2. Liga A 17.Spieltag

Goaldies - Zwergenaufstand 3 : 2
Torschützen:Kirschstein (56., 80.), Kleff (28.) *** Boendal Pinnhand (6., 27.)
Gelbe Karten:--- *** Gandogar Silberbart, Gimli Elbenfreund

Beide mit derselben Taktik, und die Goaldies hatten fast 90% Siegchance. Damit bleiben die Gastgeber das überragende Heimteam der Liga, während die Zwerge weiterhin ängstlich in Richtung Tabellenende schielen.

Grobitown Rangers - FC Hollywood 1 : 3
Torschützen:Anton (38.) *** Jack Nickolson (17., 52.), Sean Connery (64.)

Hätten die Rangers geahnt, dass die Gäste von ihrer Sperre viel härter betroffen waren, dann hätten sie hier vielleicht eine optimistischere Einstellung an den Tag gelegt. So aber kam es, wie es kommen musste: Hollywood riet richtig und würfelte unbeschreiblich, bei drei Treffern aus fünf Torchancen.

Motörhead - Grashoppers Mannheim 1 : 0
Torschützen:Talent 3 (37.) *** ---

Taktisch hatte Mannheim goldrichtig gelegen, aber das reichte nur für einen Münzwurf um wenigstens einen Punkt, und auch den gewannen die Rocker. Gegen Ende der Saison scheint sich das Feld in dieser Liga doch wieder auseinander zu ziehen.

Nemesis - Hexenkessel SV 2 : 0
Torschützen:ARTSTA01CL (28.), Firun.exe (46.) *** ---

Elf gegen neun, dazu noch der Heimvorteil, das ergab knapp 7% Hoffnung auf ein torloses Unentschieden für den Gast. Nach zwei Treffern ließ es Nemesis gut sein - das Torverhältnis ist ja eh das klar beste der Liga.

American Soccer Club II - SpVgg Kieselstein 1 : 2
Torschützen:Apostroph (28.) *** Bärli (26., 64.)

Stan Dard beschloss, den Zuschauern etwas bieten zu wollen, und ließ seine Kieselsteine stürmen... mit dem Ergebnis, dass ASCII mal wieder eine klar überlegen geführte Begegnung ohne zählbaren Erfolg beendete. Genau anders herum wäre nämlich das Erwartungsergebnis gewesen, bei 55% Siegchance für die Heimmannschaft.

Lucky Losers - Ravenyard Westhamm 2 : 2
Torschützen:Eto Demerzel (74.), Fallrückzieher (41.) *** Jadzia Dax (81.), Aua (7.)
Gelbe Karten:Eckentreter, Kartenkrieger, Korkenzieher, Zeitspieler *** ---

Ohne den gesperrten Leistungsträger Drübba sah Westhamm bei den bärenstarken Losers hoffnungslos unterlegen aus - aber die Hintermannschaft der Gäste wuchs über sich hinaus und ließ bei satten 30 Torchancen der Gastgeber nur diese beiden Gegentreffer zu, womit die Losers zum sechsten Mal im eigenen Stadion nur einen Teilerfolg verbuchen konnten.