1. Liga 19.Spieltag

Kraichgau Rangers - Halifax Heroes 0 : 0
Rote Karten:--- *** Kovax (8.)
Gelbe Karten:--- *** Casillax

Kraichgau ist im eigenen Stadion bärenstark - Halifax wäre mit 11 Mann aber noch stärker gewesen. Der frühe Platzverweis zog den Gästen allerdings den Zahn; auch die Rangers hatten jedoch kein Erwartungstor und konnten ihre Feldvorteile nicht nutzen.

3. FC Eiderstedt - Lokomotive Albany 1830 0 : 1
Torschützen:--- *** Uiuiui (16.)

Mit dem Glück des Tüchtigen löst Albany auch diese schwere Aufgabe auf dem Weg zum Titelgewinn: Eiderstedt hatte mutig die richtige Taktik gewählt und hauchdünne Vorteile herausgespielt, bei jeweils genau einem Erwartungstor.

Wonderous Wirblers - Orkblut ist grün 0 : 0
Rote Karten:--- *** Treon Pockenspalter (5.)
Gelbe Karten:PEIDU20P, Wendelin Vedaval, Xaver Xaloque *** Gnom, Rainier Schnödelgrabscher, Sundunak Krisenblender

Beide Abstiegskandidaten zeigten zumindest Einsatz, wenn auch sonst nicht viel. Die Wirblers hatten fast sämtliche Torchancen aus der Partie genommen und kamen durch den frühen Platzverweis gegen Pockenspalter ziemlich nahe an ein Erwartungstor heran. Der Referee passte sich dem Niveau der Begegnung nahtlos an.

Die Spekulanten - Profexa Vorwärts 1 : 4
Torschützen:Barbara (46.) *** Otho (33.), Nerva (26.), Trajan (42.), Titus (19.)

Die gut eine Klasse stärkeren Römer ließen sich nicht veräppeln und spielten die Gastgeber mühelos an die Wand. Profexa wahrt damit seine Titelchance, während die künftige Ligazugehörigkeit der Spekulanten weiter unklar bleibt.

Viking Raiders - Mangelsdorfer Mannen 0 : 1
Torschützen:--- *** Rip Off (28.)
Rote Karten:Uii (20.) *** ---
Gelbe Karten:Njörd, Ptitschka *** ---

Die Wikinger sind meilenweit von ihrer Bestform entfernt. Mangelsdorf war dem Gastgeber in allen Belangen überlegen und dürfte mit dem vierten Auswärtssieg in dieser Saison den Klassenerhalt gesichert haben.

Steinbock Schilda - Crossroads 5 : 1
Torschützen:Schabernack (52., 83.), Last Exit (37.), Zweikrücken (32.), Surimi (72.) *** Johnny Cash (9.)
Elfmetertore:- *** - (1 verschossen)

Mit Hurra-Fußball überrollten die eine Klasse stärkeren Steinböcke ihren reichlich unentschlossen wirkenden Gegner und nutzten die günstige Gelegenheit, ihr Torverhältnis aufzupolieren. Das kann im Abstiegskampf ja noch wichtig werden.