GM-Angebot

Versteigerung
1)LehmannT V 6 >11 [0.5]für1901(1845)an3. FC Eiderstedt
2)Sean ConneryM I 10 >12 (3)für2577(2184)anFC Hollywood
3)ChrisV nT 2 [0.5]für1748(1640)anDie Spekulanten
4)Oliver WahnVM III 10 >13für1530(1452)anGoaldies
5)LindenhofV II 10 (1)für1480(1386)anBlut-Rot Mannheim
6)ArachnophobieVMS X 6 >13 [0]für1305(1182)anBKK Freud
7)GnomF IV 9für888(777)anOrkblut ist grün
 11429 
Neues Angebot
1)A V 10 >12 (1)(NL-Wert:0)
2)F V 8 >12 [0] (1)(NL-Wert:0)
3)M III 12 (2)(NL-Wert:480)
4)S nT 5 >11(NL-Wert:500)
5)V II 2 [-0.5](NL-Wert:120)
6)S III 10(NL-Wert:400)
7)VS IX 9(NL-Wert:0)

Zwei der angebotenen Spieler hätten einen höheren Preis erzielen können, wenn ich nicht diese beiden Gebote hätte streichen müssen (sogar aus verschiedenen Gründen) - man erlebt immer wieder neue Überraschungen.

Eiderstedt kauft mal wieder Hintermannschaft (für zwei Drittel des USW-Werts - alle anderen Spieler waren dem Programm mal wieder zu teuer), Hollywood holt sich den Glamour-Spieler (jung und überstark) mit der Brechstange, Blut-Rot Mannheim scheint als Neuling immer noch nicht genug Alter-II-Material zu besitzen. Und ob ausgerechnet die Spekulanten in der 1. Liga derartig in WP ertrinken werden, daß sie nun zusätzliches Trainingspotential kaufen müssen?