GM-Angebot

Versteigerung
1)WilliA V 10 >12 (1)für2078(2033)anLokomotive Albany 1830
2)Rip OffF V 8 >12 [0] (1)für2673(2035)anMangelsdorfer Mannen
3)IgelM III 12 (2)für1728(1719)anSpVgg Kieselstein
4)RosbergS nT 5 >11für1922(1605)anPS Spielerei
5)SprokelV II 2 [-0.5]für1254(1029)anGrashoppers Mannheim
6)B.McClairS III 10für1112(1029)anMAN United
7)Beverly CrusherVS IX 9für729(660)anRavenyard Westhamm
 11496 
Neues Angebot
1)T nT 2 [1] (14)(NL-Wert:400)
2)V III 11 >13 [0.5] (1)(NL-Wert:440)
3)F IV 5 >7 [-1](NL-Wert:90)
4)M I 9(NL-Wert:720)
5)M II 11 (5)(NL-Wert:660)
6)V V 9 >11 [0.5](NL-Wert:0)
7)M tT 3(NL-Wert:360)

Mit Albany rüstet der nächste Titelanwärter seine Hintermannschaft auf, aber auch Mangelsdorf legt einen ganzen Stapel Geldscheine auf den Tisch. Die PS Spielerei bereitet sich offenbar auf einen schwungvollen Aufstieg vor, während die Grashoppers anscheinend versuchen, nach ihrer Relegationssaison ihre Lücken zu schließen. Die beiden Schrottspieler werden wie so oft von Vereinen gekauft, die sich für schwach halten. USW hätte bei diesen Preisen natürlich mal wieder nur die beiden Dicken gekauft.