2. Liga A 7.Spieltag

Goaldies - FC Hollywood 8 : 1
Torschützen:Dida (10., 63., 89.), Higuita (46., 61.), Kargus (86.), Rüstü (59.), Oliver Wahn (40.) *** Marlon Brando (10.)
Gelbe Karten:Schmeichel *** Marlon Brando

Ohne den gesperrten Sean Connery gingen die Schauspieler hier im offenen Schlagabtausch sang- und klanglos unter. Die Goaldies würfelten allerdings auch weit über Schnitt und konnten auf diese Weise ihr Torverhältnis beträchtlich aufpolieren.

Zwergenaufstand - Grashoppers Mannheim 3 : 1
Torschützen:Boendal Pinnhand (36., 58.), Boindil Zweiklinge (50.) *** Frans Botha (65.)

Die Zwerge waren den Grashüpfern vor allem taktisch überlegen und spielten eine solide Überlegenheit von mehr als 60% Siegchance heraus, die sie zum vierten Heimsieg im vierten Spiel nutzen konnten. Mannheim wartet sehnsüchtig auf den Ablauf der Sperre ihres Neuzugangs.

Ravenyard Westhamm - SpVgg Kieselstein 1 : 0
Torschützen:Drübba (43.) *** ---
Rote Karten:Kaibinho (11.) *** ---
Gelbe Karten:--- *** Bärli, Hundla, Zauberer

Durch den frühen Platzverweis von Kaibinho war der Härteeffekt für Westhamm in der Summe klar negativ, aber die Idee der Gastgeber war dennoch die richtige gewesen und die Raben behielten mehr als 50% Siegchance. Beide Teams versiebten reihenweise Torchancen, so daß das Ergebnis nur in der Höhe der Differenz hinkommt.

Nemesis - Motörhead 0 : 0
Gelbe Karten:--- *** Lichtsäbel, Stan Laurel

Die Gastgeber konnten es kaum fassen, daß die Rocker trotz Härteeinsatz keine einzige Torchance zustande gebracht hatten. Vor lauter Überlegenheit vergaß Nemesis dann allerdings, selbst einen Treffer zu erzielen, und am Ende war die Heimbilanz des Neulings immer noch nur ausgeglichen... aua!

American Soccer Club II - Grobitown Rangers 1 : 2
Torschützen:--- *** Ida (51.), Berta (27.)
Elfmetertore:1 *** -
Gelbe Karten:--- *** Viktor

Es ist wie verhext für ASCII: Trotz der mutigen Taktik der Gäste waren die Amis immer noch klar überlegen, versagten aber in beiden Strafräumen und konnten gerade mal den Elfmeter in Netz unterbringen. Mit diesem glücklichen Auswärtssieg im ptv-Duell schafft Grobitown den Sprung weg vom Tabellenende, wo sich der Zeichensatz zur allgemeinen Überraschung weiterhin herumtreibt.

Lucky Losers - Hexenkessel SV 0 : 0
Elfmetertore:- *** - (1 verschossen)
Gelbe Karten:Lattenknaller *** ---

Eine einzige Torchance blieb am Ende einer langweiligen Stehparty am Mittelkreis übrig, so daß der Schiedsrichter offenbar der Meinung war, den Zuschauern noch etwas bieten zu wollen. Doch die Hexen konnten auch diese besonders gute Chance nicht verwerten, so daß Manager Voigt in seinem ersten Einsatz für seine Losers wenigstens mit einem Punkt davon kam.