1. Liga 18.Spieltag

Mangelsdorfer Mannen - Steinbock Schilda 2 : 0
Torschützen:Trilogue (88.), John McLaughlin (78.) *** ---

Mangelsdorf hatte um eine Ecke weiter gedacht und macht mit diesem sicheren Heimsieg einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Die Steinböcke bleiben zwar auf einem Nichtabstiegsplatz, müssen aber weiter zittern.

Profexa Vorwärts - Viking Raiders 3 : 0
Torschützen:Otho (20., 45.), Vitellius (81.) *** ---

Mit diesem Sturmlauf schafften die Gäste gerade mal 6% Siegchance. Profexa gewinnt wenigstens sein zweites Heimspiel und hofft nun auf Schützenhilfe aus dem Kraichgau.

Crossroads - Die Spekulanten 5 : 2
Torschützen:King Oliver (31., 89.), Artie Shaw (67.), Tom Dorsey (65.), Johnny Cash (76.) *** Vila (10.)
Elfmetertore:- *** 1

So überzeugend die Spekulanten im eigenen Stadion auftreten, so verwundbar sind sie auswärts. Crossroads, wieder in Bestbesetzung angetreten, spielte seine Gäste bei mehr als 90% Siegchance förmlich an die Wand und gewann auch in dieser Höhe völlig verdient.

Orkblut ist grün - 3. FC Eiderstedt 0 : 0
Elfmetertore:- *** - (1 verschossen)

Hm, das geht in Ordnung. Eiderstedt war etwas stärker und ziemlich gut eingestellt, kam aber nicht mal in die Nähe von 50% Siegchance. Beide Teams hätten einen Treffer verdient gehabt.

Halifax Heroes - Wonderous Wirblers 6 : 0
Torschützen:Charisteax (7., 34., 41., 84.), NEMAX (19., 29.) *** ---
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** -
Gelbe Karten:--- *** Melchior Meltemi, Paul Ponente

Beim Aufeinandertreffen des stärksten gegen das schwächste Team der 1. Liga hatte Halifax auch noch besser geraten, so dass die Siegchance der Wirblers selbst mit Härteeinsatz noch nicht mal ein einziges Prozent erreichte.

Lokomotive Albany 1830 - Kraichgau Rangers 1 : 0
Torschützen:Trick (46.) *** ---

So wird man Meister! Da Kraichgau taktisch einen Volltreffer gelandet hatte, waren Albany gerade mal 37% Siegchance und ein halbes Erwartungstor geblieben. Aber die Eisenbahner kamen wacher aus der Kabine und verteidigen ihre Tabellenführung, während die Rangers hinter Halifax auf Rang 4 der Tabelle zurückfallen.