1. Liga 3.Spieltag

Ritter der Tafelrunde - Crossroads 6 : 12
Torschützen:Belana Torres (4., 16., 40.), Mordred (27., 90.), Merlin Ambrosius (56.) *** Otis Spann (25., 31., 71., 80.), Artie Shaw (22., 60., 85., 88.), Junior Wells (52., 55., 62.), Buddy Bolden (10.)
Gelbe Karten:--- *** Artie Shaw, Otis Spann

Tja, so ganz ist noch nicht zu erkennen, was Manager Moser mit seinen Musikern eigentlich vorhat. Die armen Ritterlein wurden förmlich vom Bus überfahren, aber eine solche Holzhammermethode hat auf die Dauer ihre unzweifelhaften Nachteile.

Steinbock Schilda - Halifax Heroes 1 : 4
Torschützen:Surimi (67.) *** Amanatidix (19., 28.), Besiktax (66.), Hellax (86.)
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** -

Nein, die Steinböcke haben sich hier nichts vorzuwerfen - aber Halifax nahm den Gegner mit einer Leichtigkeit auseinander, die das Team zu einem heißen Titelanwärter werden lässt. Bei den Gästen stimmt es einfach auf allen Ebenen des Managements, und dann kommen solche Leistungen zustande.

Kraichgau Rangers - 3. FC Eiderstedt 0 : 0
Gelbe Karten:Mussweg *** ---

Auch in dieser Saison haben die beiden alten Kämpen beachtliche Teams vorzuweisen. Durch den Heimvorteil waren die Rangers klar überlegen, aber sie hatten auch mit mehr als 50% Siegchance noch kein ganzes Erwartungstor und brachten den Ball einfach nicht im Kasten der zähen Gäste unter.

Mangelsdorfer Mannen - PS Spielerei 2 : 2
Torschützen:Trilogue (75.), Meise vorm Fenster (23.) *** Karthikeyan (14., 36.)

Nach Handelswert gehört das beides zum Allerfeinsten, was das Ligasystem zu bieten hat - mit Talenten auf dem Platz sieht es noch nicht so wahnsinnig beeindruckend aus, aber das kommt noch. Die Autos schafften es irgendwie, aus drei Torchancen zwei Treffer zu zaubern und klauten den Musikern dadurch einen Punkt.

Motörhead - Profexa Vorwärts 2 : 0
Torschützen:N? Will (50.), Poldi (86.) *** ---

Mit "volle Kanne" waren die Rocker natürlich stärker als der Meister und hätten bei mehr als 90% Siegchance auch noch höher gewinnen können. Die tatsächlichen Stärken der einzelnen Teams werden von solchen Aktionen in den ersten Runden verzerrt - man wird abwarten müssen, was beide Teams langfristig zu bieten haben werden.

Nemesis - Lokomotive Albany 1830 2 : 1
Torschützen:MS0540CB (25., 78.) *** Mal Ein (38.)
Gelbe Karten:--- *** Luk, Versuch

Mit dieser überzeugenden Vorstellung ist Nemesis endgültig in der 1. Liga angekommen. Albany hatte durch seinen Härteeinsatz noch eine zweite Torchance, aber diese dann auch noch zu verwandeln wäre extrem übertrieben gewesen.