2. Liga A 18.Spieltag

Hexenkessel SV - Lucky Losers 5 : 4
Torschützen:Gandalf (25., 44., 47.), Sauron (22.), Mikmak (72.) *** Kartenkrieger (48.), Fallrückzieher (62.), Eto Demerzel (53.), Heuler (31.)
Gelbe Karten:--- *** Eto Demerzel, Kartenkrieger, Yugo Amaryl

Trotz des Heimvorteils waren die Hexen in keiner einzigen Reihe besser als ihre Gäste, aber beim fröhlichen Wettwürfeln hatten beide Teams etwa 40% Siegchance, und dann trifft es eben irgendeinen der beiden... tendenziell eher den falschen in diesem Fall.

Grobitown Rangers - American Soccer Club II 0 : 0

Wieder ein Münzwurf um den zweiten Punkt - und diesmal dürfen die Gäste diesen mitnehmen. Dabei hatten die Amis hier sowas von keine Torchance, dass Manager Kamlah im Nachhinein gar nicht mehr richtig glücklich sein wird über seine eigentlich hübsche Taktik.

Motörhead - Nemesis 3 : 0
Torschützen:Whiplash (33.), Schweini (52.), Engel Aloisius (25.) *** ---

Motörhead zieht davon! Mit einer souveränen Vorstellung spielen die Rocker den bisherigen Tabellenführer nach allen Regeln der Kunst aus und holen bei mehr als 65% Siegchance verdient beide Punkte. Nun werden die Viren gespannt zusehen, ob die Verfolger Kieselstein und Hollywood ebenfalls Federn lassen müssen.

Grashoppers Mannheim - Zwergenaufstand 0 : 0
Rote Karten:Torsten (83.) *** ---
Gelbe Karten:Nawina, Rookie, W.T. Rahn *** ---

Satte 11 Sonderpunkte hatte Mannheim auf die starke Reihe noch oben drauf gelegt - für eine Torchance in derselben reichte es nach dem Platzverweis aber genau nicht mehr. Einen Punkt wollten die Zwerge in dieser Runde holen - bitte sehr, da ist er.

SpVgg Kieselstein - Ravenyard Westhamm 5 : 2
Torschützen:Felix (18., 59.), Igel (90.), Ente (25.), Ringo (67.) *** Beverly Crusher (53.), Aua (72.)

Westhamm ist nicht wirklich schwächer geworden als in der ersten Hälfte der Saison, aber die Gegner haben mächtig aufgeholt. Bei diesem Schlagabtausch waren die Kieselsteine unter Stan Dard einfach deutlich besser, was ihnen bei knapp 65% Siegchance zwei verdiente Punkte und nur noch einem Punkt Rückstand auf Platz 2 bescherte.

FC Hollywood - Goaldies 1 : 1
Torschützen:Harrison Ford (49.) *** Kirschstein (19.)
Gelbe Karten:--- *** Higuita, Kirschstein, Lehmann

Die immer noch nicht vollzählig angetretenen Schauspieler waren von den Goaldies kolossal überschätzt worden; dank der richtigen Taktik kontrollierten sie aber überraschend Ball und Gegner, versagten jedoch zu oft im Abschluss, um hier beide Zähler behalten zu dürfen.