung erledigt; an NMRler mit einer mir bekannten Mail-Adresse versende ich solche Übersichten automatisch.

Grobitown Rangers (-20 kKj) Fehlende Ligaangabe im Pokalspiel.
Lucky Losers (-200 kKj) Falsche Nummer des Pokalspiels mit Profi und Amateur (wie schon im Vorjahr...), falsche Phasennummer (NL-Verkauf nach Phase 12 verschoben), falsche Reihenfolge der Phasen, nicht regelkonforme Aufstellung im Pokalspiel (zwei Spieler pro Feldreihe! Lattenknaller spielte mit voller Leistungsfähigkeit). Eieiei!
PS Spielerei NMR-Training: Glock, Klien, Matta. Zug ab dem 2. Spieltag berücksichtigt; Vereinsdaten wegen geändertem Training folgen.
Ravenyard Westhamm Das geht ja gleich gut los: NMR in Runde 1! Stan Dard entdeckte drei Talente, die in allen Spielen eingesetzt wurden. NMR-Training: Fiatlux, Kaibinho.
Schweinestall 04 (-60 kKj) Ligaangabe fehlt bei sämtlichen Phasen (vor allem bei der Transferliste, wo ich sie am dringendsten brauche).
Sesamstraßen Kicker Stan Dard trainierte zusätzlich Radenkovic, statt den WP zerfallen zu lassen.
Wonderous Wirblers (-50 kKj) Falsche Spielnummer im Pokalspiel des Amateurs.
Zwergenaufstand (-35 kKj) Falscher Vereinsname in fast allen Phasen. (Dein Zug war schließlich doch noch lesbar - sieht nach einer temporären Störung bei GMX aus.)

GM-Angebot-Hitparade

25(6b)V I 13 [2] 7(1b)A IV 2 >12 [0.5] 3(1c)S II 11
15(5a)T nT 2 [1] (14) 7(4d)S nT 5 >11 3(6a)T V 11 >12 (2)
11(3a)T V 6 >11 [0.5] 5(1a)T IV 7 [1] 2(3c)V nT 2 [0.5]
10(7a)A nT 5 [1.5] 5(4a)A V 10 >12 (1) 2(5c)F IV 5 >7 [-1]
9(3b)M I 10 >12 (3) 5(7c)S I 10 >12 1(6f)VM nT 1 [0.5]
9(4b)F V 8 >12 [0] (1) 4(5b)V III 11 >13 [0.5] (1)
8(2b)M X 8 [-2.5] 4(7b)M tT 7

9 abgegebene Stimmen im beauty contest (nach 11 und 7 in den Vorjahren). Der sperrige, aber lernfaule Verteidiger hat es den Managern angetan; dahinter folgen die eher 'intelligenten' Hintermannschaftsspieler.