2. Liga A 13.Spieltag

Hexenkessel SV - Zwergenaufstand 1 : 0
Elfmetertore:1 *** -

Ohne den einzigen Härtepunkt der Gäste wäre die Partie ohne jede Torchance geblieben; mit ihm hatten die Gäste eine, aber die Hexen kassierten beide Punkte ein. Ob das nun so unbedingt gerecht ist, sei mal dahingestellt.

Grobitown Rangers - Motörhead 1 : 1
Torschützen:Xantippe (30.) *** Daddy Lomax (35.)
Gelbe Karten:Ludwig *** Daddy Lomax, Stan Laurel

Ein ungewöhnliches Ergebnis für einen solchen shootout, aber beide Hintermannschaften boten eine tolle Vorstellung. Grobitown war eine Idee besser und hatte mit weniger Härte als die Gäste noch zusätzliche 2% Siegchance herausgeschunden, aber für ein deutliches Übergewicht reichte es nicht aus.

Ravenyard Westhamm - Goaldies 1 : 0
Torschützen:Aua (2.) *** ---

Manager Frenzel am Ruder der Gäste wird enttäuscht sein, aber seine im Prinzip richtige Idee ließ aufgrund der unzureichenden Umsetzung den Raben immer noch mehr als 60% Siegchance und fast exakt ein Erwartungstor, welches diese dann auch erzielen konnten. Dabei wäre für die Gäste in der Tat etwas drin gewesen.

Grashoppers Mannheim - American Soccer Club II 5 : 1
Torschützen:Frans Botha (3., 16.), Dreierlei (53.), Torsten (43.), W.T. Rahn (79.) *** Grad (18.)

Fünf Gegentore in einem einzigen Spiel, nachdem die Amis zuvor in zwölf Begegnungen gerade mal zehn Treffer kassiert hatten! Was ist denn da in den Würfel gefahren? ASCII hatte endlich mal einen Gegner taktisch ausgeguckt und mehr als 50% Siegchance herausgespielt, aber dann... die Grashoppers können diesen Sieg im Existenzkampf natürlich ganz prima brauchen.

SpVgg Kieselstein - Lucky Losers 3 : 2
Torschützen:Waldhof (37.), Hundla (5.) *** Eto Demerzel (58.), Fallrückzieher (71.)
Elfmetertore:1 *** -

Eieiei! Da hatten die Losers gegen die schwer sperrengeschädigten Kieselsteine auch noch die richtige Taktik für über 60% Siegchance gefunden, und dann kippt der Würfel gleich das nächste Spiel in die andere Richtung. Andernfalls wären die Gastgeber jetzt auf einen Abstiegsplatz zurückgefallen...

FC Hollywood - Nemesis 1 : 1
Torschützen:Harrison Ford (18.) *** MS0540CB (75.)

Nemesis hatte doppelt so viele Erwartungstore wie die Gastgeber, aber beide Werte lassen sich gerade so eben noch auf 1 runden. Die bislang so heimstarken Schauspieler wurden hier auf dem falschen Fuß erwischt und müssen mit diesem Teilerfolg sehr zufrieden sein.