2. Liga B 11.Spieltag

Titanic Players - MAN United 15 : 1
Torschützen:Wyvern (1., 3., 51., 63., 69.), Giant (27., 46., 55., 74.), Dragon (21., 67.), Colossus (18., 80.), Hydra (22., 58.) *** P. Scholes (52.)

Tja, falsch geraten, ihr Briten. Eigentlich sind die Titanics ja auch zu gut, um gegen den Abstieg zu spielen - und jetzt haben sie wenigstens schon mal ihr Torverhältnis aufpoliert, falls es irgendwie doch noch eng werden sollte.

VfL Chaos 2003 - Brunswick Lions 1 : 5
Torschützen:Stefan Werner (73.) *** B.Sen (61., 69.), Ogre (22., 50.), C.Störer (12.)

Auch Brunswick gehört nicht wirklich in den Abstiegskampf - das Team hat viel mehr drauf, als Tabellen- und Kontostand vermuten lassen. Ganz so arg hätten die Chaoten hier nicht unter die Räder kommen müssen, aber um mit diesem entschlossenen Gegner mitzuhalten, fehlte ihnen selbst im eigenen Stadion doch einiges an Substanz.

Blut-Rot Mannheim - BKK Freud 0 : 0

In diesem hochklassigen Verfolgerduell bekamen die Zuschauer einiges zu sehen - zwar keine Torchance für die Gäste und nur einen Münzwurf für Mannheim, aber doch zwei schöne Teams mit entschlossenen Aufstellungen, die beide zu Recht in der Spitzengruppe dieser Liga mitspielen.

Schweinestall 04 - PS Spielerei 3 : 3
Torschützen:Meerschwein (45., 55.), Hausschwein (76.) *** Alonso (1., 17., 46.)

Eieiei! Eigentlich hätten die souverän aufspielenden Autos die von Stan Dard zu keiner vernünftigen Taktik überredeten Schweine hinwegfegen müssen, aber statt drei Treffer Unterschied gab es drei Treffer für jedes der beiden Teams. Dennoch bleibt gerade die starke Auswärtsbilanz der PS Spielerei ihre Basis für einen möglichen Aufstieg in dieser Saison.

SG Chemie Blumenthal-Ost - Vienna District 3 : 1
Torschützen:Deisler (37.), Björn (81.), Frings (26.) *** Favoriten (6.)
Gelbe Karten:--- *** Mariahilf, Neubau

An der Taktik der Gäste liegt es nicht, sondern an der furchtbar geringen Substanz des Kaders bei gleichzeitig respektablem Kontostand. So kontrollierte Blumenthal diese Begegnung selbst mit der 'falschen' Taktik und verschaffte sich Luft nach unten.

Ritter der Tafelrunde - Sesamstraßen Kicker 2 : 0
Torschützen:Mordred (48.), Merlin Ambrosius (70.) *** ---

Dieser souveräne Heimsieg der Ritter gegen die hoch eingeschätzten Muppets zeigt, daß die Tabellenplätze beider Vereine kein Zufall sind: Hinter den Autos spielt die Tafelrunde derzeit die zweite Geige in dieser Liga.