2. Liga A 1.Spieltag

Hexenkessel SV - Motörhead 1 : 1
Torschützen:Mikmak (66.) *** Talent 2 (51.)

Hoppla! Einmal nicht aufgepaßt, und schon ist ein Punkt weg. Motörhead besaß nur genau diese eine Torchance, die Hexen dagegen deren acht Stück. Aber wenn man vorne seine Chancen nicht nutzt, dann reicht das eben trotzdem nicht.

Grobitown Rangers - Goaldies 4 : 0
Torschützen:Berta (28., 89.), Ludwig (37.), Emil (8.) *** ---

Schöner Versuch, aber falscher Gegner. Die Goaldies hatten gegen die mit nur zwei entdeckten Talenten bärenstarken Rangers nicht viel zu bestellen und versiebten dann auch noch sämtliche Torchancen. Wir werden abwarten müssen, wann Grobitown in den normalen Rhythmus umschwenkt, um ihre Leistung bewerten zu können.

Ravenyard Westhamm - Zwergenaufstand 0 : 1
Torschützen:--- *** Gandogar Silberbart (51.)

Mit einer sehr schönen taktischen Leistung setzten die Zwerge den unter Stan Dard aufgelaufenen Gegner völlig matt und konnten ihr Erwartungstor auch tatsächlich erzielen.

Grashoppers Mannheim - Lucky Losers 0 : 0
Gelbe Karten:--- *** Lattenknaller

Torchancen gab es auf beiden Seiten, aber insgesamt nicht mal ein halbes Dutzend. Keines der beiden Teams hatte einen Treffer verdient, so daß dieses Ergebnis vollauf in Ordnung geht.

SpVgg Kieselstein - Nemesis 1 : 8
Torschützen:Ente (68.) *** _c_pep (13., 23., 73.), NS0573CB (37., 66.), Firun.exe (27.), Corel1.java (49.)
Elfmetertore:- *** 1

Tja. Das Ergebnis spricht eine deutliche Sprache: Der Neuling hatte die Kieselsteine kalt erwischt und heftig abgeschossen. Das Ergebnis war in dieser Höhe ein schlechter Scherz, aber Nemesis hatte immerhin 80% Siegchance.

FC Hollywood - American Soccer Club II 1 : 0
Torschützen:John Travolta (84.) *** ---
Gelbe Karten:Marlon Brando, Quentin Tarantino *** ---

Das Ergebnis sieht knapper aus, als der Spielverlauf das rechtfertigen würde: Hollywood war klar überlegen und hatte immerhin ein Tor Vorsprung beim Erwartungswert.